PHOENIX-Programmhinweis - IM DIALOG: Michael Krons mit Mario Röllig - Freitag, 1. Februar 2013, 24.00 Uhr

Bonn (ots) - IM DIALOG spricht Michael Krons mit Mario Röllig.

Ende der achtziger Jahre saß Mario Röllig wegen versuchter Republikflucht in Untersuchungshaft des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in Berlin-Hohenschönhausen. Er scheiterte damals bei seiner Flucht nach Jugoslawien, nachdem er das Angebot, bei der Stasi mitzuarbeiten, abgelehnt hatte. Inzwischen engagiert sich Röllig u.a. in der Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) für die Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Wiederholung am Sonntag, 3. Februar 2013, 11.15 Uhr.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de 
Sendung: Sa, 02.02.2013 | 00:00 | IM DIALOG: Michael Krons mit Mario Röllig | Talk