PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Dienstag, 12.01.2010, Tages-Tipp: 22.15 Uhr Agenda 2010 - Das Ende des Sozialstaats? PHOENIX RUNDE

Bonn (ots) - 09.00 Gottes Aquarium Film von Birgit Ellwart, Timm Ellwart, ZDF / Arte/2009 Das kleine afrikanische Land Malawi gilt als Wiege der Menschheit. Wissenschaftler entdeckten hier die ältesten bisher gefundenen Menschenknochen. Außerdem ist der riesige Malawisee eine reichhaltige Quelle für die Forschung. Seine Artenvielfalt scheint unerschöpflich. Die Dokumentation zeigt die einzigartige und bunte Unterwasserwelt eines der letzten unberührten Biotope der Erde und taucht ein in eine bezaubernde, farbig schillernde Welt voller Geheimnisse. 09.45 Zur Zeit der Kreuzzüge Film von Jean-Francois Delassus, Arte France/2005 11.15 Angriff auf die Sinne Wie wir Verbraucher verführt werden Film von Jan Terhaven, NDR/2009 12.00 Potsdamer Klimakonferenz 2010: "Kopenhagen - Fehlschlag oder Teilerfolg?" u.a. mit Jochen Flasbarth (Präsident Umweltbundesamt) , Prof. Hans Joachim Schellnhuber (Direktor Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) und Klaus Milke Potsdam. (VPS 12.00) 12.30 Gottes Aquarium Film von Birgit Ellwart, Timm Ellwart, ZDF / Arte/2009 13.15 Sonnenaufgang am Meeresgrund Film von Steve Nicholls, ORF/2009 Sie bilden eines der größten Ökosysteme der Welt - aber wir kennen es kaum: die Ozeane. Sie bedecken mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche, bis heute sind jedoch erst fünf Prozent des Meeresgrundes kartographiert. Die Dokumentation zeigt eine faszinierende Welt, die bis vor wenigen Jahren noch völlig im Dunkeln lag und unserem Verständnis von der Beschaffenheit der Erde neue Dimensionen eröffnet. THEMA. Eiszeit Aktuelles von der deutschen Antarktisstation Neumayer III mit Reportagen und Dokumentationen (VPS 14.46) 14.45 Von Potsdam zum Polarkreis Expedition in die Antarktis Film von Judith Rohde, RBB Brandenburg/2007 (VPS 14.46) Ende THEMA. Eiszeit 17.00 Abschluss der Klausurtagung des Bundesvorstands von Bündnis 90/Die Grünen mit Claudia Roth (Bundesvorsitzende) und Cem Özdemir (Bundesvorsitzender) Düsseldorf. (VPS 17.00) anschl. BGH-Entscheidung zum Halleneinsturz in Bad Reichenhall vom Januar 2006 Karlsruhe. (VPS 17.00) 18.00 Afrikas Paradiese in Gefahr Film von Richard Klug, SWR/2008 Ein Wunder der Natur vertrocknet. Das Okavango-Delta, einzigartige Wasserlandschaft am Nordrand der Kalahari, droht zu verschwinden. Hier, wo der mächtige Okavango-Fluss nach über 1500 Kilometern im Sand Botswanas versickert, schlägt die globale Erwärmung grausam zu. Denn Afrika leidet besonders unter den Folgen des Klimawandels. Während für den Rest der Welt eine durchschnittliche Klimaerwärmung von zwei Grad Celsius vorhergesagt wird, sind es für Afrika fünf Grad. 18.30 Deutsche Kolonien 1/3: Vom Entdecker zum Eroberer Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Die dreiteilige Reihe erzählt die Vorgeschichte, den Verlauf und die bis heute weit reichenden Folgen von 35 Jahren deutscher Kolonialgeschichte anhand bewegender Ereignisse und Einzelschicksale. Welche Rolle spielten Abenteurer und Forscher, Missionare und Kaufleute, bevor aus Überseehandelsposten mit Hilfe von Politik und Militär deutsche Schutzgebiete und Kolonien wurden? 19.15 Naturwunder Galapagos 1/3: Aus Feuer geboren Film von Patrick Morris, Andrew Murray, WDR/2007 Vor Jahrmillionen aus glühender Lava entstanden, erhebt sich der Galapagos-Archipel aus dem Pazifik. Auch heute sind hier noch die stärksten vulkanischen Aktivitäten weltweit zu registrieren. Nicht nur geologische Kräfte formten und formen Galapagos, vor allem kalte und warme Meeresströmungen sorgen für die unterschiedlichsten und einzigartigen Lebensformen an Land und im Wasser. 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Iran - Aufbruch in den unbekannten Orient Film von Wolfgang Thaler, Peter Thomsen, ORF/2003 Er war der erste Europäer, der die brennend heiße Wüste Lut im damaligen Persien in den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts durchquerte - der österreichische Arzt und Forscher Alfons Gabriel erlebte gemeinsam mit seiner Frau einen Orient, wie er westlichen Reisenden bis damals weitgehend verschlossen war. Das Film-Team folgt den Spuren des österreichischen Arztes und Forschungsreisenden - ein Unbekannter im eigenen Land, eine Legende im Iran. 21.00 Faszination Orient Das Leben des Max von Oppenheim Film von Maurice Philip Remy, NDR/2009 Über 25.000 Einzelteile, von der Welt vergessen, in den Kellern des Pergamonmuseums in Ostberlin: Steinsplitter 3.000 Jahre alter Basaltskulpturen, die Max von Oppenheim 1911 auf dem Tell Halaf im Norden Syriens ausgegraben hatte und die 1943 bei einem Luftangriff auf Berlin scheinbar für immer zerstört worden waren. In einer gewaltigen Anstrengung fügen Wissenschaftler des Vorderasiatischen Museums seit 1994 dieses wohl größte Mosaik der Welt wieder zusammen. 21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache 22.15 Agenda 2010 - Das Ende des Sozialstaats? PHOENIX RUNDE mit Heinrich Alt (Bundesagentur für Arbeit), Klaus Brandner (SPD), Prof. Helga Spindler (Arbeits- und Sozialexpertin) und Jürgen Borchert (Sozialrichter). Moderation: Anne Gesthuysen 23.00 DER TAG mit Conny Czymoch u.a. Abschluss Grünen-Klausursitzung in Düsseldorf 00.00 Agenda 2010 - Das Ende des Sozialstaats? PHOENIX RUNDE mit Heinrich Alt (Bundesagentur für Arbeit), Klaus Brandner (SPD), Prof. Helga Spindler (Arbeits- und Sozialexpertin) und Jürgen Borchert (Sozialrichter). Moderation: Anne Gesthuysen 00.45 Naturwunder Galapagos 1/3: Aus Feuer geboren Film von Patrick Morris, Andrew Murray, WDR/2007 01.30 Deutsche Kolonien 1/3: Vom Entdecker zum Eroberer Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 THEMA. "Adel verpflichtet" 02.15 Majestät! Die Deutsche und der König: Silvia und Carl Gustaf von Schweden Film von Friederike Dreykluft, Julia Melchior, ZDF/2006 Sie war Hostess, er noch Kronprinz. "Es hat klick gemacht", hat Carl Gustaf später den Moment beschrieben, in dem er Silvia kennen lernte. Vier Jahre später waren sie verheiratet. Mit Silvias Einzug ins Stockholmer Schloss schossen die Sympathiewerte der Königsfamilie in unerreichte Höhen. 03.00 Majestät! Die Tränen der Prinzessin: Masako von Japan Film von Gert Anhalt, Annette Tewes, ZDF/2006 Auch diese Geschichte beginnt wie ein modernes Märchen: Ein einsamer Prinz verliebt sich in eine schöne Diplomatin und kann sie nach langem Werben für sich gewinnen. Doch bald musste Kronprinzessin Masako erkennen: Japans Kaiserhaus ist kein Ort für romantische Träumereien, sondern ein Bollwerk der Tradition. 03.45 Majestät! Das ungleiche Paar: Elizabeth und Philip Film von Ralf Piechowiak, Seona Robertson, ZDF/2006 Das englische Königspaar Elizabeth und Philip sind Konstanten in einer schellen, aufgeregten Zeit. Bis heute hält das königliche Paar eisern zusammen - keine Selbstverständlichkeit im Hause Windsor. Enge Freunde und Verwandte geben ungewohnt persönliche Einblicke in das Eheleben der Queen und des Herzogs. 04.30 Majestät! Der gemachte König: Juan Carlos von Spanien Film von Annette Baumeister, Florian Hartung, ZDF/2006 Juan Carlos war von Diktator Franco als König eingesetzt worden. Es gab lange Befürchtungen, dass er nur der "Ziehsohn" des rigiden Generals wäre, dessen Erbe er weiterführen sollte. Doch der König von Spanien erwies sich mehr als einmal als Vertreter von Demokratie und Freiheit. 05.15 Unsere Schlösser - Sanssouci Film von Karin Reiss, RBB/2008 Sanssouci ist das berühmteste preußische Schloss und eines der schönsten in Deutschland überhaupt. Hunderttausende Besucher kommen jährlich, um das Weltkulturerbe, das "Preußische Arkadien", zu bewundern, das Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. geschaffen haben. Doch die Könige sind in der Dokumentation nur Randfiguren. Im Mittelpunkt stehen jene Menschen, die sich heute um den Erhalt der alten Pracht kümmern. 06.00 Seine Majestät - Wilhelm II. "Herrliche Zeiten" Film von Jörg Müllner, Annette von der Heyde, ZDF/2004 So hätte es für ihn immer weiter gehen können: Paraden, Manöver, Empfänge. "Herrliche Zeiten" hatte Wilhelm II. einst den Deutschen versprochen. Zum silbernen Thronjubiläum am 17. Juni 1913 stand er im Zenit seiner Popularität. Als "Friedenskaiser" wollte er in die Annalen der Geschichte eingehen. Doch diese bot ihm eine andere Rolle. Die beiden Filme beleuchten umfassend, wie der Kaiser mit auftrumpfendem Gebaren den Frieden verspielte, warum er seine Verantwortung am Kriegsausbruch nie akzeptierte und wie er als oberster Kriegsherr an der Front versagte. 06.45 Seine Majestät - Wilhelm II. "Gott mit uns" Film von Michael Kloft, ZDF/2004 "Gott mit uns" stand auf dem Koppelschloss der preußischen Soldaten, als sie Anfang 1914 in den Krieg zogen - viele von ihnen mit Begeisterung. "Seine Majestät", der letzte deutsche Kaiser, schien vom Gang der Ereignisse eher verstört zu sein. Doch war der Kaiser während des Krieges nur ein "Schattenkaiser", wie sein Biograf John Röhl meint? Der zweite Teil spannt den Bogen vom Kriegsausbruch 1914 über die Novemberrevolution 1918 bis zum langen Exil Wilhelms II. im holländischen Doorn. Ende THEMA. "Adel verpflichtet" 07.30 Iran - Aufbruch in den unbekannten Orient Film von Wolfgang Thaler, Peter Thomsen, ORF/2003 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: