PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis - Sonntag, 12. Dezember 2010, 21.45 Uhr - MEIN AUSLAND/ERSTAUSSTRAHLUNG: Eiszauber in Polen

Bonn (ots) - Wenn es Winter wird in den polnischen Bergen und der Schnee die Landschaft überzieht, verändern sich auch die Menschen. Da stürzen sich Tausende in die eiskalte Ostsee, um ihren Kreislauf anzukurbeln. Da gehen Taucher mit dicken Neopren-Anzügen ins Wasser, um eine erstarrte Welt schwerelos zu erleben. Da werden Löcher ins Eis gesägt, um die Meisterschaft im Eisangeln auszutragen.

In Kajaks stürzen sich mutige Männer und Frauen Skipisten hinunter, und in den Waldkarpaten gehen die Förster auf die Suche nach Wölfen und Bären. Die Rettungshelfer der polnischen Bergwacht graben sich freiwillig in den Schnee ein, um den Ernstfall zu üben. Jede Menge Action und Schneeabenteuer, Frostbeulen und Gänsehaut inklusive.

Zwischen eiskalten Extremsportarten und heimelig geheizten Berghütten, in denen heißer Jazz gespielt wird, lässt sich ARD-Korrespondent Ulrich Adrian vom verschneiten Polen und den Menschen verzaubern.

Film von Ulrich Adrian, ARD-Studio Warschau (PHOENIX/2010)

Wiederholungen: Samstag, 18. Dezember 2010, 19.15 Uhr; Sonntag, 19. Dezember 2010, 7.30 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: