PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Dienstag, 28. Januar 2014; Tages-Tipp: 20:15 ZDF-History: Hindenburg

Bonn (ots) - 05:15

Tag X 1/3: 30. Juni 1520 - Der Untergang der Azteken Film von Christian Feyerabend, ZDF/2005 Mit 11 Schiffen, 16 Pferden, 14 Kanonen und 530 Männern stach Hernan Cortes im Februar 1519 in See. Sein Ziel: Tenochtitlan, die Hauptstadt der Azteken. Am 30. Juni 1520 belagerten Zehntausende Aztekenkrieger das Quartier der Konquistadoren. Cortes blieb nur ein Pfand: Er hatte Montzuma, den Herrscher der Azteken, in seine Gewalt gebracht.

06:00

Tag X 2/3: 12. September 1683 - Die Türken vor Wien Film von Christian Feyerabend, ZDF/2005 1683 hallte ein Schreckensruf durch Europa: Die Türken stehen vor Wien! Seit 60 Tagen war die Kaiserstadt im Würgegriff osmanischer Truppen. Am 12. September war alles nur noch eine Frage von Stunden - die Zeit arbeitete jedoch zu Gunsten der Wiener.

06:45

Tag X 3/3: 14. Juli 1789 - Sturm auf die Bastille Film von Christian Feyerabend, ZDF/2005 Beim Sturm auf die Bastille war kein Danton, kein Robespierre oder Mirabeau dabei. Es war ein kollektives, explosives Ereignis - das Volk selbst, ehrbare Bürger, fleißige Handwerker und Arbeiter brachten das Ancien Régime zu Fall.

07:30

Karl der Große (HD) Film von Christoph Weber, Gabriele Wengler, WDR/2013 Karl der Große ist der erste und größte Kaiser des Mittelalters. Noch heute betrachtet man ihn in Frankreich und in Deutschland als Stammvater der Nation. In einer Mischung aus aufwendigen Reenactments, historischer Spurensuche und lebendigen Erläuterungen der führenden Experten erzählt das Dokudrama wichtige Stationen aus dem Leben Karls des Großen.

09:00

Vor Ort: Aktuelles

darin:

Berliner Sicherheitsgespräche des Bundes deutscher Kriminalbeamter Impulsreferat: Verfassungsschutz in einer digitalen Welt, von Hans-Georg Maaßen (Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz) Berlin

09:10

BON(N)Jour mit Börse (VPS 09:00)

09:45

THEMA: Vorratsdatenspeicherung

darin:

Das Netz weiß alles Mit Highspeed in die totale Überwachung Film von Friederike Kühn, BR/2012

11:00

Vor Ort: Aktuelles

11:30

L I V E Vorstellung des Jahresberichts 2013 Pressekonferenz mit Hellmut Königshaus (FDP, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages) Berlin (VPS 11:00)

12:00

THEMA: Wendejahr '89 - Der Weg zum Mauerfall

13:15

Antibiotika ohne Wirkung? (HD) Film von Antje Büll, NDR/2013

14:00

Vor Ort: Aktuelles

15:00

Aktuelles aus den Bundestagsfraktionen (VPS 14:00)

15:15

Das tägliche Gift Risiko Pestizide Film von Renate Werner, ZDF/2013

16:00

Vor Ort: Aktuelles (VPS 16:01)

darin:

EU-Russland-Gipfel: Pressekonferenz mit Wladimir Putin (Russischer Präsident), José Manuel Barroso (EU-Kommissionspräsident) und Herman Van Rompuy (EU-Ratspräsident) Brüssel (VPS 16:01)

anschl.

Ich, Putin Ein Porträt Film von Hubert Seipel, NDR/2012 Macht Mensch Merkel (HD) Acht Jahre Kanzlerin in Deutschland Film von Mathis Feldoff und Bettina Schausten, ZDF/2013 Seit 2005 ist Angela Merkel Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland - erst als Regierungschefin der großen Koalition, seit 2009 an der Spitze ihrer "Wunschkoalition" mit der FDP. In diesen acht Jahren Regierungszeit hat sie sich mit höchster Arbeitsdisziplin entwickelt und funktioniert wie ein perfekt arbeitendes Uhrwerk. Die Dokumentation zieht eine Bilanz insbesondere der vergangenen vier Jahre der Kanzlerschaft Angela Merkels.

17:15

Wenn die Großfamilie kommt (HD) Wie Syrer im Land ihren Verwandten helfen Film von Susanne Babila, SWR/2013

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Süß und gefährlich (HD) Die bittere Seite des Zuckers Film von Nina Behlendorf, ZDF/2013

18:30

Karl der Große (HD) Film von Christoph Weber, Gabriele Wengler, WDR/2013 Karl der Große ist der erste und größte Kaiser des Mittelalters. Noch heute betrachtet man ihn in Frankreich und in Deutschland als Stammvater der Nation. In einer Mischung aus aufwendigen Reenactments, historischer Spurensuche und lebendigen Erläuterungen der führenden Experten erzählt das Dokudrama wichtige Stationen aus dem Leben Karls des Großen.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp ZDF-History: Hindenburg Die wahre Geschichte Moderation: Guido Knopp Film von nicht bekannt, ZDF/2011 6. Mai 1937: Das deutsche Luftschiff "Hindenburg" hat mehrere Stunden Verspätung. Auf dem Flugfeld von Lakehurst südlich von New York warten Radioreporter und Kamerateams der Wochenschauen, ebenso wie Freunde und Angehörige der Passagiere. Sie alle werden Zeugen, wie um 19.25 Uhr ein Flammenbündel am Heck des Zeppelins emporschlägt und binnen Sekunden den gesamten Körper des riesigen Luftschiffes erfasst. 36 Menschen sterben, 62 Passagiere und Besatzungsmitglieder entkommen den Flammen - wie durch ein Wunder. Die Ära der großen Passagierluftschiffe findet ein abruptes Ende.

21:00

Himmelsstürmerinnen Deutsche Fliegerinnen Film von Bertram von Boxberg, Karin Rieppel, ZDF/2011 Der Traum vom Fliegen - nur für wenige Frauen ging er in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Erfüllung. Elly Beinhorn, Hanna Reitsch, Beate Uhse und Melitta Schenk Gräfin von Stauffenberg hatten sich als erfolgreiche Pilotinnen einen Namen gemacht - weit über Deutschlands Grenzen hinaus: Elly Beinhorn beeindruckte die Öffentlichkeit mit Weltumrundungen. Hanna Reitsch hatte mit dem Segelflug begonnen und stellte mehrere Weltrekorde auf. Melitta von Stauffenberg testete als hochbegabte Flug-Ingenieurin ihre eigenen Entwicklungen. Und die spätere Unternehmerin Beate Uhse war Deutschlands erste Stunt-Fliegerin. Doch Mitte der 30er Jahre war die unbeschwerte Zeit vorbei: Selbstbewusste, engagierte Fliegerinnen passten kaum in das von den Nationalsozialisten propagierte Frauenbild.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

phoenix Runde Enttäuschte Freunde - Wie glaubwürdig ist Obama? Alexander Kähler im Gespräch mit Rüdiger Lentz (Direktor Aspen Institute Deutschland) Alison Smale (Korrespondentin New York Times) Georg Mascolo (Publizist und Visiting Scholar Weatherhead Center for International Affairs Harvard University) Prof. Thomas Jäger (Politikwissenschaftler Universität Köln)

23:00

Der Tag: u. a.: 20 Jahre Bahnreform

00:00

phoenix Runde Enttäuschte Freunde - Wie glaubwürdig ist Obama? Alexander Kähler im Gespräch mit Rüdiger Lentz (Direktor Aspen Institute Deutschland) Alison Smale (Korrespondentin New York Times) Georg Mascolo (Publizist und Visiting Scholar Weatherhead Center for International Affairs Harvard University) Prof. Thomas Jäger (Politikwissenschaftler Universität Köln)

00:45

Barack Obama - Große Erwartungen Die Ernüchterung Film von William Karel, SRF/2012

01:30

Route 66 (HD) Auf der Hauptstraße Amerikas - Von Chicago, Illinois nach Tulsa, Oklahoma Film von Peter Adler, ZDF/2012 Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nur in eine Richtung: nach Westen. Nur wenige Meilen zwängt sie sich durch die Schluchten der Metropole am Lake Michigan, dann wird die "66" eine fast 4.000 Kilometer lange Landstraße - durch "Smalltown America", das weite Land der Farmen und Kleinstädte.

02:15

ZDF-History: Amerikas First Ladies Film von Caroline Reiher, Michael Funken, Mario Sporn, Winfried Laasch, ZDF/2012 Sie sind mehr als nur schmuckes Beiwerk: Amerikas First Ladys. Als Ehefrauen der mächtigsten Männer der Welt nehmen sie Einfluss auf die US-Politik, auch wenn sie niemand gewählt hat. Präsidentengattin Eleanor Roosevelt kämpfte im Abgeordnetenhaus für die Rechte der Frauen und Afroamerikaner, Hillary Clinton kandidierte nach dem Abtritt ihres Mannes gleich selbst für das Amt. Ein bisschen viel für das konservative Amerika, dem unpolitische Ehefrauen wie Jackie Kennedy lieber waren. Und so spielt die Harvard-Absolventin Michelle Obama, ähnlich wie schon Laura Bush, nach außen hin die Mutter der Nation. ZDF-History zeigt, welche Rechte die First Ladys tatsächlich haben und wie sie ihre Rolle jeweils ausfüllten.

02:45

vor Ort: Aktuelles

04:30

Historische Ereignisse Vor 225 Jahren: George Washington wird einstimmig zum 1. Präsident der USA gewählt (04.02.1889)

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: