PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis: Politiker-Speed-Dating - Ein Jahr Schwarz-Gelb, Montag, 27. September 2010, 16.00 Uhr

Bonn (ots) - Sechs Bürger, sechs Politiker, sechs Minuten Rede und Antwort: Beim Politiker-Speed-Dating von PHOENIX haben Wähler den Volksvertretern direkt auf den Zahn gefühlt. "Ich hätte viele andere Antworten erwartet, als die, die tatsächlich kamen. Die Politiker und Politikerinnen haben Zugeständnisse gemacht, die ich nie erwartet hätte", so Ribor Sturm, Anti-Rassismus-Trainer und einer der Teilnehmer am Politiker-Speed-Dating.

Auch die Vikarin Karin Hildebrand zeigte sich nach ihrem Gespräch mit den Abgeordneten überrascht: "Auf der einen Seite waren sie schon professionell, wie man es auch erwarten würde. Auf der anderen Seite haben sie viel durchblitzen lassen von persönlichen Meinungen, Vorlieben oder Abneigungen. Man hat so ein bisschen mehr den Menschen erkennen können hinter den politischen Aussagen."

Genau ein Jahr nach der Bundestagswahl ermittelt PHOENIX mit diesem eigenen Format, wie zufrieden die Bürger mit den Bundestagsabgeordneten sind. Stehen diese noch zu ihren Wahlversprechen? Wie schlagen sich die jungen Abgeordneten in der unkonventionellen Gesprächssituation? Wie reagieren sie auf unerwartete Fragen? Finden die Wähler ihren politischen Traumpartner?

Den Fragen der Wähler stellten sich Tankred Schipanski (CDU), Dorothee Bär (CSU), Daniela Kolbe (SPD), Agnes Krumwiede (Grüne), Katja Kipping (Linke) und Sebastian Körber (FDP). Die Sendung wird moderiert von Julia Schöning.

Ausstrahlung am Montag, 27. September 2010, 16.00 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: