PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Sonntag, 11. Oktober 2009

    Bonn (ots) - 08.15 Meine Geschichte - Häftling der Stasi Jörg Drieselmann Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / RBB/2008 Meine Geschichte

    08.30 Geheiligtes Gebein Film von Dominik Wessely, WDR / SWR/2009 Der Film ist ein Streifzug in die merkwürdige und anachronistische Welt der Märtyrerverehrung. Glauben und Leben

    09.45 Asyl im Paradies Tamara Danz Film von Peter Kahane, Alfred Rösler-Kleint, RBB/2006 Tamara Danz ist tot, seit über zehn Jahren. Die Frontfrau der 1978 in der DDR gegründeten Band "Silly" starb 1996 mit 43 Jahren an Krebs. Tamara und "Silly" waren mit ihrem Deutschrock im Osten unglaublich erfolgreich. Sieben Mal wurde Tamara in der DDR "Rocksängerin des Jahres" und drei Mal wurde eine "Silly"-Platte "LP des Jahres". Der Film ist kein Porträt der Sängerin oder der Band, er erzählt sehr privat und intim von der DDR-Ikone und der Lücke, die sie durch ihren frühen Tod hinterlassen hat. Porträt

    10.30 Die Frau, die aus der Kälte kam Herta Müller, eine deutsche Schriftstellerin Film von Peter Miroschnikoff, BR/1987

    11.15 IM DIALOG Erzbischof Reinhard Marx zu Gast bei Alexander Kähler

    11.45 Meine Geschichte - Friedliche Revolution 1989 Günther Sattler Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX/ MDR/2009 Vor 20 Jahren gingen die Menschen in der damaligen DDR auf die Straße, um für mehr Freiheit zu demonstrieren. Es gibt eine Fülle bislang unerzählter Geschichten aus den Städten und Dörfern jenseits von Leipzig oder Berlin. So wie die von Günther Sattler aus Arnstadt, der aus Unzufriedenheit eines Tages anfängt, Flugblätter zu schreiben und seine Nachbarn zum friedlichen Protest gegen den Staat aufzurufen. Meine Geschichte

    12.00 PRESSECLUB (ARD) (VPS 12.00)

    12.45 PRESSECLUB NACHGEFRAGT (VPS 12.00)

    13.00 TACHELES Talk am roten Tisch Moderation: Jan Dieckmann "Geld, Gier und Gerechtigkeit: Welche Werte tragen uns?" Gäste: Bischof Wolfgang Huber (Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland), Christian Wulff (CDU, Ministerpräsident Niedersachsen), Frank Niehage (Vorstandsvorsitzender Bank Sarasin AG), Zaid el-Mogaddedi (Direktor Institute for Islamic Banking and Finance) und Anja Kohl (ARD-Börsenkorrespondentin) Die Diskussion

    14.00 Historische Ereignisse 17.10.1979 - Vor 30 Jahren: Friedensnobelpreis für Mutter Teresa (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    14.00 Weißer Sari - Schwarzes Kreuz Ein Tag der Schwestern von Kalkutta Film von Olrick Breckoff, WDR/1963 (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    14.25 Nobelpreisträger 1979. Mutter Teresa Ein Leben in Barmherzigkeit WDR/1979 (VPS 14.00) Historische Ereignisse 14.50 Abschied von Mutter Teresa Die Trauerfeier in Kalkutta Film von Uwe Kröger, Michaela Pilters, ZDF/1997 (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    15.45 Kindersklaven Film von Rebecca Gudisch, Tilo Gummel, WDR/2008 (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    16.15 Indien - Zwischen Reichtum und Ruin Film von Neil Docherty, Sarah Spinks, ZDF/2009 (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    17.00 NACHTSTUDIO "Das Neue Deutschland - Wie ändert sich die Republik?" mit Hugo Müller-Vogg (Publizist), Tissy Bruns (Der Tagesspiegel), Heinz Bude (Soziologe) und Sascha Lobo (Werber und Blogger)

    18.00 THEMA. Spanien

    18.00 Barcelona Rumba auf Katalanisch Film von Thomas Schneider, ARD-Studio Madrid, PHOENIX/2009 mein ausland

    18.45 Fiesta im Geisterdorf Spanien flieht aufs Land Film von Thomas Schneider, SWR/2008 Einmal im Jahr erwacht Escó zum Leben: Dann wird in den Ruinen des kleinen Dorfes im Norden Spaniens gekocht, getrunken und gesungen. Die früheren Bewohner kommen zurück, bringen ihre Kinder und Enkel mit und zeigen ihnen, was von den Gemäuern ihrer einstigen Familiensitze noch übrig geblieben ist.

    19.15 Galicien - Auf dem Jakobsweg zum Atlantik Film von Rainer Blank, NDR/2009 Schroffe Felsküsten, Nebel und Dudelsäcke sind nicht gerade das, was man gemeinhin mit Spanien verbindet. Die Region im Nordwesten der Iberischen Halbinsel ist für einige Überraschungen gut. Es gibt Menschen mit keltischen Wurzeln und südländischer Lebensart, Wildpferde, die mit bloßen Händen gebändigt werden, einsame Inseln mit nur fünf Bewohnern und das "wahre" Ziel des Jakobswegs: Cabo Fisterra, das Kap an der Westküste Galiciens, das "Ende der Welt" am Atlantik.

    Ende THEMA. Spanien

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Namaqualand - Der Blumengarten Afrikas Film von Philip Richardson, Lynn Richardson, WDR/2005 In Afrika gibt es ein Land, das zwei extreme Gesichter hat. Bei Hitze und Trockenheit verlangt es seinen Bewohnern alles ab, doch wenige Frühlingstage im Jahr verwandelt es sich in ein Blütenmeer, das auf der Erde einmalig ist und Nahrung im Überfluss bietet - Namaqualand, benannt nach dem Hirtenvolk der Nama.

    21.00 Namibia - Die Rückkehr der Wüstenlöwen Film von Amanda Barrett, WDR/2008 Wüstenlöwen sind sicher die geheimnisvollsten Raubkatzen der Welt. Jahrhunderte lang durchstreiften sie die einsame Dünenlandschaft und die schroffe Bergregion entlang der Skelettküste Namibias. Vor zwanzig Jahren verschwanden die Könige der Wildnis und galten fortan als ausgestorben. Erst vor kurzem machte der Biologe Philip Stander eine sensationelle Entdeckung: eine Handvoll Löwen hatte in einem abgelegenen Tal überlebt. In faszinierenden Bildern verfolgt der Film, wie Stander diese einmaligen Tiere aufspürt und ihr Verhalten erforscht.

    Erstausstrahlung 21.45 Schmutziger Krieg Geheimoperationen in der Türkei Film von Peter Althammer, ARD-Studio Istanbul, PHOENIX/2009

    22.30 TACHELES Talk am roten Tisch "Geld, Gier und Gerechtigkeit: Welche Werte tragen uns?" Gäste: Bischof Wolfgang Huber (Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland), Christian Wulff (CDU, Ministerpräsident Niedersachsen), Frank Niehage (Vorstandsvorsitzender Bank Sarasin AG), Zaid el-Mogaddedi (Direktor Institute for Islamic Banking and Finance) und Anja Kohl (ARD-Börsenkorrespondentin) Moderation: Jan Dieckmann Die Diskussion

    23.30 Operation Skorpion Eine Frau im Visier des KGB Film von Andreas Dirr, ZDF / Arte/2009 Am 20. Dezember 1976 springt Heidrun Hofer, Sekretärin beim Bundesnachrichtendienst, aus einem Fenster im sechsten Stock des Landeskriminalamts Bayern. Ohne ihr Wissen hatte sie sieben Jahre lang dem KGB Informationen verschafft. Als Opfer eines so genannten Romeo-Agenten war sie in die Fänge des sowjetischen Geheimdienstes geraten. In der Dokumentation erzählt sie, die ihren Fenstersturz schwer verletzt überlebt hat, das erste Mal über ihre Erlebnisse.

    00.20 Historische Ereignisse 17.10.1979 - Vor 30 Jahren: Friedensnobelpreis für Mutter Teresa Historische Ereignisse

    03.20 Die Schlacht von Waterloo Film von Jörg Laaks, Andrea Obst, WDR/2005

    03.35 Magische Welten Amazonas - Spur des roten Goldes Film von Susanne Aernecke, ZDF/2003

    04.20 Voyages, Voyages Ecuador und die Galapagos Inseln Film von Vanessa Christoffers, ZDF/2003 (VPS 04.19)

    05.00 Acqua Alta - Venedig kämpft gegen das Hochwasser Film von Michael Wech, ZDF/2006

    05.45 Mein Venedig - Mit Gerd Helbig unterwegs 1/2: Perücken, Paläste, Powerboote ZDF/2002

    06.30 Mein Venedig - Mit Gerd Helbig unterwegs 2/2: Gondeln, Gold und Gummistiefel ZDF/2002

    07.15 Meine Geschichte - Friedliche Revolution 1989 Günther Sattler Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX/ MDR/2009 Meine Geschichte

    07.30 Unterwegs zu den Inseln Südamerikas Film von Carsten Thurau, PHOENIX/ZDF/2008 (VPS 07.29)

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: