PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Bonus für Mütter" - Wem hilft das Betreuungsgeld?" Programmhinweis für Donnerstag, 26. November 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Um das Betreuungsgeld ist in der schwarz-gelben Koalition ein heftiger Streit ausgebrochen. Der Erziehungsbonus soll an Familien gezahlt werden, die ihre Kleinkinder nicht in Kitas bringen wollen. Kritiker fürchten jedoch, dass die "Herdprämie in bar" nicht den Kindern zu Gute kommt. Sie schlagen stattdessen die Ausgabe von Gutscheinen vor.

    Wem hilft das Betreuungsgeld?

    Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde mit Norbert Geis (CSU),  Heinz Buschkowsky, (SPD, Bezirksbürgermeister Berlin-Neukölln), Maria Steuer (Familiennetzwerk Deutschland) und Georg Ehrmann (Deutsche Kinderhilfe).

    Wiederholung um 0.00 Uhr und Donnerstag um 9.15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: