PHOENIX

Tages-Tipps: PHOENIX Sendeplan für Samstag, den 09.Oktober 2010 Ab 14.45 THEMA. Indien 22.35 Das Wunder von Leipzig

Bonn (ots) - THEMA. Polen

08.15 Rund um Stettin

Film von Thorsten Niemann, NDR/2010 (VPS 08.14)

09.00 Polen von unten

Höhlen, Bunker, Bergwerke Film von Robin Lautenbach, RBB/2008 (VPS 08.59)

09.30 Polen sucht sich selbst

Ein Flugzeugabsturz und seine Folgen Film von Armin Coerper, ZDF-Studio Warschau, Phoenix/2010 (VPS 09.29)

Ende THEMA. Polen

10.15 Malacca - Im Revier der Piraten

Film von Patrice du Tertre, Florence de Changy, Arte F/2007

11.05 Bomben in der Badebucht

Film von Jörg Hafkemeyer, NDR/2009

11.50 Vietnams vermintes Paradies

Film von Therese Engels, ZDF / Arte/2010

12.35 Chinas Seidenstraße

Von Teppichen, Oasenstädten, klingenden Sandbergen u. der Heimat der Spaghetti Film von Thomas Kragler, BR/2007

13.00 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Der Limes - Grenze zu den Barbaren - Deutschland Film von Willy Meyer, SWR/2007

13.15 Die verschwundene Expedition

Film von Peter Bate, ZDF/2005

THEMA. Indien

14.45 Indien - zwischen Macht und Mythos Film von Susan Teskey, ZDF/2009 "Inder und Chinesen werden künftig den Gang der Welt bestimmen." Diese Prophezeiung stammt von einem der erfolgreichsten Ärzte Indiens. Der Herzchirurg Naresh Trehan kehrte nach jahrelanger Tätigkeit im Ausland in seine Heimat zurück und hat jetzt große Pläne: Der Superstar mit Skalpell will das indische Gesundheitssystem revolutionieren. Im Widerstreit zwischen uralter Tradition und moderner Gesellschaft bildet sich eine neue Supermacht heraus. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine spannende Entdeckungsreise.

15.30 Indien - zwischen Hunger und Überfluss Film von Gert Anhalt, ZDF/2009 Essen: Da ist einerseits die zauberhafte und phantasievolle Welt der indischen Küche, andererseits aber das Schreckgespenst des Hungers und der Unterernährung. Im Goldenen Tempel von Amritsar erlebt Autor Gert Anhalt die rituelle Speisung von Zehntausenden Pilgern. Sie sind in Sorge vor drohender Hungersnot wegen der zunehmenden Wasserknappheit und des dramatischen Verlusts von Ackerland durch immer neue Industrieprojekte.

16.15 Indien - zwischen Reichtum und Ruin Film von Neil Docherty, Sarah Spinks, ZDF/2009 "Der indische Elefant trompetet und zwar gewaltig!", sagt Vinet Agarval und er meint damit die enorme wirtschaftliche Entwicklung seines riesigen Landes. Er weiß, wovon er spricht. Seiner Familie gehört die größte Fracht-Gesellschaft Indiens mit einem Wachstum von 25 Prozent pro Jahr.

17.00 Indien - zwischen Traumfabrik und Wirklichkeit Film von Jacqueline Corkery, ZDF/2009 Von der Glitzerwelt der Filmstudios in Bombay zur harten Lebenswirklichkeit der Menschen - der Film wirft ein Schlaglicht auf eine Gesellschaft, deren schnell wachsender Wohlstand traditionelle Werte ins Wanken bringt. Indiens Traumfabrik Bollywood ist heute die größte Filmindustrie der Welt. Filmstars sind die neuen Götter im modernen Indien, ihre Filme liefern neue Maßstäbe und Wertvorstellungen. Zwischen glamourösen Leinwandgrößen und schlecht bezahlten Nachtwächtern lüftet die Dokumentation den Vorhang Bollywoods und zeigt ein neues Indien.

17.45 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Fatehpur Sikri - Die Geisterstadt des Großmoguls, Indien Film von Anja Freyhof, Thomas Uhlmann, SWR/2002 Eine alte Legende berichtet von der Entstehung der "Stadt des Sieges" in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts: Der kinderlose Großmogul Akbar betete in der Klause des berühmten Eremiten Salim Chisti um die Geburt eines Sohnes. Der Heilige prophezeite ihm drei Söhne. Als tatsächlich wenig später ein gesundes Kind geboren wurde, errichtete Akbar am Wohnsitz des Eremiten aus Dankbarkeit eine ganze Stadt: Fatehpur Sikri.

Ende THEMA. Indien

THEMA. Schmuggel

18.00 Krieg für die Umwelt

Der verzweifelte Kampf am Amazonas Film von Alexandre Bouchet, WDR/2009 (VPS 17.59)

18.45 Pirateriemafia

Die neuen Schmuggelwege aus Fernost Film von Sabina Wolf, BR/2009 (VPS 18.44)

19.15 Weißes Gold - Die Jagd nach Afrikas Elfenbein Film von Jörg Brase, Phoenix/2010 (VPS 19.14)

Ende THEMA. Schmuggel

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Meine teure Geliebte

Die Mätressen der Geschichte Film von Johanna Kaack, Stefan Mausbach, Caroline Reiher u.a., ZDF/2007 Wenn Liebe und Macht sich berühren, kann das für die Beteiligten schwer wiegende Folgen haben. Guido Knopp untersucht in diesem Film Glück und Unglück berühmter Mätressen der Weltgeschichte - von der Antike bis ins 21. Jahrhundert.

21.00 Die vergiftete Mätresse

Wie August der Starke an die Macht kam Film von Leonore Brandt, MDR/2008 Die Mätresse des Kurfürsten erliegt mit gerade 19 Jahren im April 1694 den Pocken - angeblich. Kurz darauf stirbt auch Johann Georg - nach nur drei Jahren Regierungszeit. Die Umstände bleiben mysteriös. Gemunkelt wird, dass der jüngere Bruder, Friedrich August, später genannt der Starke, seine Finger im Spiel hatte. Hat August der Starke die sächsische Krone vielleicht einem Brudermord zu verdanken? Der Bruderzwist, der sich auch an der schönen Geliebten entzündete, gilt jedenfalls als belegt. Der Film begibt sich auf kriminalistische Spurensuche in die Archive und gelangt zu überraschenden Einsichten.

21.45 ZDF-History. Der Fall Rohwedder

Moderation: Guido Knopp, ZDF/2010

22.35 Das Wunder von Leipzig

Dokudrama Film von Sebastian Dehnhardt, Matthias Schmidt, MDR/2009 Was im September 1989 in der Leipziger Nikolaikirche als Friedensgebet begann, entwickelte sich innerhalb weniger Wochen zu machtvollen "Montagsdemonstrationen" für mehr Freiheit, für Reformen und freie Wahlen in der DDR. Die einzige Waffe der Demonstranten war der friedliche Protest. Das Doku-Drama kombiniert Interviews mit teilweise unveröffentlichtem Archivmaterial und aufwändig inszenierten Spielszenen. (VPS 22.30) Dokumentation/-film

00.05 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Der Limes - Grenze zu den Barbaren - Deutschland Film von Willy Meyer, SWR/2007 (VPS 00.00)

00.15 Deutsche Kolonien

1/3: Vom Entdecker zum Eroberer Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Die Reihe erzählt die Vorgeschichte, den Verlauf und die bis heute weit reichenden Folgen von 35 Jahren deutscher Kolonialgeschichte anhand bewegender Ereignisse und Einzelschicksale. Welche Rolle spielten Abenteurer und Forscher, Missionare und Kaufleute, bevor aus Überseehandelsposten mit Hilfe von Politik und Militär deutsche Schutzgebiete und Kolonien wurden?

01.00 Deutsche Kolonien

2/3: Afrika brennt Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Diese Folge beschäftigt sich mit zwei düsteren Kapiteln deutscher Kolonialgeschichte: der brutalen Niederschlagung des Herero-Aufstandes 1904 in Namibia und dem Maji-Maji-Aufstand in Tansania 1905, der sich gegen die gnadenlose Ausbeutung der Schwarzen erhob und im Deutschen Reich Neuwahlen zur Folge hatte, die so genannten "Hottentottenwahlen".

01.45 Deutsche Kolonien

3/3: ...und morgen die ganze Welt Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Voller Zuversicht waren die Deutschen 1914 zu den Fahnen geeilt, nicht nur im Reich, sondern auch in ihren so genannten Schutzgebieten in Afrika, der Südsee und China. Doch vom erträumten Weltreich waren schon wenige Wochen nach Kriegsbeginn nur noch kümmerliche Reste übrig. Hitler belebte den Traum von den deutschen Kolonien neu, doch die Niederlagen der deutschen Truppen an vielen Fronten veranlassten ihn 1943, alle Planungen für Afrika aufzugeben.

02.30 Ostpreußens Norden

1/2: Von Königsberg bis zur Memel Film von Wolfgang Wegner, NDR/2008

03.15 Ostpreußens Norden

2/2: Von Tilsit nach Trakehnen Film von Wolfgang Wegner, NDR/2008

03.55 Nova Scotia

Gelobtes Land im Nordatlantik Film von Peter M. Kruchten, SR/2007

04.30 Die großen Schlachten

1/4: 1813 - Die Völkerschlacht bei Leipzig Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006

05.15 Die großen Schlachten

2/4: 1529 - Die Türken vor Wien Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006

06.00 Die großen Schlachten

3/4: 1631 - Das Massaker von Magdeburg Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006

06.45 Die großen Schlachten

4/4: 1870 - Die Entscheidung von Sedan Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006

07.30 Weißes Gold - Die Jagd nach Afrikas Elfenbein Film von Jörg Brase, Phoenix/2010

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de



Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: