PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Dienstag, 22.09.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipp:

    22.15 Uhr Dunkle Wolken oder Silberstreifen? -. Wie steht es um den deutschen Arbeitsmarkt PHOENIX RUNDE

    08.15 Steinmeier - der Herausforderer Film von Hans Jürgen Börner, Tom Ockers, NDR/2009

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Reinhard Zweigler (Mittelbayerische Zeitung) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.00 Richtungsentscheidung in Deutschland - Die Qual der Wahl? UNTER DEN LINDEN Gäste: Werner Sonne, ARD-Hauptstadtstudio und Hugo Müller-Vogg, Publizist. Moderation: Christoph Minhoff

    10.00 Kämpfe ums Kanzleramt "Die spannendsten Elefantenrunden im deutschen Fernsehen". Moderation: Jörg Schönenborn (VPS 10.00)

    11.15 Aktuelles zur Sondersitzung des Bundestags-Wirtschaftsausschusses zum Opel-Verkauf Berlin. (VPS 10.00)

    11.25 Bitte wählt mich...MdB 2.0 Von Inge Swolek und Jeanette Klag (VPS 10.00)

    12.10 Der Bundeswahlleiter Reportage von Iris Völlnagel (VPS 10.00)

    anschl. Richtungsentscheidung in Deutschland - Die Qual der Wahl? UNTER DEN LINDEN Gäste: Werner Sonne, ARD-Hauptstadtstudio und Hugo Müller-Vogg, Publizist. Moderation: Christoph Minhoff

    13.10 Aktuelles zur Sondersitzung des Bundestags-Wirtschaftsausschusses zum Opel-Verkauf Berlin. (VPS 13.10)

    13.30 Abgeordnet - Der Politiker-Praxistest 5-teilige Reihe, 2. Teil 3. Teil, Mittwoch, 23. September um 13.30 Uhr Film von Kai Diezemann, Daniel Hechler, Hanspeter Michel, SWR/2009

    14.00 Neue braune Welle Die Jugend im Visier der Rechtsextremen Film von Beate Frenkel, Winand Wernicke, ZDF/2009 Die Zahl der Neonazis in Deutschland ist laut Bundesverfassungsschutz im vergangenen Jahr wieder massiv gestiegen, und "rechte" Gewalttaten haben deutlich zugenommen. Am Beispiel zweier Bundesländer - Bayern und Sachsen-Anhalt - zeigt der Film, wie sich der Umgang mit Rechtsextremen in Ost und West unterscheidet und welche Konsequenzen das mit sich bringt.

    14.45 Nachwuchspolitiker im TALK Diskussionsrunde mit Christoph Minhoff (VPS 14.45)

    THEMA. Klimawandel (VPS 15.30)

    15.30 Aktuelles von der UN-Klimakonferenz, u.a. mit   Eröffnungsrede Ban Ki Moon (UN-Generalsekretär) New York. (VPS 15.30)

    anschl. Geschäfte mit heißer Luft Der Handel mit Treibhausgasen Film von Cornelia Uebel, Yüksel Ugurlu, WDR/2009 (VPS 15.30)

    Ende THEMA. Klimawandel

    17.30 Aktuelles zur Sondersitzung des Bundestags-Wirtschaftsausschusses zum Opel-Verkauf Berlin. (VPS 17.30)

    18.00 Blauhelme an blauer Grenze Die deutsche Marine im Einsatz vor dem Libanon Film von Ulrike Hinrichs, PHOENIX/2009

    18.30 Kanzlerin Merkel Film von Peter Frey, Michaela Kolster, ZDF/2009 Sie könnte es noch mal schaffen. Eine zweite Legislaturperiode für Angela Merkel ist in Sicht. Seit fast vier Jahren ist sie Kanzlerin - seit neun Jahren führt sie die CDU. Umfragen sehen sie deutlich vor ihrem SPD-Herausforderer Frank-Walter Steinmeier. Die ZDF-Autoren Peter Frey und Michaela Kolster ziehen eine Bilanz von Merkels Amtszeit und zeichnen ein Bild von Deutschlands erster Frau an der Regierungsspitze.

    19.15 Steinmeier - der Herausforderer Film von Hans Jürgen Börner, Tom Ockers, NDR/2009 Wer ist Frank-Walter Steinmeier, wo liegen seine Wurzeln, und was hat den Mann geprägt, der sich in diesem Jahr um das wichtigste politische Amt in Deutschland bewirbt? Diesen Kernfragen gehen die Autoren der Dokumentation nach. Denn noch immer ist Frank-Walter Steinmeier für viele Wähler zwar der deutsche Außenminister, aber viel wissen die Wenigsten über ihn.

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Wo steht Deutschland? 1/2: Germany's next Generation - Kinder und der Ernst des Lebens Film von Barbara Lueg, Martina Morawietz, ZDF/2009 Wie wachsen Kinder heute in Deutschland auf? Wie geht es ihnen? Was hat ihnen die Politik versprochen? Und was gehalten? Die Dokumentation geht diesen Fragen nach und trifft Kinder, die von ihren Wünschen und Hoffnungen erzählen.

    21.00 Wo steht Deutschland? 2/2: Das Leben ist Hartz - Eine Reformbilanz Film von Annette Hoth, ZDF/2009 Die größte Sozialreform der deutschen Nachkriegsgeschichte - die Zusammenlegung von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld - war der richtige Schritt, darüber herrscht Einigkeit, über Parteigrenzen hinweg. "In der Umsetzung aber gibt es Probleme", sagt Andreas Epple vom "Zentrum für Arbeit": gut gemeint, schlecht gemacht. Für seine Kunden bedeutet das: Die Menschen fürchten sich wieder vor Armut. Hartz IV - das ist der neue Name der Armut in Deutschland.

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 Dunkle Wolken oder Silberstreifen? - Wie steht es um den deutschen Arbeitsmarkt PHOENIX RUNDE mit Prof. Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler), Anton F. Börner (Bundesverband des Deutschen Groß- u. Außenhandels), Prof. Jörn-Axel Meyer (Deutsches Institut für kleinere und mittlere Unternehmen) und Ulrike Herrmann (die tageszeitung)

    23.00 DER TAG Moderation: Simone Fibiger u.a. (VPS 23.00)

    23.00 Sondersitzung des Bundestags-Wirtschaftsausschusses zum Opel-Verkauf Berlin. (VPS 23.00)

    00.00 Dunkle Wolken oder Silberstreifen? - Wie steht es um den deutschen Arbeitsmarkt PHOENIX RUNDE mit Prof. Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler), Anton F. Börner (Bundesverband des Deutschen Groß- u. Außenhandels), Prof. Jörn-Axel Meyer (Deutsches Institut für kleinere und mittlere Unternehmen) und Ulrike Herrmann (die tageszeitung)

    THEMA. Australien und Neuseeland

    00.45 Mit dem Zug durch Australien Vom Indischen Ozean in die großen Wüsten Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Der Indian Pacific Express gehört zu den großen Legenden in der Eisenbahngeschichte: Er durchquert den gesamten australischen Kontinent und rollt vom Indischen Ozean an der Westküste bis zum Pazifik an der Ostküste. Seine Strecke führt 4.352 Kilometer durch die Wüsten Australiens. Das entspricht der Entfernung Hannover - Teheran. Drei Tage und drei Nächte ist der Zug unterwegs. Robert Hetkämper und das Team des ARD-Studios Singapur lösten ihre Fahrscheine in Perth/Westaustralien und fuhren bis zur Endstation Sydney am anderen Ende des Kontinents.

    01.30 Mit dem Zug durch Australien Aus der Nullarbor Wüste an den Pazifik Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Im zweiten Teil des Reiseberichts sieht man die Fahrgäste zwischen unendlicher Müdigkeit und aufgeregter Faszination. Drei Tage und drei Nächte im "Indian Pacific Express" liegen hinter Robert Hetkämper, seinem Team und vielen Mitreisenden, als sie nach 4.352 Kilometern Sydney erreichen.

    02.15 Typisch Neuseeland Unterwegs mit Robert Hetkämper Film von Robert Hetkämper, ARD-Studio Singapur, PHOENIX/2009 Weil im neunzehnten Jahrhundert schottische Hirsche in Neuseeland eingeführt wurden, gibt es dort heute mehr Hubschrauber pro Kopf der Bevölkerung als in jedem anderen Land der Welt. Diesem merkwürdigen Zusammenhang zwischen Hirsch und Helikopter geht ARD-Korrespondent Robert Hetkämper nach. Das Filmteam fand die Lösung des Rätsels bei halsbrecherischen Hubschrauberflügen über den Südalpen Neuseelands.

    03.00 Ein Kontinent verbrennt Klima-Krise in Australien Film von Ulrike Wittern, ZDF/3sat/2009 Kein anderes Land spürt den Klimawandel so deutlich wie Australien. Das Wetter spielt verrückt. Manche Gegenden sind regelmäßig überflutet, andernorts verbrennt die Erde unter der sengenden Hitze. Das für den Tourismus so wichtige Great Barrier Reef, ein einzigartiges Korallenriff, ist durch steigende Wassertemperaturen in Gefahr. Bei alledem gehört Australien weltweit zu den größten CO2-Emittenten pro Kopf und exportiert in großem Umfang Kohle. Doch es regt sich Protest. Die Menschen fordern entschlossene Maßnahmen, um die Emissionen zu reduzieren.

    03.30 Mit dem Zug zum Great Barrier Reef Australiens Sunlander Express Film von Robert Hetkämper, NDR/2008 Vom Paradies der Surfer an Queenslands Goldküste bis hinauf in den tropischen Regenwald im Norden Australiens führt Robert Hetkämpers Zugreise durch Down Under. Der Sunlander Express verkehrt auf alter, romantischer Strecke zwischen Brisbane und der australischen Tropenmetropole Cairns, dem Ausgangspunkt für Tauchtouren ins Great Barrier Reef.

    04.15 Ein Jahr Australien Mit dem Rucksack unterwegs Film von Ina Baltes, ZDF/2007 Marlene Sindt und Olga Windecker brechen zum bislang größten Abenteuer ihres Lebens auf. Ein Jahr wollen sie mit dem Rucksack durch Australien touren - dort leben, reisen und arbeiten. Der Film hat die jungen Frauen auf ihrem Abenteuertrip begleitet.

    04.45 Die Herren der Sprünge Abenteuer-Tourismus in Neuseeland Film von Robert Hetkämper, WDR/2004 Menschen im freien Fall - das ist der ganz normale Wahnsinn in Queenstown, Neuseeland, der Bungy-Kapitale der Welt. Tag für Tag, alle fünf Minuten, vertraut ein neuer Abenteuertourist sein Leben einem Gummiseil an. 134 Meter hoch hängt die Absprungkabine. Robert Hetkämper war beim Nervenkitzel dabei.

    05.15 Lord Howe Island Das vergessene Paradies Film von Florian Guthknecht, ZDF/2007 Die Perle des südlichen Ozeans ist fast in jeder Hinsicht eine Insel der Superlative und für Touristen unerreichbar. Zum Schutz des Ökosystems ist die Einreise streng reglementiert. Lord Howe ist nur Forschern frei zugänglich. 300 Siedler, die hier noch leben, stammen von nur fünf Familien ab. Mit aller Kraft versuchen sie, das abgelegene Eiland zu schützen.

    06.00 Das andere Ende der Welt - Winterreise durch Neuseeland Den Kiwis auf der Spur Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Neuseeland - die Heimat der "Kiwis", wie die Neuseeländer sich selbst nennen, und die Heimat der Träume am anderen Ende der bewohnten Welt. Schon immer zogen die Inseln im Pazifischen Ozean alle Arten von Siedlern, Suchern und Auswanderern an. Neuseeland bietet noch den Raum zur Selbstverwirklichung. Nur wenig mehr als vier Millionen Menschen bevölkern eine der grandiosesten Landschaften dieser Erde. Peter Kunz, Asien-Pazifik-Korrespondent des ZDF, reiste mit seinem Team sieben Wochen lang von der Nordspitze Neuseelands, dem Cape Reinga, bis nach Stewart Island, der Insel, die den südlichsten Ausläufer des Landes bildet.

    06.45 Das andere Ende der Welt - Winterreise durch Neuseeland Nächster Stop Antarktis Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Auf der Südinsel, wo mehr Schafe als Menschen leben, trifft Peter Kunz auf seiner Reise von den Marlborough Sounds bis Stewart Island Erfinder und Visionäre.

    Ende THEMA. Australien und Neuseeland

    07.30 Wunderwelt der Türkei Eine Reise durch Kappadokien Film von Ingeborg Koch-Haag, SR/2007 (VPS 07.29)

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: