PHOENIX

PHOENIX Runde "Jugendliche außer Kontrolle - Was tun gegen Gewalt?" PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Donnerstag, 17. September 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Zivilcourage mit Todesfolge - Nach der tödlichen Prügelattacke gegen einen 50-jährigen S-Bahn-Fahrgast, debattieren Politiker und Experten über schärfere Strafen für jugendliche Gewalttäter. Während die einen hartes Durchgreifen und vor allem eine schnellere Bestrafung fordern, verweisen andere auf das Elternhaus und sehen die Probleme in einer verfehlten Schul- und Bildungspolitik. Eins ist sicher: Staat und Gesellschaft müssen das Problem lösen. Was tun gegen die Gewalt?

    Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde mit Joachim Herrmann, CSU (Innenminister Bayern), Christian Pfeiffer (Kriminologe), Wolfgang Bergmann (Kinderpsychologe) und Kirsten Heisig, Jugendrichterin.

    Wiederholung um 00.00 Uhr und Freitag um 9.15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: