PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch, 16.09.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    20.15 Uhr Tropenwelt Karibik 3/4: Sturm im Paradies

    21.00 Uhr Tropenwelt Karibik 4/4: Zwischen Panama und Mexiko

    22.15 Uhr PHOENIX RUNDE Strahlende Zukunft - Können wir auf Atomkraft verzichten?

    08.15 Tropenwelt Karibik 2/4: Garten Eden unter Wasser Film von Sophie Cooper, Karen Bass, WDR/2007

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Martina Fietz (Cicero) und Klaus-Rainer Jackisch (ARD-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 PHOENIX RUNDE Ein Jahr nach Lehman - Zocken ohne Ende? mit Sahra Wagenknecht (DIE LINKE.), Antoinette Hunziker ( Ehem. Chefin der Schweizer Börse), Dirk Müller (Börsenmakler) und Martin W. Hüfner (Finanzexperte)

    THEMA. Die Kanzler (VPS 09.59)

    10.00 Helmut Schmidt - Mein Leben Film von Felix Schmidt, ZDF/2005

    10.45 Helmut Kohl - Der Patriot Film von Guido Knopp, Stefan Brauburger, ZDF/2002

    Ende THEMA. Die Kanzler

    11.30 Europäisches Parlament: Abstimmung über EU-Kommissionspräsident Straßburg. (VPS 10.00)

    12.30 Münchner Runde. "Tod am S-Bahnhof - Wie gefährlich ist Zivilcourage?" Gäste: Christian Ude (SPD, Münchner Oberbürgermeister), Beate Merk (CSU,     Bayerische Justizministerin),  Norbert Nedopil (Gerichtspsychiater), Heribert Prantl (Innenpolitik-Chef Süddeutsche Zeitung). Moderation: Ursula Heller. (VPS 10.00)

    13.15 Zivilcourage - Gaffen oder helfen? Film von Liz Wieskerstrauch, SWR/2009

    14.00 Kandidat Steinmeier Film von Claus Richter, Ulf Jensen Röller, ZDF/2009

    14.45 "ZDF-Wahlforum 2009" "Countdown zur Bundestagswahl" u.a. zu den Themen: "Familie, Umwelt, Integration" sowie Zuschauerfragen "Afghanistan, Atomenergie und Opel"; u.a. mit Ursula von der Leyen (Bundesfamilienministerin, CDU), Sigmar Gabriel (Bundesumweltminister, SPD), Gregor Gysi (Fraktionsvorsitzender Linksfraktion), Dirk Niebel (FDP-Generalsekretär), Cem Özdemir (Bundesvorsitzender B'90/Die Grünen) und Markus Söder (Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, CSU);  Moderatoren: Bettina Schausten u. Christian Sievers (VPS 14.45)

    16.15 ZDF-Wahlforum 2009. Zuschauerfragen zur Sendung "Countdown zur Bundestagswahl" (VPS 14.45)

    17.30 Europäisches Parlament: Abstimmung über EU-Kommissionspräsident Straßburg. (VPS 14.45)

    anschl. Bundespressekonferenz zu "Energiepreisen, Energieeffizienz und Einsparpotential" mit Sigmar Gabriel (SPD, Bundesumweltminister) Berlin. (VPS 14.45)

    18.00 Mit Teddy und Terminkalender Berufstätige Mütter fordern Hilfe Film von Rita Knobel-Ulrich, ZDF/2009

    18.30 Das andere Ende der Welt 1/2: Den Kiwis auf der Spur Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Neuseeland - die Heimat der "Kiwis", wie die Neuseeländer sich selbst nennen, und die Heimat der Träume am anderen Ende der bewohnten Welt. Schon immer zogen die Inseln im Pazifischen Ozean alle Arten von Siedlern, Suchern und Auswanderern an. Neuseeland bietet noch den Raum zur Selbstverwirklichung. Nur wenig mehr als vier Millionen Menschen bevölkern eine der grandiosesten Landschaften dieser Erde.

    19.15 Das andere Ende der Welt 2/2: Nächster Stop Antarktis Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Auf der Südinsel, wo mehr Schafe als Menschen leben, trifft Peter Kunz auf seiner Reise von den Marlborough Sounds bis Stewart Island Erfinder und Visionäre.

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Tropenwelt Karibik 3/4: Sturm im Paradies Film von Sophie Cooper, Karen Bass, WDR/2007 Die Hurrikans, die jedes Jahr von Juni bis November die Karibik verwüsten, sind der wahre Fluch der Karibik, zerstören Häuser und Strände, Korallenriffe und Urwälder.

    21.00 Tropenwelt Karibik 4/4: Zwischen Panama und Mexiko Film von Sophie Cooper, Karen Bass, WDR/2007 Die Karibik ist ausgesprochen artenreich - auch deshalb, weil jede der mehr als 7.000 Inseln und die Küsten zwischen Panama und Mexiko äußerst verschieden sind. Das Lebensgefühl der Karibik ist "Einheit in der Vielfalt". Das spiegelt sich auch im farbenprächtigen Karneval der Insel Trinidad wider.

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX RUNDE Strahlende Zukunft - Können wir auf Atomkraft verzichten? mit Katharina Reiche (CDU), Michael Müller (SPD), Sebastian Pflugbeil (Atomphysiker) und Prof. Georg Erdmann (Energieexperte)

    23.00 DER TAG Moderation: Constanze Abratzky u.a. mit der PHOENIX-Wahlfrage" sowie (VPS 23.00)

    23.00 Straßburg. Wahl des neuen EU-Kommissionspräsidenten (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX RUNDE Strahlende Zukunft - Können wir auf Atomkraft verzichten? mit Katharina Reiche (CDU), Michael Müller (SPD), Sebastian Pflugbeil (Atomphysiker) und Prof. Georg Erdmann (Energieexperte)

    THEMA. Australien und Neuseeland

    00.45 Mit dem Zug durch Australien Vom Indischen Ozean in die großen Wüsten Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Der Indian Pacific Express gehört zu den großen Legenden in der Eisenbahngeschichte: Er durchquert den gesamten australischen Kontinent und rollt vom Indischen Ozean an der Westküste bis zum Pazifik an der Ostküste. Seine Strecke führt 4.352 Kilometer durch die Wüsten Australiens. Das entspricht der Entfernung Hannover - Teheran. Drei Tage und drei Nächte ist der Zug unterwegs. Robert Hetkämper und das Team des ARD-Studios Singapur lösten ihre Fahrscheine in Perth/Westaustralien und fuhren bis zur Endstation Sydney am anderen Ende des Kontinents.

    01.30 Mit dem Zug durch Australien Aus der Nullarbor Wüste an den Pazifik Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Im zweiten Teil des Reiseberichts sieht man die Fahrgäste zwischen unendlicher Müdigkeit und aufgeregter Faszination. Drei Tage und drei Nächte im "Indian Pacific Express" liegen hinter Robert Hetkämper, seinem Team und vielen Mitreisenden, als sie nach 4.352 Kilometern Sydney erreichen.

    02.15 Typisch Neuseeland Unterwegs mit Robert Hetkämper Film von Robert Hetkämper, ARD-Studio Singapur, PHOENIX/2009 Weil im neunzehnten Jahrhundert schottische Hirsche in Neuseeland eingeführt wurden, gibt es dort heute mehr Hubschrauber pro Kopf der Bevölkerung als in jedem anderen Land der Welt. Diesem merkwürdigen Zusammenhang zwischen Hirsch und Helikopter geht ARD-Korrespondent Robert Hetkämper nach. Das Filmteam fand die Lösung des Rätsels bei halsbrecherischen Hubschrauberflügen über den Südalpen Neuseelands.

    03.00 Ein Kontinent verbrennt Klima-Krise in Australien Film von Ulrike Wittern, ZDF/3sat/2009 Kein anderes Land spürt den Klimawandel so deutlich wie Australien. Das Wetter spielt verrückt. Manche Gegenden sind regelmäßig überflutet, andernorts verbrennt die Erde unter der sengenden Hitze. Das für den Tourismus so wichtige Great Barrier Reef, ein einzigartiges Korallenriff, ist durch steigende Wassertemperaturen in Gefahr. Bei alledem gehört Australien weltweit zu den größten CO2-Emittenten pro Kopf und exportiert in großem Umfang Kohle. Doch es regt sich Protest. Die Menschen fordern entschlossene Maßnahmen, um die Emissionen zu reduzieren.

    03.30 Mit dem Zug zum Great Barrier Reef Australiens Sunlander Express Film von Robert Hetkämper, NDR/2008 Vom Paradies der Surfer an Queenslands Goldküste bis hinauf in den tropischen Regenwald im Norden Australiens führt Robert Hetkämpers Zugreise durch Down Under. Der Sunlander Express verkehrt auf alter, romantischer Strecke zwischen Brisbane und der australischen Tropenmetropole Cairns, dem Ausgangspunkt für Tauchtouren ins Great Barrier Reef.

    04.15 Ein Jahr Australien Mit dem Rucksack unterwegs Film von Ina Baltes, ZDF/2007 Marlene Sindt und Olga Windecker brechen zum bislang größten Abenteuer ihres Lebens auf. Ein Jahr wollen sie mit dem Rucksack durch Australien touren - dort leben, reisen und arbeiten. Der Film hat die jungen Frauen auf ihrem Abenteuertrip begleitet.

    04.45 Die Herren der Sprünge Abenteuer-Tourismus in Neuseeland Film von Robert Hetkämper, WDR/2004 Menschen im freien Fall - das ist der ganz normale Wahnsinn in Queenstown, Neuseeland, der Bungy-Kapitale der Welt. Tag für Tag, alle fünf Minuten, vertraut ein neuer Abenteuertourist sein Leben einem Gummiseil an. 134 Meter hoch hängt die Absprungkabine. Robert Hetkämper war beim Nervenkitzel dabei.

    05.15 Lord Howe Island Das vergessene Paradies Film von Florian Guthknecht, ZDF/2007 Die Perle des südlichen Ozeans ist fast in jeder Hinsicht eine Insel der Superlative und für Touristen unerreichbar. Zum Schutz des Ökosystems ist die Einreise streng reglementiert. Lord Howe ist nur Forschern frei zugänglich. 300 Siedler, die hier noch leben, stammen von nur fünf Familien ab. Mit aller Kraft versuchen sie, das abgelegene Eiland zu schützen.

    06.00 Das andere Ende der Welt - Winterreise durch Neuseeland Den Kiwis auf der Spur Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Neuseeland - die Heimat der "Kiwis", wie die Neuseeländer sich selbst nennen, und die Heimat der Träume am anderen Ende der bewohnten Welt. Schon immer zogen die Inseln im Pazifischen Ozean alle Arten von Siedlern, Suchern und Auswanderern an. Neuseeland bietet noch den Raum zur Selbstverwirklichung. Nur wenig mehr als vier Millionen Menschen bevölkern eine der grandiosesten Landschaften dieser Erde. Peter Kunz, Asien-Pazifik-Korrespondent des ZDF, reiste mit seinem Team sieben Wochen lang von der Nordspitze Neuseelands, dem Cape Reinga, bis nach Stewart Island, der Insel, die den südlichsten Ausläufer des Landes bildet.

    Ende THEMA. Australien und Neuseeland

    06.45 Das andere Ende der Welt - Winterreise durch Neuseeland Nächster Stop Antarktis Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Auf der Südinsel, wo mehr Schafe als Menschen leben, trifft Peter Kunz auf seiner Reise von den Marlborough Sounds bis Stewart Island Erfinder und Visionäre.

    07.30 Tropenwelt Karibik 3/4: Sturm im Paradies Film von Sophie Cooper, Karen Bass, WDR/2007

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: