PHOENIX

PHOENIX Runde "Patient, zur Kasse bitte - Wie teuer kommt uns die Gesundheit?"
PHOENIX-Programmhinweis für Donnerstag, 28. Januar 2010, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Die Krankenkassen bitten zur Kasse. Gemeinsam verkündete gleich eine ganze Anzahl der gesetzlichen Versicherer die Forderung nach einer Zusatzzahlung. Die Kassen machen die Politik verantwortlich, fühlen sich durch eine ihrer Meinung nach chronische Unterfinanzierung zu der Maßnahme  gezwungen.  Zahlen müssen die Versicherten - unabhängig vom Einkommen. Neben verhaltener Kritik aus der Regierung  bereitet Schwarz-Gelb ein neues Finanzierungssystem als Lösung vor: Die Kopfpauschale. Wie teuer kommt uns die Gesundheit?

    Anne Gesthuysen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Prof. Karl Lauterbach (SPD),    Ulrike Flach (FDP), Doris Pfeiffer (Vorstandsvorsitzende des Gesetzlichen Krankenkassenverbandes GKV)   und Prof. Jürgen Wasem (Gesundheitsökonom).

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: