PHOENIX

AKTUALISIERUNG: PHOENIX-Programmhinweis: Freitag 02. Juli 2010, 14.00 Uhr: FIFA WM 2010 - Faszination Afrika

Bonn (ots) - PHOENIX berichtet von der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika täglich in einer eineinhalbstündigen Live-Sendung. Neben dem Schwerpunkt "Fußball" ergänzen Reportagen und Dokumentationen über Afrika sowie Gespräche mit Fußball- und Afrikaexperten das Programm.

Am Freitag, 2. Juli, um 14.00 Uhr stehen die beiden Viertelfinalspiele Niederlande - Brasilien und Uruguay - Ghana vom Freitag sowie ein Ausblick auf das Spiel der deutschen Elf am Samstag im Mittelpunkt von "FIFA WM 2010 - Faszination Afrika". Studiogäste sind Hendrik Schott (Deutschland- und EU-Korrespondent von Naspers Media, Südafrikas größtem Medienunternehmen in Kapstadt) und Volker Goll. Goll ist stellvertretender Leiter von "Fanguide WM 2010". Die Website ist ein Projekt der Koordinationsstelle Fanprojekte bei der Deutschen Sport-Jugend und wurde durch den DFB beauftragt und gefördert. Zudem ist ein Schaltgespräch nach Brasilien geplant. Es moderiert Hans-Werner Fittkau.

Am Samstag, 3. Juli, dreht sich ab 11.45 Uhr alles um das Viertelfinalspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Argentinien am Nachmittag. Studiogast ist DFB-Talentförderer Ulf Schott. Zudem ist ein Schaltgespräch nach Argentinien geplant. Es moderiert Hans-Werner Fittkau.

Am Montag, 5. Juli, 12.00 Uhr, stehen ein Rückblick auf das Viertelfinalspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien und ein Ausblick auf die Halbfinalspiele im Mittelpunkt der Sendung. Studiogäste sind Fußball-Nationalspielerin Sonja Fuss sowie Georg Froese. Der Diplom-Psychologe Froese forscht an der Universität Leipzig über das Elfmeterschießen. Es moderiert Erhard Scherfer.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de



Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: