PHOENIX

kurzfristige Änderung des PHOENIX-Programms von Montag, 21. August 2000

    Bonn (ots) -

    20. 15 Uhr Schwerpunkt     Drama am Meeresgrund - Krise in Russland?

    Aus aktuellem Anlass diskutiert Anke Plättner mit ihren Gästen, u.a. Alexander Rahr, Russlandexperte der DGAP, die politische Lage in Russland.

    Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer können sich über die PHOENIX-Hotline 01802 - 82 17 und Fax 01802-82 13 an der Diskussion beteiligen.

    Im Anschluss sendet PHOENIX zwei Filme zum Thema:

    21.00 Uhr Abgetaucht     Zur Situation der russischen Nordmeerflotte

    21.30 Alarm in der Nordsee     Das Drama um die "Pallas"

ots Originaltext: PHOENIX
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen: Tel: 0228/9548-193

Sendeplan
Der aktuelle Sendeplan ist auf Videotext abrufbar.

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: