PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch, 09.06.2010, Tages-Tipp: 11.30 Uhr Verleihung des Deutschen Schulpreises mit u.a. Angela Merkel (Bundeskanzlerin)

Bonn (ots) - 08.15 Die Krusenstern auf großer Fahrt

Mit den Russen ums Kap Hoorn Film von Ina Ruck, PHOENIX/2006 Joachim Bublath führt die Zuschauer auf einen fremden Planeten mitten auf unserer Erdkugel: Australien. Die Insel gleicht einer vergessenen Welt. Die exotischen Landschaften und die dort lebenden Tiere und Pflanzen zeugen von der einzigartigen Vergangenheit dieses Kontinents. (VPS 08.14)

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Claus Christian Malzahn (Die Welt) und Stefan Wolff (ARD-Börsenstudio Frankfurt/Main).

09.15 Die Wahl des Bundespräsidenten - Zitterpartie für Angela Merkel? PHOENIX RUNDE mit Prof. Friedbert Pflüger, CDU (Ehem. Pressesprecher von Richard v. Weizsäcker), Prof. Gerd Langguth (Politikwissenschaftler), Prof. Gerd Strohmeier (Politikwissenschafter) und Katharina Sperber (Frankfurter Rundschau) Moderation: Alexander Kähler

10.00 THEMA. Wer kommt nach Köhler? Aktuelles, Gespräche und Hintergründe zu den Bundespräsidenten-Kandidaten (VPS 09.59)

11.00 Aktuelles zu den Sondierungsgesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf. (VPS 10.00)

11.30 "Verleihung des Deutschen Schulpreises" mit u.a. Angela Merkel (Bundeskanzlerin). Moderation: Sandra Maischberger Berlin. (VPS 10.00)

12.45 Aktuelles

(VPS 10.00)

13.00 Sitzung des Deutschen Bundestages Tagesordnung: Befragung der Bundesregierung Berlin. (VPS 10.00)

13.30 Atomklo Norddeutschland

Warum der Süden verschont bleibt Film von Christoph Lütgert, NDR/2010

14.00 Glückwunsch! ARD - Unser Programm wird 60 Film von Benjamin Cors, SWR/2010 Die ARD wird 60. Da liegt es nahe, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen, in Archiven zu graben oder mit Altvorderen über vergangene Zeiten zu sprechen. Der Film macht aber genau das Gegenteil. Er zeigt die Gegenwart und wirft einen Blick in die Zukunft der Arbeitsgemeinschaft. Was macht die ARD eigentlich? Stellvertretend für Tausende von Mitarbeitern begleitet die Dokumentation fünf Personen an einem typischen ARD-Tag und blickt ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter.

14.45 VOR ORT

Aktuelles (VPS 14.45)

anschl. Sitzung des Deutschen Bundestages, Fragestunde Berlin. (VPS 14.45)

17.10 CDU-Wirtschaftsrat zum Thema "Aufbruch aus der Krise - Wachsen, Konsolidieren, Erneuern" mit u.a. Wolfgang Schäuble (Bundesfinanzminister), Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg (Bundesverteidigungsminister) Roland Koch (Ministerpräsident Hessen) und Axel Weber (Bundesbank-Präsident) Berlin. (VPS 14.45)

18.00 Atomklo Norddeutschland

Warum der Süden verschont bleibt Film von Christoph Lütgert, NDR/2010

18.30 Stromlinien der Geschichte

3/4: Die Oder Film von Sylvia Strasser, Wolfgang Würker, ZDF/2006 Der Film begleitet einen Steppenstrom auf seinem wechselvollen Weg durch die Erd- und Menschengeschichte. Er erzählt von seinem sagenhaften Aufstieg zur internationalen Wasserstraße und von seinem jähen Niedergang zum Niemandsland des Verkehrs, zum Grenzfluss zwischen Ost und West. An der Zukunft der Oder, dem Dreiländer-Fluss, wird sich zeigen, ob Europa friedlich zusammenwächst und folgenden Generationen das erhalten kann, was diesen Strom auszeichnet: den Vorteil einer natürlichen Transitregion und den Zauber einer naturnahen Flusslandschaft.

19.15 Die Krusenstern auf großer Fahrt

Mit den Russen ums Kap Hoorn Film von Ina Ruck, PHOENIX/2006 Joachim Bublath führt die Zuschauer auf einen fremden Planeten mitten auf unserer Erdkugel: Australien. Die Insel gleicht einer vergessenen Welt. Die exotischen Landschaften und die dort lebenden Tiere und Pflanzen zeugen von der einzigartigen Vergangenheit dieses Kontinents. (VPS 19.14)

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Stromlinien der Geschichte

4/4: Die Donau Film von Sylvia Strasser, Wolfgang Würker, ZDF/2006 Durch einen Meteoriteneinschlag in der Frühgeschichte der Erde wurde die Donau das, was sie heute ist: mit zehn Anrainerstaaten Europas internationalster Wasserweg. Sie schenkte den Völkern an ihren Ufern Fruchtbarkeit im Überfluss, ein weit verzweigtes Wassernetz und große Beweglichkeit.

21.00 Der Fall Richthofen

Wer erschoss den Roten Baron? Film von James Younger, Marshall Scott, ZDF/2004 Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen galt während des Ersten Weltkrieges als der erfolgreichste deutsche Jagdflieger. Freunde und Feinde nannten ihn respektvoll den "Roten Baron". Am 21. April 1918 hob er zu seinem letzten Einsatz ab. Wer tötete den "Roten Baron"?

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 Ringen um die Macht - Wer mit wem in NRW? PHOENIX RUNDE u.a. mit Prof. Hans Vorländer (Politikwissenschaftler), Claudia Bögel, FDP (NRW-Landesgruppe) und Hans-Ulrich Jörges (stern) Moderation: Alexander Kähler

23.00 DER TAG

u.a. Sitzung des Deutschen Bundestages Befragung der Bundesregierung Berlin. (VPS 23.00)

anschl. CDU-Wirtschaftsrat "Aufbruch aus der Krise - Wachsen, Konsolidieren, Erneuern" mit u.a. Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Wolfgang Schäuble (Bundesfinanzminister), Karl-Theodor zu Guttenberg (Bundesverteidigungsminister) Berlin. (VPS 23.00)

00.00 Ringen um die Macht - Wer mit wem in NRW? PHOENIX RUNDE u.a. mit Prof. Hans Vorländer (Politikwissenschaftler), Claudia Bögel, FDP (NRW-Landesgruppe) und Hans-Ulrich Jörges (stern) Moderation: Alexander Kähler

THEMA. Traumziel Karibik

00.45 Inselwelt Belize

Ein karibischer Traum Film von Steffen Schneider, NDR/2007

01.30 Kolumbus letzte Reise

Spurensuche im karibischen Meer Film von Marc Brasse, Karl Vandenhole, ZDF/2004

02.15 Karneval in Trinidad

Film von Manfred Bölk, WDR/2002 Der Karneval ist auf allen Karibik-Inseln das zentrale Fest des Jahres, auf das sich die Inselbewohner in unterschiedlichster Weise monatelang vorbereiten. Der größte, rauschendste und zugleich ursprünglichste Karneval der gesamten Karibik ist der in Trinidad. Nirgendwo sonst geht es so ausgelassen und ungezwungen zu

03.00 Sir Henry Morgan - Pirat im Auftrag seiner Majestät Film von Marc Brasse, ZDF/2003 Henry Morgan war Pirat im Dienste der britischen Krone. Er sollte den spanischen Kolonien in der Karibik den Garaus machen. Drei Jahrzehnte lang versetzte er die Spanier in Angst und Schrecken. Ehrgeiz, Mut und strategischer Scharfsinn machten ihn zu einem gefürchteten Gegner.

03.45 Puerto Rico

Film von Kerstin Woldt, Anett Sager, SR/2003 Die Kleinste der Großen Antillen gehört politisch zu den USA, aber die Puertoricaner stammen hauptsächlich von Indianern, spanischen Konquistadoren und deren afrikanischen Sklaven ab. Nirgends erlebt man diese ethnisch-kulturelle Farbigkeit intensiver als in der Hauptstadt San Juan.

04.30 Dominikanische Republik

Film von Andrea Ufer, MDR/2001 Die Dominikanische Republik ist Jahr für Jahr Ziel Tausender Touristen. Der Grund liegt auf der Hand: traumhafte Strände, karibisches Lebensgefühl und Sonne satt. Zusammen mit Haiti liegt die Dominikanische Republik auf der Insel Hispaniola in der Karibik. Nach der Entdeckung durch Kolumbus war sie die erste Kolonie in der Neuen Welt. Neben den endlosen Stränden bietet die Insel aber noch andere Attraktionen.

05.15 Curacao

Film von Ebbo Demant, SWR/2003 Curacao ist eine Insel in der Karibik, die Größte der so genannten ABC-Inseln, der Niederländischen Antillen. Sie hat zwar viele und durchaus auch schöne Strände, doch entspricht sie so gar nicht dem Klischee einer karibischen Tropeninsel, trotz ganzjährig tropischen Klimas. Kaum Palmen, dafür viele Kakteen, keine großen fruchtbaren Felder und blühenden Plantagen, der Boden sandig, felsig, steinig, keine tropische Vegetation, sondern dornige Strauchgewächse und niedrige Baumsorten, die sich den ständig wehenden Passatwinden entgegenstemmen.

06.00 Die Jungfern-Inseln

Von Piraten, Träumern und Lebenskünstlern Film von Christiane Meier, PHOENIX/2004 Afrikanische Kultur und amerikanischer Luxus: Die drei kleinen Karibikinseln St. John, St. Croix und St. Thomas mit ihrer dänischen und afrikanischen Geschichte verbinden viele Traditionen. Korrespondentin Christine Meier entdeckt die Jungferninseln, die vor allem für Verliebte aus aller Welt ein romantisches Paradies sind.

06.45 Karibik

Film von Andreas Lueg, Michael McGlinn, Dietmar Schiffermüller, NDR/2004 Spanier, Franzosen, Holländer, Briten und sogar Malteser-Ritter haben sich in der kolonialen Vergangenheit um ihr Stückchen Karibik gestritten. Sie alle wollten einen Platz in der Inselwelt, wo das Meer türkis ist, der Himmel azurblau und die Strände weiß. Der Film zeigt den Zauber der Karibik jenseits von "all inklusive".

07.30 Stromlinien der Geschichte

4/4: Die Donau Film von Sylvia Strasser, Wolfgang Würker, ZDF/2006

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: