PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch, 27.01.2010, Tages-Tipp: 17.30 Uhr IM DIALOG SPEZIAL: Alfred Schier im Gespräch mit Bill Gates

Bonn (ots) - 08.15 Kulinarische Schatzsuche in Asien 2/4: Der Foodhunter in Südindien Film von Bernd Girrbach, Rolf Lambert, SWR/2008 09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE mit Olaf Opitz (Focus) und Frank Bethmann (ZDF Börsenstudio Frankfurt/Main) 09.15 Deutschland 2010 - Wann kommt der Aufschwung? PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen mit Hans-Joachim Otto (FDP, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium), Hubertus Heil (SPD), Joachim Pfeiffer (CDU), Sahra Wagenknecht (DIE LINKE) und Fritz Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen) 10.00 Sackgasse Afghanistan? Auf der Suche nach der richtigen Strategie Die große deutsch-amerikanisch-afghanische Fernsehbrücke mit Karl-Theodor zu Guttenberg und Richard Holbrook, Moderation: Tina Hassel (VPS 10.00) 10.45 Presseunterrichtung von Angela Merkel (Bundeskanzlerin) und Hamid Karzai (Präsident der Islamischen Republik Afghanistan) zur internationalen Afghanistankonferenz in London Berlin. (VPS 10.00) 11.00 Gedenkveranstaltung zum 65. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz mit einer Rede von Margot Käßmann (Vorsitzende der EKD) "Von der Fähigkeit zu trauern" Hannover. (VPS 10.00) 11.30 Die Kinder der Villa Emma Eine wunderbare Rettung im Krieg Film von Bernhard Pfletschinger, Aldo Zappala, WDR/2009 Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg suchen jüdische Kinder Zuflucht vor der Deportation. Drei Jahre lang irren sie in Europa umher, dann finden sie ausgerechnet im faschistischen Italien in der "Villa Emma" einen sicheren Platz. Dank der Solidarität und des Mutes der Bevölkerung überleben die Kinder, auch als Norditalien durch Wehrmacht und SS besetzt wird. Schließlich gelingt ihnen die Flucht in die Schweiz. Und endlich, noch einmal drei Jahre später, können sie zu ihrem eigentlichen Ziel aufbrechen: Richtung Palästina. (VPS 11.25) 12.00 Sitzung des Deutschen Bundestages: Gedenkstunde für NS-Opfer mit Norbert Lammert (Präsident des Deutschen Bundestages), Shimon Peres (Staatspräsident Israel), Feliks Tych (Zeitzeuge und ehemaliger Direktor des Jüdischen Historischen Instituts in Warschau) Berlin. (VPS 12.00) anschl. Pressekonferenz von Rainer Brüderle (Bundeswirtschaftsminister) mit der Vorstellung des Jahreswirtschaftsberichts 2010 Berlin. (VPS 12.00) 13.30 Hilflos in Afghanistan Das deutsche Engagement am Hindukusch Film von Christoph Lütgert, Josy Wübben, NDR/2010 (VPS 13.29) 27.01.2010 Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus 14.00 Weiterleben! Jüdischer Neuanfang in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg Film von Henriette Schröder, BR/2009 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland bedeutet auch 60 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. In der Bundesrepublik blüht das jüdische Leben an vielen Orten neu auf. Mittlerweile gibt es 102 jüdische Gemeinden mit insgesamt 105.000 Mitgliedern. 14.45 VOR ORT (VPS 14.45) 15.00 Sitzung des Deutschen Bundestages mit einer Regierungserklärung von Angela Merkel (Bundeskanzlerin) zur internationalen Afghanistankonferenz Berlin. (VPS 14.45) 17.00 Zusammenfassung der Fragestunde im Deutschen Bundestag Berlin. (VPS 14.45) 17.30 IM DIALOG SPEZIAL Moderation: Alfred Schier Gast: Bill Gates (VPS 17.30) 18.00 Hilflos in Afghanistan Das deutsche Engagement am Hindukusch Film von Christoph Lütgert, Josy Wübben, NDR/2010 18.30 Angriff auf das Paradies Mikronesien vor dem Untergang? Film von Johannes Hano, ZDF/2009 19.15 Kulinarische Schatzsuche in Asien 2/4: Der Foodhunter in Südindien Film von Bernd Girrbach, Rolf Lambert, SWR/2008 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Containerschiffe Frachtschiffe im XXL-Format Film von Rob Kerr, ZDF/2006 21.00 Kulinarische Schatzsuche in Asien 3/4: Der Foodhunter in Thailand und Laos Film von Bernd Girrbach, Rolf Lambert, SWR/2008 21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache 22.15 Mission gescheitert? - Deutsche Soldaten in Afghanistan PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen mit Christian Schmidt, CSU (Parl. Staatssekretär Bundesverteidigungsministerium), Gernot Erler, SPD (Stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion), Jan van Aken, DIE LINKE. (Stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion) und Marc Lindemann (Ehem. Bundeswehr-Offizier in Afghanistan) 23.00 DER TAG Moderation: Michael Kolz u.a. Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zur internationalen Afghanistankonferenz und Verleihung des Walther-Rathenau-Preises an Staatspräsident Shimon Peres (VPS 23.00) 00.00 Mission gescheitert? - Deutsche Soldaten in Afghanistan PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen mit Christian Schmidt, CSU (Parl. Staatssekretär Bundesverteidigungsministerium), Gernot Erler, SPD (Stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion), Jan van Aken, DIE LINKE. (Stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion) und Marc Lindemann (Ehem. Bundeswehr-Offizier in Afghanistan) THEMA. Obama-Rede zur Lage der Nation Aktuelles, Dokumentationen und Interviews zur Bilanz des US-Präsidenten nach einjähriger Amtszeit (VPS 00.45) 00.45 Ein Jahr Präsident Obama Wunder dauern etwas länger Film von Matthias Fornoff, ZDF/2010 Auf ihnen haftet der Stempel der Schande seit ihrer Geburt. Die rund 200.000 französischen Kinder deutscher Wehrmachtssoldaten haben ihr Leben lang gelitten und wurden sowohl in Frankreich als auch in Deutschland totgeschwiegen. Erst vor wenigen Jahren kamen die ersten Fälle an die Öffentlichkeit. Die "Kinder der Schande" schweigen nicht mehr. Eines der letzten Tabus des Zweiten Weltkrieges wird gebrochen. (VPS 00.45) 01.30 Einmal Texas und zurück Auf Schüleraustausch in Amerika Film von Thorsten Eppert, ZDF/2009 Der Film begleitet die Austauschschülerin Nadine seit ihrem Aufbruch Richtung USA vor einem Jahr. Er hat beobachtet, wie riesig der Kulturschock bei der Ankunft in der Neuen Welt war, und wie ein fremdes Land langsam aber sicher zur vertrauten Umgebung wird. Nadine hat nicht nur Freunde, sondern ein neues Zuhause gewonnen. Kurz vor ihrem Abschied aus Texas sagt sie noch: "Ich liebe meine Gastfamilie wie meine eigene." (VPS 00.45) 02.00 Obamas grüner Traum Film von Stéphanie Kaim, ARTE F/2009 Hat Amerika, der weltweit größte Energieverbraucher und Umweltverschmutzer, ein neues Zeitalter eingeläutet? Hybridautos verkaufen sich dort jbesser als Geländewagen, und Windräder schießen wie Pilze aus dem Boden. Große US-Unternehmen wie Nike, Lewis, Coca-Cola, McDonald's und Walmart beteuern, dass sie die Umwelt weniger belasten wollen. Sollte sich in Amerika ein Umweltbewusstsein durchgesetzt haben? (VPS 00.45) 03.00 Washington. Rede Barack Obama (US-Präsident) zur Lage der Nation (03.00) (VPS 00.45) 04.00 Ein Jahr Präsident Obama Wunder dauern etwas länger Film von Matthias Fornoff, ZDF/2010 Auf ihnen haftet der Stempel der Schande seit ihrer Geburt. Die rund 200.000 französischen Kinder deutscher Wehrmachtssoldaten haben ihr Leben lang gelitten und wurden sowohl in Frankreich als auch in Deutschland totgeschwiegen. Erst vor wenigen Jahren kamen die ersten Fälle an die Öffentlichkeit. Die "Kinder der Schande" schweigen nicht mehr. Eines der letzten Tabus des Zweiten Weltkrieges wird gebrochen. (VPS 00.45) Ende THEMA. Obama-Rede zur Lage der Nation 04.45 Aus dem Schnee in die Zitronen Eine Reise von den Alpen an die Côte d'Azur Film von Michael Strempel, ARD-Studio Paris, PHOENIX/2009 Es ist eine Reise vom tiefen Winter in den beginnenden Frühling. Dabei begegnen der Frankreich-Korrespondent Michael Strempel und sein Team in traumhafter Natur beeindruckenden Menschen. Eine Reise voller Geschichten, die im höchsten Ort Frankreichs beginnen und in den Zitronenplantagen an der Côte d'Azur zu Ende gehen. (VPS 03.45) 05.30 Surfer, Segler, Sehnsuchtspendler Menschen am Mittelmeer Film von Thomas Schneider, ARD-Studio Madrid, PHOENIX / SWR/2009 ARD-Korrespondent Thomas Schneider erzählt Geschichten von Menschen, die mit und auf dem Mittelmeer leben: Fischer und Fährpersonal, Pendler, die auf beiden Kontinenten zuhause sind, Künstler und Lebenskünstler. (VPS 06.30) 06.15 Schweinefuß und Chilischote Das französische Baskenland Film von Ellen Ehni, ARD-Studio Paris, PHOENIX/2009 Baske ist, wer baskisch spricht - diese bestechend einfache Regel gilt in Frankreich wie in Spanien. Nördlich der Pyrenäen aber definieren sich die Basken vor allem über ihre kulturellen Wurzeln, denn an Autonomie oder gar Unabhängigkeit ist im zentralistischen Frankreich nicht zu denken. (VPS 04.30) 07.00 Verrückt nach Venedig Film von Katharina Rau, ZDF/2009 Was zieht jährlich 21 Millionen Besucher nach Venedig? Ist es die Pracht der Paläste aus dem 15. Jahrhundert oder der einzigartige Charakter Venedigs, geprägt durch 177Kanäle, über 400 Brücken und 3000 Gassen? "Verrückt nach Venedig" nimmt die Zuschauer mit auf einen Streifzug durch die Stadt, ihre Besucher und die Menschen, die hier leben. Wie die Deutsche, Alexandra Hai, die für ihren Kampf um Anerkennung als Gondoliera durch die Presse ging. 07.15 Containerschiffe Frachtschiffe im XXL-Format Film von Rob Kerr, ZDF/2006 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: