PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis: Sonntag, 4. Juli 2010, 12.00 Uhr - INTERNATIONALER FRÜHSCHOPPEN: Der große Verdruss - Volksparteien im Niedergang

Bonn (ots) - Volksparteien ohne Volk - nicht nur in Deutschland laufen den Parteien die Leute davon. Ob Großbritannien, Holland oder Ungarn, in Europa wächst der Wählerverdruss. Und es droht ein Rechtsruck.

Nur ein Ausdruck von Protest in Zeiten der Krise oder wirkliche Gefahr für die Demokratie?

Michael Hirz diskutiert mit Edith Oltay (Freie Journalistin, Ungarn), Willem Wansink (Publizist, Niederlande), Pascal Thibaut (Radio France International, Frankreich), Matthias Gierth (Rheinischer Merkur) und Peter Pauls (Kölner Stadt-Anzeiger)

Die Zuschauer haben von 12.45 Uhr an Gelegenheit, sich in die Diskussion mit Fragen einzuschalten. Frühschoppen nachgefragt ebenfalls live ab 12.45 Uhr. Zuschaueranrufe unter der Telefon-Nr.: 0800-5678-555 (kostenfrei).

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk (LW 153/177 kHz / MW 990/855 kHz(DRM) und in DVB-S Dok&Deb in ZDF-Vision) strahlen den Internationalen Frühschoppen live von 12 bis 12.45 Uhr aus. In Cont.Ra, dem digitalen Informationsangebot des SWR, wird die Sendung zeitversetzt ausgestrahlt am Sonntag, 13.05 Uhr.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: