PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Freitag, 23.April 2010 Tages-Tipps: 08.45 Deutscher Bundestag 16.00 "Gewalt im Fußball" - Ergebnisse des "Runden Tisches"

Bonn (ots) - Tages-Tipps:

08.45 Deutscher Bundestag mit u.a.: Regierungserklärung zum Thema "Wirtschaftspolitik"

16.00 "Gewalt im Fußball" - Ergebnisse des "Runden Tisches" Pressekonferenz u.a. mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière und DFB-Präsident Theo Zwanziger

   ------------------------------------------------------------------ 

08.00 Deutscher Bundestag - Zusammenfassung vom Vortag (VPS 08.00)

08.45 Deutscher Bundestag mit u.a.: Regierungserklärung zum Thema "Wirtschaftspolitik". Ferner Mindestlohn, Wachstum und Beschäftigung, Energieeffizienz Berlin. (VPS 08.00)

13.30 Tanz mit dem Vulkan

Wenn die Erde Feuer speit Film von Joachim Schröder, BR/2010

14.00 Gebraucht ist geil

Kaufen aus zweiter Hand Film von Mathias Welp, SWR/2009

THEMA. Gesunde Ernährung

(VPS 16.15)

14.45 Fett weg! Mit 14 in die Abspeckklinik Film von Gunnar Henrichs, NIna Pater, HR/2006 (VPS 16.15)

15.15 Küchen für Deutschlands Schulen. Eröffnung der dritten Übungsküche in der Europaschule in Bornheim (Aufz. v. 16.04.2010) Bornheim. (VPS 16.15)

Ende THEMA. Gesunde Ernährung

15.45 Bundespräsident Horst Köhler ehrt Richard von Weizsäcker aus Anlass des 90. Geburtstages. Tischrede Bundespräsident Horst Köhler u. von Richard von Weizsäcker (Bundespräsident a.D.). Berlin. (Aufz. v. 22.04.10) (VPS 14.45)

16.00 "Gewalt im Fußball" - Ergebnisse des "Runden Tisches" Pressekonferenz mit Thomas de Maizière (Bundesinnenminister, CDU), Senator Christoph Ahlhaus (Vorsitzender der Innenministerkonferenz, Innensenator in Hamburg, CDU), Theo Zwanziger (Präsident des Deutschen Fußball-Bundes) und Reinhard Rauball (Präsident des Ligaverbandes) (VPS 14.45)

17.00 Ergebnisse des "Runden Tisches" zum Thema: "Sexueller Missbrauch Minderjähriger in kirchlichen Einrichtungen" mit Kristina Schröder (Bundesfamilienministerin, CDU) und Annette Schavan (Bundesbildungsministerin, CDU) im Gespräch mit Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz und Vertretern anderer Organisationen Berlin. (VPS 14.45)

17.15 MAYBRIT ILLNER SPEZIAL

Polit-Talk Thema: "Missbrauchen und vertuschen - geht der Verrrat an unseren Kindern immer weiter?" Mit Kristina Schröder (CDU, Bundesfamilienministerin), Weihbischof Hans-Jochen Jaschke (Erzbistum Hamburg), Bernhard Bueb (Theologe und Pädagoge), Wolfgnag Niedecken (BAP, Missbrauchsopfer), Thomas Pfister (Rechtsanwalt und Sonderermittler) sowie Ursula Enders (Leiterin und Mitbegründerin "Zartbitter") (VPS 17.25)

18.30 Hitlers Stellvertreter

1/2: Der Aufstieg des Rudolf Heß Film von Christian Rütten, HR/2005 Rudolf Heß ist die unumstrittene Kultfigur alter und neuer Nazis weltweit. Außer Hitlers Geburtstag ist ihnen nichts so heilig wie der Todestag des Stellvertreters. Jedes Jahr pilgern sie zu Hunderten ins oberfränkische Wunsiedel, wo Heß begraben ist. Insgesamt hat er 46 Jahre in Haft verbracht und in der ganzen Zeit nicht ein Wort der Reue geäußert. Wer war dieser Mann wirklich? Welche Rolle spielte er im Nationalsozialismus? Wie war sein Verhältnis zu Hitler? In dieser 2teiligen Dokumentation werden den Legenden und Mythen neue Erkenntnisse gegenüber gestellt.

19.15 Hitlers Stellvertreter

2/2: Der Fall des Rudolf Heß Film von Ulrike Bremer, HR/2005 Rudolf Heß gibt bis heute Rätsel auf. War er der eigenmächtige Einpeitscher hinter den Kulissen oder nur der ergebene Diener seines Herren? War er wahnsinnig? Wollte er mit seinem spektakulären England-Flug den Frieden retten? Der zweite Teil der Dokumentation geht auf Spurensuche in England und stellt der Legende vom "Friedensboten" neue Fakten gegenüber.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Mega-Schiffe

1/2: Emma Maersk - Superlative mit Tiefgang Film von Andrea Hauner, John Larose, ZDF / Arte/2009 Die Emma Maersk, das größte Container-Schiff der Welt, ist ein wahrer Gigant der Meere, ein zwölfstöckiges, schwimmendes Lagerhaus mit Platz für 11.000 Container. Sie ist länger als ein Flugzeugträger und breiter als ein Fußballplatz. Im Jahre legt Emma Maersk 170.000 Seemeilen zurück, umgerechnet reist die nur aus 13 Mann bestehende Besatzung also sieben Mal um die Erde.

21.00 Mega-Schiffe

2/2: Becrux: Vorsicht - Lebende Tiere! Film von Andrea Hauner, Michael Downie, ZDF / Arte/2009 Die Becrux gehört zu den modernsten Tiertransportern der Welt und ist eines der größten Schiffe seiner Art. Es hat Platz für mehr als 16.000 Rinder oder 75.000 Schafe und fährt im Auftrag australischer Viehzüchter. Der Export von Schlachtvieh vor allem nach Asien und in den Nahen Osten gehört zu den Haupteinnahmequellen Australiens. Doch der Transport lebender Tiere ist umstritten und wird weltweit von Tierschützern genau beobachtet.

21.45 Hochsee-Helden

Segeljagd um die Welt Film von Wiel Verlinden, WDR/2009 "Gelitten haben wir, kaum geschlafen und gekämpft bis zur letzten Minute, aber wir haben unseren Traum verwirklicht!" Knapp neun Monate und etwa 48.000 Kilometer peitschen Boris Herrmann und Felix Oehme - beide 27 Jahre alt - ihre kleine Rennyacht über die Ozeane. Ihr Ziel: ein Sieg bei einer der härtesten Segelregatten um den Globus.

22.30 Kreuzfahrt durch ein Weltwunder

15 Stunden auf dem Panama-Kanal Film von Michael J. Schumacher, WDR/2009 Vom Atlantik in den Pazifik in 15 Stunden - durch den Panama-Kanal. Wir erleben die Passage auf dem Katamaran eines deutschen Weltumseglers und begleiten einen Lotsen hoch oben auf der Brücke seines Containerfrachters - zwei von gut 13.000 Schiffen, die jährlich diese wichtige Wasserstraße benutzen.

23.00 DER TAG

Moderation: Conny Czymoch u.a. Runder Tisch zu "Sexuellem Missbrauch in kirchlichen Einrichtungen" (VPS 23.00)

00.00 IM DIALOG

Alfred Schier im Gespräch mit Jean Ziegler

00.30 Mit dem Zug durch Neuseeland

1/2: Die Nordinsel Film von Robert Hetkämper, NDR/2004 Der erste Teil der Reisereportage von Auckland nach Wellington führt durch die geradezu unglaublich grüne Parklandschaft der Nordinsel. Ein Kunstprodukt britischer Siedler, die das neue Land nach heimischem Vorbild gestalteten. Selbst das Gras auf der Nordinsel ist importiert. Aber die Zugstrecke führt auch durch die wilden Hochebenen der großen Vulkangebiete. Und wir steigen bei Sturm auf die Flanken eines der aktivsten Vulkane der Welt.

01.15 Mit dem Zug durch Neuseeland

2/2: Die Südinsel Film von Robert Hetkämper, NDR/2004 Die zweite Etappe der Reise führt an die bisweilen sehr rauen Wasser des Marlborough-Sundes, durch schier endlose Weinberge bis zu den Walgründen der Pazifischen Küste und schließlich in die Neuseeländischen Alpen. Im Marlborough-Sund züchten findige Fischer eine neue Ikone der Neuseeländischen Küche: grüne Muscheln. Von dort führt der Schienenstrang durch schier endlose Weinberge. Neuseelands Weinindustrie verbucht von Jahr zu Jahr größere internationale Erfolge. Und dann führt der "TranzCoastal" entlang schwarzer Strände zu den Walgründen vor der Pazifischen Küste.

02.00 Zug der Träume

Mit Wolf von Lojewski durch Australien 1/2: Auf der Route der Kamele ZDF/2005 Im ersten Teil seiner Reportage reist Wolf von Lojewski mit dem Zug von Adelaide ins Zentrum Australiens, nach Alice Springs und zum roten Felsen Uluru oder Ayers Rock. Dieselbe Route ist das Filmteam später noch einmal mit dem Geländewagen abgefahren und hat unterwegs zahlreiche Stopps eingelegt, um Land und Leute in den Weiten des Outbacks näher kennen zu lernen.

02.45 Zug der Träume

Mit Wolf v. Lojewski durch Australien 2/2: Nach Darwin - 1000 Meilen geradeaus ZDF/2005 Der zweite Teil der insgesamt 3.000 Kilometer langen Zugreise führt von Alice Springs nach Darwin. Der Blick aus dem Fenster zeigt nicht viel Neues: Buschland, Wüste, Termitenhügel, stahlblauen Himmel bis zum Horizont. Als das Filmteam die Strecke noch einmal mit dem Geländewagen abfährt, kommt es immer wieder zu spannenden Begegnungen mit Ureinwohnern und weißen Australiern.

03.30 Smaragdseen und Goldfelder

Unterwegs in Westaustralien Film von Peter M. Kruchten, SR/2006

03.50 Masuren

1/2: In der fernen Heimat Film von Wolf von Lojewski, ZDF/2003

04.35 Masuren

2/2: Im russischen Grenzland Film von Wolf von Lojewski, ZDF/2003

05.20 Eine Reise durch Schlesien

1/2: Von Görlitz bis Glatz Film von Wolfgang Wegner, NDR/2002

06.00 Eine Reise durch Schlesien

2/2: Von Kattowitz bis Breslau Film von Wolfgang Wegner, NDR/2002

06.45 Ostpreußens Norden

1/2: Von Königsberg bis zur Memel Film von Wolfgang Wegner, NDR/2008

07.30 Ostpreußens Norden

2/2: Von Tilsit nach Trakehnen Film von Wolfgang Wegner, NDR/2008

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: