PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Montag, 10. Februar 2014; Tages-Tipp: 20:15, Australiens Nationalparks (HD), (1/5 & 2/5)

Bonn (ots) - Sendeablauf für Montag, 10. Februar 2014

05:05

Weihrauch für den Pharao Aufbruch nach Punt Film von Peter Reichelt und Tamara Spitzing , ZDF / 2008 Wo lag das sagenhafte Land Punt, die Weihrauchquelle der Pharaonen? Eine spektakuläre Grabung in Oberägypten rückt die Frage, die Experten seit Generationen beschäftigt, erneut in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtung. Der Film begleitet die Archäologen, Historiker und Naturwissenschaftler auf der Suche nach Punt und beleuchtet einen Mythos, der die Geschichte Ägyptens überlebte. (VPS 05:05)

05:50

Ramses - Geheimnis eines Herrschers Film von Shaun Trevisick , PHOENIX / Discovery / 2009 Ramses II. - König von Ägypten und einer der bekanntesten und größten Herrscher seiner Zeit. Unter seiner Regentschaft (1279 - 1213 v. Chr.) gelangte das ägyptische Königreich zur kulturellen und wirtschaftlichen Blüte. Doch lebte er wirklich zu der Zeit des israelitischen Exodus? (VPS 05:50)

07:30

Die letzten Tage einer Legende Dian Fossey Film von Thomas Johnson , ZDFinfo / 2011 (VPS 07:30)

08:15

Mythos Tarzan (HD) Rückkehr aus dem Dschungel Film von Dominik von Eisenhart-Rothe, Friedrich Klütsch , WDR / 2013 (VPS 08:15)

09:00

Vor Ort: Aktuelles (HD)

09:10

Bon(n)Jour mit Börse (HD) (VPS 09:00)

Tagesgespräch (HD)

09:45

Günther Jauch (HD)

10:45

Vor Ort: Aktuelles (HD) (VPS 11:00)

11:00

Pressekonferenz der Linken nach Sitzung des Parteivorstandes u.a. zum bevorstehenden Parteitag in Hamburg (HD) Katja Kipping, Parteivorsitzende (VPS 11:00)

11:30

Pressekonferenz von Pussy Riot zu Cinema for Peace mit den beiden ehemals inhaftierten Maria Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa sowie mit Marija Wladimirowna (VPS 11:00)

12:00

Thema: Streitfall Rentenreform: Rente auf Kosten der Jungen? (HD) (VPS 12:00)

Was tun für die Rente? (HD) Im Dschungel der Altersvorsorge Film von Dietrich Krauß und Ingo Blank , SWR / 2014

13:15

Frischer Wind im Vatikan Der neue Weg des Papst Franziskus Film von Susanne Hornberger , BR / 2014

14:00

Vor Ort: Aktuelles (HD)

Pressekonferenz der SPD

mit Yasmin Fahimi, Generalsekretärin

Pressekonferenz der Grünen nach Sitzung des Bundesvorstandes mit Cem Özdemir, Bundesvorsitzender

15:15

Brot und Spiele Wenn Menschen bei Olympia stören Film von Steffi Wurster , WDR / 2014

16:00

Thema: Bundeswehr an die Front? (HD)

16:00

Kommando Spezialkräfte Die geheime Truppe der Bundeswehr (VPS 16:00)

17:15

Teure Tabletten (HD) Pillen, Preise und die Pharmaindustrie Film von Klaus Balzer , ZDF / 2014

17:45

Vor Ort: Aktuelles (HD)

18:00

Das Geschäft mit den Fördermillionen

18:30

Die letzten Tage einer Legende Dian Fossey Film von Thomas Johnson , ZDFinfo / 2011 Dian Fossey war die erste Forscherin, die die letzten Berggorillas in ihrem natürlichen Lebensumfeld studierte. In der Nacht vom 27. Dezember 1985 wurde ihr in Karisoke, Ruanda, in der Hütte, in der sie 18 Jahre gelebt hatte, die Kehle durchgeschnitten. Wer hat die Forscherin umgebracht? (VPS 18:30)

19:15

Mythos Tarzan (HD) Rückkehr aus dem Dschungel Film von Dominik von Eisenhart-Rothe, Friedrich Klütsch , WDR / 2013 Tarzan ist auch heute noch so beliebt wie eh und je. Obwohl oder gerade weil er immer neu erfunden wurde. Anfang 2014 kommt ein neuer "Tarzan" in die Kinos, als familientaugliche Animation in 3D: ein Versuch, den Dschungelhelden ins 21. Jahrhundert zu holen. Die Dokumentation zeigt die Erfolgsstory des weißhäutigen Dschungelhelden.

20:00

Tagesschau (HD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Australiens Nationalparks (HD) 1/5: Die rote Wüste Film von Peter Moers , ZDF / 2012 Australien, der älteste Kontinent der Erde. Seit Jahrmillionen vom Rest der Welt abgeschnitten, sind Pflanzen und Tierwelt von "Down Under" einzigartig geworden. Die Reihe taucht ein in die Wildnis Australiens. Wir durchqueren üppigen Regenwald und schneebedeckte Berge, schwimmen mit den Walhaien durch Korallenriffe, finden in den Tasmanischen Wäldern die letzten Beutelteufel und beobachten Rote Riesenkängurus in der Wüste. Prachtvoll in HD gedreht, ist die Serie ein visuelles Fest. In fünf Episoden erzählt sie spannende Geschichten von wilden Tieren und ungezähmter Natur, von den Menschen und ihrem kulturellem Erbe auf dieser riesigen Insel.

21:00

Tages-Tipp Australiens Nationalparks (HD) 2/5: Die australischen Alpen Film von Peter Moers , ZDF / 2012

21:45

Kinder der Tundra (HD) Überleben im Eis Film von Juri Rescheto , WDR / 2012 (VPS 21:46)

22:15

Unter den Linden (HD)

23:00

Der Tag: u.a.: Pussy Riot in Berlin (HD)

00:00

Unter den Linden (HD)

00:45

Australiens Nationalparks (HD) 1/5: Die rote Wüste Film von Peter Moers , ZDF / 2012 Australien, der älteste Kontinent der Erde. Seit Jahrmillionen vom Rest der Welt abgeschnitten, sind Pflanzen und Tierwelt von "Down Under" einzigartig geworden. Die Reihe taucht ein in die Wildnis Australiens. Wir durchqueren üppigen Regenwald und schneebedeckte Berge, schwimmen mit den Walhaien durch Korallenriffe, finden in den Tasmanischen Wäldern die letzten Beutelteufel und beobachten Rote Riesenkängurus in der Wüste. Prachtvoll in HD gedreht, ist die Serie ein visuelles Fest. In fünf Episoden erzählt sie spannende Geschichten von wilden Tieren und ungezähmter Natur, von den Menschen und ihrem kulturellem Erbe auf dieser riesigen Insel.

01:30

Australiens Nationalparks (HD) 2/5: Die australischen Alpen Film von Peter Moers , ZDF / 2012 Für Nicht-Australier ist es vermutlich überraschend, dass es auf dem Inselkontinent, der für seine weiten Ebenen und sengend heißen Wüsten bekannt ist, Schnee bedeckte Berge gibt.

Thema: Auf dem Weg zu den Sternen (HD)

02:15

Space Shuttle 1/2: Ein amerikanischer Traum Film von Hildegard Werth , ZDF / 2012 Am Anfang stand die Vision von Linienflügen in die Erdumlaufbahn, von Raumschiffen, die wie Raketen starten und wie Flugzeuge landen. Wöchentlich sollten die so genannten Space Shuttles Astronauten und Fracht ins All bringen. Damit sind sie der Inbegriff moderner Raumfahrt: vielseitig und komfortabel. Doch der Traum von der "Raumfahrt für alle" wird zur Tragödie, als das Space Shuttle "Challenger" beim Start explodiert und sieben Astronauten in den Tod reißt.

03:00

Space Shuttle 2/2: Der Weg zur Raumstation Film von Hildegard Werth , ZDF / 2012 Mit dem Ende des Kalten Krieges wird aus dem Space Shuttle Projekt ein Raumschiff in internationaler Mission. Die Shuttles bekommen eine neue Aufgabe: als Transportfahrzeug zur internationalen Raumstation ISS. Aber es ist eine Zitterpartie, denn immer neue Pannen und der Absturz des Space Shuttles "Columbia" verzögern den Ausbau der Station. Die Shuttles werden zum Milliardengrab. Die Ära dieser Raumschiffe endet im Juli 2011 - mit dem letzten Flug des Space Shuttles "Atlantis".

03:45

Mission Mars 1/2: Männer im Härtetest Film von Thomas Bausenwein , ZDF / 2010 Die Erde ist - fast - erforscht, den Mond hat der Mensch betreten. Das nächste Ziel: der Mars. Doch bevor das erste bemannte Raumschiff in die Weiten des Weltraums startet, plant die europäische Raumfahrtagentur gemeinsam mit dem russischen Institut für biomedizinische Probleme (IBMP) eine aufwändige Simulation der Jahrhundertmission: Das MARS 500-Projekt. Die zweiteilige Dokumentation begleitet das Experiment hautnah während der Vorbereitungen und bei der eigentlichen Durchführung.

04:30

Mission Mars 2/2: Isoliert in der Kapsel Film von Thomas Bausenwein , ZDF / 2010 In diesen Tagen startet nahe Moskau das Experiment, das zu den ehrgeizigsten seiner Art in der Raumfahrtgeschichte zählt: Eine internationale Crew simuliert den bemannten Flug zum Mars in einem Raumschiff-Nachbau. Jung, fit, bestens ausgebildet und 520 Tage lang eingepfercht: Sechs Menschen werden sich über 17 Monate in drangvoller Enge in großen, mit Technik vollgestopften Metalltanks einsperren lassen - ohne Tageslicht und frische Luft, ohne Dusche und ohne Außenkontakte. Das entspricht den realen Bedingungen eines Hin- und Rückfluges zum roten Planeten.

Ende Auf dem Weg zu den Sternen (HD)/Thema

05:15

Sternwarte in der Wüste Film von Klaus Weidmann , PHOENIX / SWR / 2004 Die Sternwarte in der chilenischen Atacama-Wüste ist die leistungsstärkste weltweit. Forscher blicken mit ihrer Hilfe 14 Milliarden Jahre ins All, fast bis zum Urknall zurück. Sie könnten auch einen Astronauten auf dem Mond genau erkennen. Sie besteht aus vier einzelnen Teleskopen, die miteinander verbunden werden können. Jede Nacht blicken sie ins Universum. Die Astronomen werten die Daten noch vor Ort aus. (VPS 05:14)

05:20

Mumien Rätselhafte Zeugen der Zeit Film von Ian Duncan , PHOENIX / Discovery / 2001 Der Traum von Unsterblichkeit und einem Leben nach dem Tod - dem Glauben der alten Ägypter zufolge musste der Körper dafür so gut wie "neu" sein. Herodot beschreibt die Prozedur, die Leib und Seele zusammenhalten sollte: die Kunst der Mumifizierung. Natron aus nordägyptischen Salzseen und Palmwein überlisten den biologischen Prozess der Verwesung. Moderne Forscher kommen der uralten Technik mit Hilfe von Endoskopen und Röntgenstrahlen auf die Spur. Diese Methoden bringen auch historische Kriminalfälle ans Licht. Nicht durch Kunstfertigkeit entstanden, aber künstlich in den Tod befördert wurde die Moorleiche, die ein Sumpf in England freigab. Die konservierenden Eigenschaften des Torfes verraten einen Ritualmord. Auch das Eis der Arktis lässt nichts vergessen. Gefrorene Leichen halten das Scheitern einer Expedition und das Leiden ihrer Teilnehmer fest - bis zum Auftauen.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: