PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Dienstag, den 23.März 2010 Tages-Tipps: THEMA. Sozialstaat Deutschland 21.45 Reportage Bildung - Eine Schule für alle 22.15 UNTER DEN LlNDEN SPEZIAL Sozialstaat Deutschland

Bonn (ots) - 08.15 Die alten Ägypter 1/4: Die Schlacht von Megiddo Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE mit Margarete von Ackeren (Focus) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt/Main) 09.15 UNTER DEN LlNDEN SPEZIAL Sozialstaat Deutschland Moderation: Christoph Minhoff Zu Gast sind Hubertus Heil (Stellv. Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion, MdB) und Johannes Vogel (Bundesvorsitzender Junge Liberale, MdB, FDP). 10.00 Mainzer Tage der Fernsehkritik: "Neue Wahrheiten - Wer traut wem in der vernetzten Welt?" Mit Markus Schächter (ZDF-Intendant), Wolf Bauer (Vorsitzender UFA Film), Manfred Spitzer (Professor für Psychatrie, Universitätsklinikum Ulm); Podium "Wer ist der schnellste im ganzen Land? Neuigkeiten im Sekundentakt" mit Wolfgang Büchner (Chefredakteur dpa), Peter Frey (Leiter des Hauptstadtstudios), Hans-Jürgen Jakobs (Chefredakteur sueddeutsche.de), Claudia Spiewak (Chefredakteurin NDR Hörfunk) (Aufz. v. 22.03.2010) Mainz. (VPS 10.00) 11.45 Beckmann Die Gäste: Ursula von der Leyen (CDU, Bundesministerin für Arbeit und Soziales), Sahra Wagenknecht (DIE LINKE, wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Bundestagsfraktion), Prof. Rüdiger Knaup (Firmensanierer und Wirtschaftsjurist) sowie Nina Hagen (Sängerin) (VPS 10.00) 13.00 Pressekonferenz mit Rainer Brüderle (Bundeswirtschaftsminister) zur Vorstellung einer "Außenwirtschaftsoffensive" Berlin. (VPS 10.00) 13.30 Zu Gast bei Feinden Zehn Tage mitten unter Taliban Film von Najibullah Quraishi, Winfried Schnurbus, ZDF Info/2010 14.00 Sterben für Afghanistan Deutschland im Krieg Film von Stefan Aust, Claus Richter, ZDF/2010 14.45 Aktuelles aus den Bundestagsfraktionen Berlin. (VPS 14.45) 15.15 Diskussion der Atlantik-Brücke über die Außen- und Verteidigungspolitik sowie die Bundeswehr. Mit Helmut Schmidt (SPD, Bundeskanzler a.D.) und Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU, Bundesverteidigungsminister) Moderation: Friedrich Merz (Aufz. v. 11.03.2010) Hamburg. (VPS 14.45) 16.45 "Sexueller Missbrauch und die Krise der katholischen Kirche" u.a. mit einer Einordnung des Hirtenbriefes des Papstes - ZDF-Magazin "sonntags"; Kommentierung: Michaela Pilters (ZDF) (ZDF-Übernahme v. 21.03.10) (VPS 14.45) 17.15 Aktuelles (VPS 14.45) 18.00 Zu Gast bei Feinden Zehn Tage mitten unter Taliban Film von Najibullah Quraishi, Winfried Schnurbus, ZDF Info/2010 18.30 Ausgeträumt - Fünf Jahre Leben mit Hartz IV Film von Eva Müller, Markus Zeidler, Julia Friedrichs, WDR/2010 19.15 Die alten Ägypter 1/4: Die Schlacht von Megiddo Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Die vierteilige Reihe zeichnet ein farbenprächtiges Bild der Lebenswelt der Alten Ägypter. Es ist die aufwändigste Filmreihe über die Welt der Pharaonen, die bisher im Fernsehen zu sehen war. Die Folgen erzählen die Geschichte von Menschen, die vor Jahrtausenden wirklich gelebt haben, belegt durch Inschriften und Papyrus-Texte, durch uralte Chroniken und Urkunden. Nie zuvor ist die Hochkultur am Nil so umfassend, so detailliert und authentisch und mit so vielen opulenten Spielszenen dargestellt worden. 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Die alten Ägypter 2/4: Die Grabräuber von Theben Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Nie zuvor ist die Hochkultur am Nil so umfassend, so detailliert und authentisch und mit so vielen opulenten Spielszenen dargestellt worden wie in "Die alten Ägypter". Ein Skandal erschüttert Theben im Jahr 1111 v. Chr.: Ein Pharaonengrab ist geplündert worden. Das ist nicht nur ein Verbrechen, es ist ein Sakrileg, die Schmähung all dessen, was Ägypten heilig ist. THEMA. Sozialstaat Deutschland Dokumentation, Reportage und Gesprächsrunde 21.00 Das Jahr der Entscheidung Wenn Kinder ihr Bestes geben Film von Maike Conway, ZDF/2009 21.45 Reportage Bildung - Eine Schule für alle Film von Martin Priess, PHOENIX/2010 22.15 UNTER DEN LlNDEN SPEZIAL Sozialstaat Deutschland Moderation: Michael Hirz Zu Gast: Annette Schavan (Bundesministerin für Bildung und Forschung, CDU) und Krista Sager (Wissenschaftspolitische Sprecherin Bündnis 90 / Die Grünen, MdB) 23.00 DER TAG Moderation: Constanze Abratzky u.a. Sitzungen der Bundestagsfraktionen 00.00 UNTER DEN LlNDEN SPEZIAL Sozialstaat Deutschland Moderation: Michael Hirz Zu Gast: Annette Schavan (Bundesministerin für Bildung und Forschung, CDU) und Krista Sager (Wissenschaftspolitische Sprecherin Bündnis 90 / Die Grünen, MdB) THEMA. Meereswelten 00.45 Die Kraken vom Stromboli Film von Sigurd Tesche, WDR/2007 Der 924 Meter hohe Stromboli gilt als der aktivste Vulkan der Erde. Der Feuerberg liegt vor den Küsten Siziliens und Kalabriens im Thyrrhenischen Meer. Seinen häufigen Eruptionen fallen immer wieder Meerestiere zum Opfer - nur Kraken offenbar nicht. Fischer berichten, sie könnten vor einem Ausbruch oder einem Erdbeben keine Octopusse in der Nähe des Vulkans fangen. Besitzen Kraken ein Frühwarnsystem für Vulkanausbrüche und Erdbeben? 01.30 Im Zaubergarten der Korallen Wracks am Südsinai Film von Günther Henel, Eberhard Weiß, SWR/2007 Das Rote Meer zählt zu den schönsten Tauchrevieren der Welt. Die Korallenriffe sind einmalig. Zwischen der Sinaihalbinsel und der Küste Ägyptens liegen die Inseln Shadwan und Gubal. Dazwischen führt eine schmale Wasserstraße hindurch: die Straße von Gubal. Unzählige Schiffe sind hier im Laufe der Jahrhunderte auf das Riff gefahren und gesunken. 02.15 Die Rache der Ozeane 1/2: Von der Sintflut ins Treibhaus Film von Dethlev Cordts, NDR/2007 In Frank Schätzings brillant recherchiertem Bestseller "Der Schwarm" wehren sich die Ozeane gegen die Misshandlungen durch den Menschen. Haie, Wale, Quallen und andere Meerestiere greifen plötzlich Fischer, U-Boote und Forschungsschiffe an. Ein gewaltiger Tsunami, ausgelöst durch einen unterseeischen Erdrutsch vor der norwegischen Küste, verwüstet Nordeuropa. Was ist Fiktion, was ist Realität? An den wichtigsten Schauplätzen des Romans ist ein Team des NDR ein Jahr lang weltweit Schätzings Schreckensszenario nachgegangen und sprach mit führenden Experten aus aller Welt. 03.00 Die Rache der Ozeane 2/2: Höher, wärmer, saurer Film von Dethlev Cordts, NDR/2007 "Höher, saurer, wärmer" - so fassen Wissenschaftler die maritime Problematik zusammen. Eisschmelze, CO2-Reaktion im Wasser und der Treibhauseffekt sind verantwortlich dafür. Immer deutlicher zeigt sich, dass der CO2-Ausstoß weltweit drastisch reduziert werden muss, um eine Katastrophe im Stile eines Hollywoodfilms zu verhindern. Der Schauspieler Robert Atzorn, Präsentator der Dokumentation, appelliert an unsere Verantwortung für die kommenden Generationen. 03.45 Abenteuer Ozean 1/3: Zwischen Jägern und Gejagten Film von Andreas Ewels, NDR/2006 Einmal im Jahr spielt sich vor der Ostküste Südafrikas ein gewaltiges Spektakel ab: Haie und Delfine peitschen durch das Wasser, Vögel stürzen sich kopfüber in die Fluten. Der Grund, warum sich die Fischjäger so zahlreich versammeln, ist eines der größten Phänomene im Tierreich: Ein gigantischer Sardinenschwarm wandert genau dort die Küste entlang. Woher wissen die Jäger, wann die Sardinen eintreffen und wie schaffen sie es, viele hundert Kilometer zurückzulegen, um zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein? Andreas Ewels sowie Unterwasser-Kameramann Thomas Behrend und sein Team wollen mehr über die beeindruckende Wanderung der Sardinen herausfinden. 04.30 Abenteuer Ozean 2/3: Am Riff der Teufelsrochen Film von Andreas Ewels, NDR/2006 Groß und dunkel schwebt er über dem Riff: der Teufelsrochen. Zahlreiche Legenden ranken sich um das majestätische Tier, das bis zu sieben Meter Spannweite und zwei Tonnen Gewicht haben kann. Eine Begegnung mit ihm ist ein unvergessliches Erlebnis, und so wissen die Fischer im Norden Mosambiks vieles zu erzählen. Zum Beispiel, dass die Riesenmantas, wie sie auch genannt werden, klaffende Bisswunden tragen. Woher stammen ihre Verletzungen? Und weshalb kommen die Rochen an das Riff vor Mosambik? 05.15 Abenteuer Ozean 3/3: Unter weißen Haien Film von Andreas Ewels, NDR/2006 Er ist als Killer verschrien, weil er Menschen angreift: der Weiße Hai. Doch ist er wirklich die "blutrünstige Bestie", wie sie in den Medien präsentiert wird? Der deutsche Forscher und Tierfilmer Thomas Behrend geht mit seinem Team aus Wissenschaftlern, Tauchern und Kameraleuten vor Südafrika den letzten Geheimnissen des "großen Weißen" auf den Grund. Sie tauchen ein in die Welt des Räubers, erforschen sein Jagdverhalten, staunen über junge Seebären, die nur wenige Meter vor dem Hai unbehelligt im Kelp spielen und kommen dabei selbst dem Weißen Hai dabei gefährlich nahe. 06.00 Warum stranden Wale? Eine Detektivgeschichte, 2-teilige Reihe, 1. Teil Film von Volker Barth, NDR/2008 Antonella Servidio ist Meeresbiologin auf den Kanarischen Inseln. Ein Filmteam begleitet sie in ihrem Unterwasserrevier. Da erscheint plötzlich ein Kriegsschiff. Mit dem Unterwassermikrofon hört Antonella schrille Geräusche, militärisches Sonar. Die von ihr beobachteten Delfine fliehen. Schlimme Erinnerungen werden wach: 2002 strandeten mehr als 15 Wale an der Küste Fuerteventuras. Gibt es einen Zusammenhang mit den militärischen Sonareinsätzen? 06.45 Warum stranden Wale? Eine Detektivgeschichte, 2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Volker Barth, NDR/2008 Im zweiten Teil trifft Antonella Servidio die Neurobiologin Lori Marino in Atlanta, die die Gehirne von Walen untersucht. Anhand eines drastischen Beispiels aus Japan macht sie deutlich, dass Wale empfindlich auf Schallereignisse reagieren und schnell in Panik geraten können. Ende THEMA. Meereswelten 07.30 Das Jahr der Entscheidung Wenn Kinder ihr Bestes geben Film von Maike Conway, ZDF/2009 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: