PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Samstag, 23. Januar 2010 Tages-Tipp: 20.15 Uhr Der Geschichtsabend, u.a. Hitlers Verbündete, 1/3: Italien, Finnland, BR/2009

Bonn (ots) - 08.15 Preußisches Liebesglück Eine deutsche Familie aus Afrika Film von Gorch Pieken, Sönke el Bitar, RBB/2007 Prinz Albrecht von Preußen bringt 1843 einen kleinen nubischen Jungen von einer Ägyptenreise mit nach Deutschland. Der Sohn des Jungen, Gustav Sabac el Cher, macht später im preußischen Militär als Musikmeister Karriere. Und auch seine Kinder bleiben in Deutschland, selbst zur Zeit des Nationalsozialismus. Der Film erzählt die faszinierende Saga einer deutschen Offiziersfamilie mit afrikanischen Wurzeln. (VPS 08.14) 09.15 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Pyramiden am Nil: Memphis, Ägypten, und Gebel Barkal, Sudan Film von Ralph Ströhle, Rüdiger Lorenz, Faranak Djalali, SWR/2007 09.45 Ägypten - letzte Tage im Paradies Film von Johannes Höflich, Jo Angerer, WDR/2008 Deutsche Tauchtouristen haben ein neues Paradies entdeckt: die Korallenriffe im Roten Meer. Vier Millionen Sporttaucher kommen inzwischen Jahr für Jahr dorthin, der Großteil aus Deutschland. Die Küste wird zu einer Art neuem Mallorca. Dieser Boom hat eine Kehrseite: Die Massen von Tauchern, darunter unzählige Tauchrowdies, zerstören ein einzigartiges Unterwasserparadies. 10.30 Tunesien - scharfe Schoten und märchenhafte Moscheen Film von Annekarin Lammers, HR/2009 11.00 THEMA. Indien 11.00 Im Land der tausend Widersprüche Unterwegs in Indien Film von Markus Gürne, Florian Meesmann, PHOENIX/2010 11.45 Das Mädchen aus dem Steinbruch Ein Schicksal aus Indien Film von Martin Buchholz, WDR/2009 12.15 Bombay Das Herz Indiens, 2-teilige Reihe, Teil 1 Film von Peter Kunz, PHOENIX/2009 (VPS 12.14) Ende THEMA. Indien 13.00 VOR ORT 13.00 Pressekonferenz DIE LINKE mit Gregor Gysi und Oskar Lafontaine zur Zukunft von Lafontaine, Berlin. 13.45 Meine Geschichte Reinhard Wilke Moderation: Jürgen Engert, RBB / PHOENIX/2010 Meine Geschichte 14.00 Virginia City und die wahre Geschichte des Wilden Westens Film von Elmar Bartlmae, ARTE/2009 Zeitgeschichte 14.55 THEMA. Marhaba Afrika! 14.55 Marhaba Afrika! 1/8: Jung, muslimisch, kreativ Film von Eva Richter, Ulrike Sommer, DW/2009 (VPS 14.50) 15.20 Marhaba Afrika! 2/8: Grüne Energie aus der Wüste Film von Anne Hoffmann, DW/2009 (VPS 15.15) 15.50 Marhaba Afrika! 3/8: Mohammeds Töchter Film von Hanne Kehrwald, DW/2009 (VPS 15.40) 16.15 Marhaba Afrika! 4/8: Bildung macht Schule Film von Daisy Weisbrodt, DW/2009 (VPS 16.05) 16.40 Marhaba Afrika! 5/8: Der weite Weg zum Wohlstand Film von Christian Vinkeloe, DW/2009 (VPS 16.30) 17.05 Marhaba Afrika! 6/8: Brot und Spiele Film von Hans-Christian Ostermann, DW/2009 (VPS 16.55) 17.35 Marhaba Afrika! 7/8: Grenzgeschichten Film von Matthias Kopp, DW/2009 (VPS 17.20) 18.00 Marhaba Afrika! 8/8: Bauern unterm Halbmond Film von Thomas Hasel, DW/2009 (VPS 17.45) Ende THEMA. Marhaba Afrika! 18.30 Schon wieder 'ne Baustelle Vom Schneckentempo auf deutschen Autobahnen Film von Gudrun Thoma, Sebastian Schütz, SWR/2008 19.15 Der "Idiotentest" Kampf um den Führerschein Film von Monika Siegfried-Hagenow, WDR/2008 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Der Geschichtsabend 20.15 Hitlers Verbündete 1/3: Italien, Finnland Film von Peter Prestel, Rudolf Sporrer, BR/2009 (Teil 2: Kroatien, Bulgarien, Slowakei am 30.01.10 um 20.15 Uhr) Zeitgeschichte 21.00 Verschlusssache "Waffenbrüder" Die Straftaten der Sowjetarmee Film von Simone Warrias, RBB/2008 Mitten in Deutschland 21.45 Fliegender Flugzeugträger Die Tragödie der USS Macon Moderation: Guido Knopp, ZDF/2010 ZDF-History 22.30 Albtraum Atommüll Film von Eric Guéret, Arte F/2009 Dokumentarfilm 00.10 Meine Geschichte Reinhard Wilke Moderation: Jürgen Engert, RBB / PHOENIX/2010 Meine Geschichte 00.25 Der göttliche Michelangelo Film von Tim Dunn, Arte/2003 02.20 THEMA. Flusslandschaften 02.20 Leben auf dem Fluss 1/3: Ticket nach Timbuktu Film von Holger Preuße, Valérie Theobaldt, ZDF / Arte/2008 Über Jahrhunderte hinweg hatte der Name der Stadt in der Sahara einen magischen Klang: Als eine der heiligen Stätten des Islam war Timbuktu für Nicht-Muslime verboten, Kaufleute beschrieben sie als sagenhaft reich. Der Zugang nach Timbuktu war zu keiner Zeit einfach. Bis heute führen wenige Pisten durch die Wüste dorthin. Deshalb werden Personen und Waren nach wie vor überwiegend auf dem Fluss Niger transportiert. Die Reise beginnt in Mopti in der Republik Mali. Hier treffen sich die Handelsrouten aus dem Norden mit denen des Südens. Mopti ist Hafen und Umschlagplatz für Waren aller Art. 03.05 Leben auf dem Fluss 2/3: Im Delta der neun Drachen Film von Elke Sasse, ZDF / Arte/2008 In Vietnam verzweigt sich der Mekong in ein Geflecht aus Flussarmen, kleinen Nebenflüssen und Kanälen. "Sông Cuu Long" wird er hier genannt, Fluss der neun Drachen. Zwischen den Wasserwegen liegen Reisfelder und üppige Obstgärten. In dieser Welt aus Wasser bewegt man sich am besten mit dem Boot vorwärts. Cao Thi Thu Trang und ihr Mann Bao leben auf einem kleinen Boot, mit dem sie im Mekongdelta Handel treiben. 03.50 Leben auf dem Fluss 3/3: Mit dem Ärzteschiff durch Amazonien Film von Ivonne Schwamborn, ZDF / Arte/2008 Der Rio Tapajós ist einer der größten Nebenflüsse des Amazonas. Für die Menschen in den abgelegenen Dörfern entlang des Rios Tapajós ist er der einzige Transportweg. Das Ärzteschiff "Abaré" - in der Sprache der Tupi-Indianer "der sich kümmernde Freund" - bringt den Menschen medizinische Versorgung. Fabio Tozzi leitet die moderne Krankenstation und leistet mit einem eingespielten 35-köpfigen Team die dringend benötigte medizinische Hilfe. Für den Chirurgen und Abenteurer aus São Paulo ist die zweiwöchige Fahrt mit dem Ärzteschiff eine Herausforderung. 04.35 Der Hudson River Amerikas erster Fluss Film von Michael Heussen, WDR/2005 Im Hudson River spiegeln sich die Schlüsselereignisse der Geschichte der USA wider, und er ist so schön, dass er "amerikanischer Rhein" genannt wird. Auf dem Hudson River segelten einst die ersten Entdecker ins Landesinnere - in der Hoffnung, die Nordwest-Passage zu finden. Die ersten Siedler ließen sich am Fluss nieder. Die Holländer gründeten Fort Orange und Neu Amsterdam, bevor die Engländer die Orte in Albany und New York umbenannten. 05.00 Das Donaudelta Naturparadies in Gefahr Film von Klaus Prömpers, PHX/2009 05.15 Wasser für den wilden Westen Eine Reise entlang des Colorado Film von Udo Lielischkies, PHOENIX/2008 Sieben US-Staaten kämpfen um das Wasser des Colorado, leiten es um in durstige Wüstenstädte, auf die endlosen Gemüseplantagen des Imperial Valley, zu den Wasserspielen in Las Vegas. Im Delta des legendären Colorado kommt nur noch ein Rinnsal an... 06.00 Am großen Strom 1/2: Mythos Amazonas - Zwischen Traum und Schicksal Film von Bernd Reufels, ZDF/2008 06.45 Am großen Strom 2/2: Heiliger Nil - Zwischen Gegenwart und Ewigkeit Film von Bernd Reufels, ZDF/2008 Ende THEMA. Flusslandschaften 07.30 Im Land der tausend Widersprüche Unterwegs in Indien Film von Markus Gürne und Florian Meesmann, ARD-Studio Neu Dehli, PHOENIX/2010 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 pressestelle@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: