PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis Freitag, 18. Juni 2010, 24.00 Uhr IM DIALOG Alfred Schier mit Franz Müntefering

Bonn (ots) - "Das ist das schönste Amt neben dem Papst, Vorsitzender der SPD zu sein", so der ehemalige SPD-Vorsitzende und Vizekanzler a.D. Franz Müntefering. Er gilt als ein Mann, der für die SPD brennt. Seine Biografie weist den 70-jährigen Sauerländer als klassischen Parteisoldaten aus: Für seine prägnanten, kurzen Sätze bekannt, machte der gelernte Industriekaufmann still, aber kontinuierlich Karriere in der SPD. Zahlreich sind die Ämter und Funktionen in der Partei, gleich zweimal bekleidete er das Amt des Parteivorsitzenden, er ist damit der erste Sozialdemokrat der Nachkriegsgeschichte, der zweimal an der Spitze von Deutschlands ältester Partei stand. Großen öffentlichen Respekt bekam Müntefering, als er 2007 vom Amt des Bundesarbeitsministers zurücktrat, um Zeit für seine schwerkranke Frau Ankepetra zu haben, die 2008 verstarb. 2009 heiratete er seine Mitarbeiterin Michelle Schumann.

Franz Müntefering über sein Politikerleben - im Dialog mit Alfred Schier.

Wiederholung am Sonntag um 11.15 Uhr und am Montag, 21. Juni um 9.15 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: