PHOENIX

Sendeablauf für Dienstag, 24. Dezember 2013 Tages-Tipps: ab 17:45 - 21:00 - Aus Feuer und Eis - Die Erde (1 - 5)

Bonn (ots) - Sendeablauf für Dienstag, 24. Dezember 2013

05:10

Die sieben Leben des... Nelson Mandela Film von Nadine Pequeneza, PHOENIX / Discovery/2008 Nelson Mandela ist eine politische Ikone. Er war Anwalt, Freiheitskämpfer, politischer Gefangener und der erste schwarze Präsident Südafrikas. Mit ihm überwand das Land am Kap sein rassistisches und brutales Apartheidsystem, das es an den Rand des Bürgerkriegs und des Bankrotts getrieben hatte. Mit ihm war sogar eine Versöhnung zwischen schwarz und weiß möglich. Doch wer ist der Mensch Nelson Mandela? Was trieb seinen Freiheitswillen auch nach 27 Jahren Gefängnis an? Und welche persönlichen Auswirkungen hat sein außergewöhnliches Leben?

06:00

Thomas Müntzer Der Satan von Allstedt Film von Matthias Schmidt, Dirk Otto, MDR/2010 Thomas Müntzer, geboren 1489 in Stolberg, hingerichtet 1525 bei Mühlhausen, gilt als Außenseiter der Reformation. Dabei war er es, der als erster den Ablasshandel der katholischen Kirche anprangerte, der die deutschsprachigen Gottesdienste einführte, dessen deutsche Kirchenlieder bis heute Bestandteil der evangelischen Gesangsbücher sind. Dennoch ist nicht er, sondern Martin Luther zu der Ikone der Reformation geworden. Nach seinem Tod sorgten seine Feinde für ein Müntzer-Bild, das seine Verdienste wohlweislich nicht berücksichtigt. Und so ist es geblieben, bis heute.

06:45

Hildegard von Bingen und die Macht der Frauen (HD) Film von Friederike Haedecke, ZDF/2010 Hildegard von Bingen (1098 bis 1179) ist die populärste Deutsche des Mittelalters - auf Augenhöhe mit den Mächtigen ihrer Zeit. Sie war Visionärin, Naturwissenschaftlerin, Politikerin, Komponistin, Theologin und sogar Managerin zweier von ihr gegründeter Klöster. Viele ihrer Schriften, vor allem ihre Kenntnisse der Naturheilkunde, haben bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. Andere werfen noch immer Fragen auf.

07:30

Yes, she can! Frauen, die Geschichte machten Moderation: Guido Knopp ZDF/2011 Der Film würdigt die großen Pionierinnen der Geschichte von Hildegard von Bingen über "Sisi" bis Angela Merkel und zeigt, wie Frauen durch Begabung, Klugheit oder Willensstärke die Welt verändert haben.

08:15

ZDF-History: Die größten Abenteurer der Geschichte (HD) Film von nicht bekannt, ZDF/2013

Ende Thementag: I have a dream - Menschen, die die Welt bewegen

09:00

Weihnachten im Böhmerwald Film von Danko Handrick, MDR/2009 Der Winter im Böhmerwald ist rau und abweisend. Da, wo früher der Eiserne Vorhang West und Ost teilte, liegt eine der einsamsten und urtümlichsten Landschaften Mitteleuropas. Wenn es in der Vorweihnachtszeit draußen dämmert und der Wind pfeift, rücken die Familien in der warmen Stube zusammen. Alte Traditionen wie das Krippenschnitzen sind hier noch lebendig. (VPS 11:00)

09:30

Weihnachtszeit in Russland Film von Christian Klemke, RBB/2011 Winter in Russland an einem der schönsten Orte des Landes - in Sergijew Possad, der Stadt des Heiligen Sergius von Radonesh. Noch vor wenigen Jahren hieß die Kleinstadt siebzig Kilometer nordöstlich von Moskau "Sagorsk". In den goldenen Kuppeln der vielen Kirchen spiegelt sich die Wintersonne. Es ist Fastenzeit. Die Reportage erzählt von den Vorbereitungen auf das russisch-orthodoxe Weihnachtsfest bei den Mönchen im Kloster und bei den Bewohnern von Sergijew Possad. Eine Begegnung mit interessanten Menschen, mit Geistlichen, Künstlern, Handwerkern und singenden Mönchen.

10:15

Stille Nacht mit China-Böllern Weihnachten am Amur Film von Juri Rescheto, WDR/2009 Zwei Welten, zwei Riesenreiche - Russland und China - prallen aufeinander, am Amur, dem mächtigsten Fluss in Fernost. Nur 400 Meter trennen Russland von China an dieser Stelle des Amur. Trotzdem liegen Welten dazwischen. Wie leben die Menschen an diesem Grenzfluss? Wie wird Weihnachten am Amur gefeiert: im kommunistischen China auf der einen Seite und im wieder religiös gewordenen Russland auf der anderen?

11:00

Weihnachten auf der Insel Rügen Film von Lars Köhne, MDR/2010 Die größte Insel Deutschlands präsentiert sich zu den Weihnachtsfeiertagen als ein Ort der Stille. Wer die Idylle sucht, aber auch etwas vom alltäglichen Insel-Leben erspüren möchte, kommt nun gerade richtig. (VPS 09:00)

11:30

Das Kind, das Jesus hieß Geschichte, Glaube und Legenden Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2008 Die Weihnachtsgeschichte aus dem Neuen Testament über das Kind in der Krippe wird heute wie vor Jahrhunderten rund um den Globus erzählt. Was war der Hintergrund, vor dem Jesus aufgewachsen sein könnte? Im Jahr Null der Christenheit kämpft das riesige Römische Reich um seinen Machterhalt. Nur mit brutaler Gewalt kann Rom sich durchsetzen. Überlieferungen wie die vom Kindermord von Bethlehem oder der Flucht nach Ägypten zeigen, dass die Zeitenwende überschattet war von Glaubens-Kämpfen und Streitereien um die politische Vorherrschaft. Die Dokumentation rekonstruiert die spannungsgeladene Zeit im Jahr Null der Christenheit und fragt, welche Auswirkungen die politischen Wirren auf das Leben Jesu und seiner Familie hatten.

12:15

Maria, seine Mutter Was wir von ihr wissen und was die Christen glauben Film von Juri Köster, BR/2012 Die Dokumentation versucht eine Annäherung an die biblisch überlieferte Gestalt Marias und ihrer Zeit, aber auch an die kirchlich-ökumenische Lehre von der jungfräulichen Gottesmutter. Im Mittelpunkt stehen vier große Fragen: Wie lebten die Menschen zurzeit Jesu und wie war die Stellung der Frau? Was berichten die Evangelien von der Mutter Jesu? Wie entfaltet sich die Marienlehre der Kirche und welches sind die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Konfessionen? Was kann Maria den Christinnen und Christen heute sagen?

12:45

Stille Nacht im Land der Fjorde Weihnachten auf der Hurtigrute Film von Wolfgang Wegner, MDR/2012 300 Passagiere aus 17 Ländern haben beschlossen, Weihnachten einmal ganz anders zu verbringen. Nämlich nicht zu Hause, sondern an Bord eines Schiffes auf hoher See. Deshalb haben sie eine Schiffsreise auf der "Nordnorge" gebucht. Die "Nordnorge" fährt entlang der traditionellen norwegischen Postschifflinie, der Hurtigrute. Diese Route sollte einst die entlegensten Teile des Landes mit dem Nötigsten versorgen und eine Verbindung zur Außenwelt schaffen. Noch heute ist das so. Elf Schiffe der gleichnamigen Reederei bringen nicht nur Touristen, sondern auch Waren in den Norden. Am Heiligen Abend, pünktlich halb fünf, macht die "Nordnorge" im Hafen von Tromsø für 24 Stunden fest. Und pünktlich sechs Uhr beginnt der Einlass für das Festtagsmenü.

13:15

Weihnachten auf Island Film von Jonas Niewianda, André Schäfer, WDR/2010 Der Film begibt sich auf eine Reise durch die faszinierende Landschaft der Polarinsel, auf der Suche nach typisch isländischen Weihnachtsbräuchen und -geschichten und erlaubt einen sehr persönlichen Einblick in das Leben der Menschen dort.

14:00

ZDF-History - Weihnachten bei Majestät ZDF/2007 Backen sie selber Plätzchen? Was kommt Heiligabend auf den Tisch? Wie beschenkt man sich bei Hofe? ZDF-History untersucht die Weihnachtstraditionen in Europas Königshäusern - in Geschichte und Gegenwart. Dabei kommt so manche Überraschung zu Tage. Weihnachten bei Majestät, das zeigt der Vergleich der Königshäuser deutlich, ist noch immer mehr als nur ein Familien-Fest des Hochadels.

14:45

Das Bibelrätsel 1/4: Mythos Moses Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2005 Mose - ein Findelkind, das am Hof des mächtigsten Herrschers der damaligen Zeit aufwächst und zum Rebellen und Freiheitskämpfer wird. Der Mann, der sein Volk aus der Knechtschaft führt und einen Bund mit Gott schließt. Die ersten fünf Bücher der Bibel hat man nach Mose benannt, ja, er soll sogar ihr Autor sein. Aber hat der große Religionsstifter überhaupt gelebt? Bis heute suchen Archäologen und Bibelforscher nach seinen Spuren.

15:30

Das Bibelrätsel 2/4: Jenseits von Eden Film von Georg Graffe, ZDF/2005 Adam und Eva, Kain und Abel, das gelobte Land - was verbirgt sich hinter diesen biblischen Geschichten? Archäologen, Rechtshistoriker, Anthropologen und viele andere Wissenschaftler aus aller Welt versuchen, die realen Hintergründe des Alten Testaments aufzudecken.

16:15

Das Bibelrätsel 3/4: Der Zorn Gottes Film von Georg Graffe, ZDF/2005 Die Sintflut, die alles wegspült, was Gott nicht gefällt - gibt es überhaupt eine Geschichte in der Bibel, die sich stärker eingeprägt hat als die Erzählung von Noah und seiner Arche? Die Wissenschaft hat erstaunliche Fakten ans Licht gebracht. Mittlerweile lässt sich die Sintflut historisch ebenso erklären wie der Turmbau zu Babel.

17:00

Das Bibelrätsel 4/4: Der Mann aus Nazareth Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2005 Fast zwei Milliarden Menschen bekennen sich heute zum Glauben an Jesus Christus. Man verehrt ihn als Sohn Gottes. Aber: Sah er sich selbst jemals so? Dieser jüdische Wanderprediger aus dem Provinznest Nazareth? Keine andere Persönlichkeit, von der man so wenig weiß, hat so viel bewirkt. Wer war dieser Jesus von Nazareth - Sohn Gottes, Messias, König der Juden, Wunderheiler, Magier, Sektenmitglied oder Sozialkritiker? Begleitet von namhaften Fachleuten begibt sich der Film auf die Suche nach dem historischen Jesus.

17:45

Tages-Tipp Aus Feuer und Eis - Die Erde 1/5: Geboren aus dem Chaos Film von Christopher Plummer, BR/2007 Vor viereinhalb Milliarden Jahren existierte ein Objekt im Weltall umhüllt von dichten Gaswolken, die Land und Meer in gefiltertes, rotes Licht tauchten. Aus diesem Objekt sollte einmal die heutige Erde entstehen. Doch bis dahin war es ein langer, gefahrvoller Weg: Meteoriteneinschläge und Kollisionen der Planeten veränderten das Gesicht der Erde und des gesamten Sonnensystems immer wieder.

18:30

Tages-Tipp Aus Feuer und Eis - Die Erde 2/5: Das erste Leben Film von Christopher Plummer, BR/2007 Die Rätsel, die sich um die Entstehung der Erde ranken, sind nicht einfach zu lösen. Seit Jahrhunderten bemühen sich Wissenschaftler, die verschiedensten Entstehungstheorien zu beweisen. Der zweite Teil ist eine unterhaltsame und spannende Entdeckungsreise durch die geologische Geschichte der Erde.

19:15

Tages-Tipp Aus Feuer und Eis - Die Erde 3/5: Vom Wasser aufs Land Film von Christopher Plummer, BR/2007 Vor 450 Millionen Jahren wurde es ruhiger auf der Erde: Das Bombardement aus dem Weltall ließ nach und die großen Eiszeiten waren vorbei. In den warmen und seichten Bereichen der Ozeane boomte das Leben und machte sich auf, das Land zu erobern.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Aus Feuer und Eis - Die Erde 4/5: Tod und Wiedergeburt Film von Christopher Plummer, BR/2007 Durch die Verschiebung der Kontinentalplatten und durch Vulkanausbrüche veränderte sich immer wieder das Leben auf der Erde. Vor 200 Millionen Jahren fand wieder ein extremer Klimaumschwung statt. Methan wurde durch die Erwärmung der Erdoberfläche aus dem gefrorenen Boden freigesetzt und veränderte das gesamte Erdklima.

21:00

Tages-Tipp Aus Feuer und Eis - Die Erde 5/5: Und der Mensch? Film von Christopher Plummer, BR/2007 Auf der Flucht vor Räubern und auf der Suche nach einem sicheren Lebensraum entwickelten sich zunächst Tiere, die auf Bäumen lebten. Doch dann änderten sich die Lebensbedingungen: Durch die Verschiebung der Kontinentalplatten, Vulkanausbrüche und Erdbeben wechselte das Klima immer wieder. Und so mussten sich auch die ersten dieser Primaten den Bedingungen anpassen und neue, bisher unbekannte Überlebensstrategien entwickeln.

21:45

Die Eisfalle Die arktische Odyssee der Tegetthoff Film von Helmut Voitl, Elisabeth Guggenberger, ORF/2006 Seit fast zwei Jahren sitzt die Mannschaft der "Admiral Tegetthoff" im Packeis fest. Dann fasst der Kapitän den mutigen Entschluss, das schützende Schiff zu verlassen. Mit den Rettungsbooten im Schlepptau wagen die sonst rettungslos Verlorenen den gefährlichen Marsch zum offenen Wasser. Der Film begleitet ein Forschungsschiff ins nördliche Eismeer. Beeindruckende Naturaufnahmen und aufwändige Spielszenen rekonstruieren das Schicksal der 24köpfigen Besatzung der "Admiral Tegetthoff".

23:15

ZDF-History - Weihnachten bei Majestät ZDF/2007 Backen sie selber Plätzchen? Was kommt Heiligabend auf den Tisch? Wie beschenkt man sich bei Hofe? ZDF-History untersucht die Weihnachtstraditionen in Europas Königshäusern - in Geschichte und Gegenwart. Dabei kommt so manche Überraschung zu Tage. Weihnachten bei Majestät, das zeigt der Vergleich der Königshäuser deutlich, ist noch immer mehr als nur ein Familien-Fest des Hochadels. (VPS 23:15)

00:00

Das Kind, das Jesus hieß Geschichte, Glaube und Legenden Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2008

00:45

Maria, seine Mutter Was wir von ihr wissen und was die Christen glauben Film von Juri Köster, BR/2012

01:15

Das Bibelrätsel 1/4: Mythos Moses Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2005 Mose - ein Findelkind, das am Hof des mächtigsten Herrschers der damaligen Zeit aufwächst und zum Rebellen und Freiheitskämpfer wird. Der Mann, der sein Volk aus der Knechtschaft führt und einen Bund mit Gott schließt. Die ersten fünf Bücher der Bibel hat man nach Mose benannt, ja, er soll sogar ihr Autor sein. Aber hat der große Religionsstifter überhaupt gelebt? Bis heute suchen Archäologen und Bibelforscher nach seinen Spuren.

02:00

Das Bibelrätsel 2/4: Jenseits von Eden Film von Georg Graffe, ZDF/2005 Adam und Eva, Kain und Abel, das gelobte Land - was verbirgt sich hinter diesen biblischen Geschichten? Archäologen, Rechtshistoriker, Anthropologen und viele andere Wissenschaftler aus aller Welt versuchen, die realen Hintergründe des Alten Testaments aufzudecken.

02:45

Das Bibelrätsel 3/4: Der Zorn Gottes Film von Georg Graffe, ZDF/2005 Die Sintflut, die alles wegspült, was Gott nicht gefällt - gibt es überhaupt eine Geschichte in der Bibel, die sich stärker eingeprägt hat als die Erzählung von Noah und seiner Arche? Die Wissenschaft hat erstaunliche Fakten ans Licht gebracht. Mittlerweile lässt sich die Sintflut historisch ebenso erklären wie der Turmbau zu Babel.

03:30

Das Bibelrätsel 4/4: Der Mann aus Nazareth Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2005 Fast zwei Milliarden Menschen bekennen sich heute zum Glauben an Jesus Christus. Man verehrt ihn als Sohn Gottes. Aber: Sah er sich selbst jemals so? Dieser jüdische Wanderprediger aus dem Provinznest Nazareth? Keine andere Persönlichkeit, von der man so wenig weiß, hat so viel bewirkt. Wer war dieser Jesus von Nazareth - Sohn Gottes, Messias, König der Juden, Wunderheiler, Magier, Sektenmitglied oder Sozialkritiker? Begleitet von namhaften Fachleuten begibt sich der Film auf die Suche nach dem historischen Jesus.

04:15

Weihnachtszeit in Russland Film von Christian Klemke, RBB/2011 (VPS 04:15)

05:00

Stille Nacht mit China-Böllern Weihnachten am Amur Film von Juri Rescheto, WDR/2009 Zwei Welten, zwei Riesenreiche - Russland und China - prallen aufeinander, am Amur, dem mächtigsten Fluss in Fernost. Nur 400 Meter trennen Russland von China an dieser Stelle des Amur. Trotzdem liegen Welten dazwischen. Wie leben die Menschen an diesem Grenzfluss? Wie wird Weihnachten am Amur gefeiert: im kommunistischen China auf der einen Seite und im wieder religiös gewordenen Russland auf der anderen?

05:45

Weihnachten auf der Insel Rügen Film von Lars Köhne, MDR/2010 Die größte Insel Deutschlands präsentiert sich zu den Weihnachtsfeiertagen als ein Ort der Stille. Wer die Idylle sucht, aber auch etwas vom alltäglichen Insel-Leben erspüren möchte, kommt nun gerade richtig.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: