PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Dienstag, 08.09.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    11.00 Uhr u.a. Duell der Spitzenkandidaten im Deutschen Bundestag: Generaldebatte zur "Situation in Deutschland" (3Std.).

    21.45 Uhr Als die Marsmenschen kamen Ein Hörspiel und seine Folgen

    22.15 Uhr PHOENIX RUNDE Das Zünglein an der Waage - Kleine Parteien als Königsmacher

    08.15 Auf schmalem Grat Der steile Weg des Luis Trenker Film von Steffi Illinger, BR/2009

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Severin Weiland (Spiegel online) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 UNTER DEN LlNDEN Thema: "Wahl 09 - Energiepolitik: Spaltet das Atom die Gesellschaft?" Gäste: u.a. mit Claudia Roth (B'90/Grüne, Parteivorsitzende) Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent) (Wdh vom Vortag)

    10.00 Aktuelles zum Bombenangriff der Bundeswehr in Afghanistan Berlin/Kabul. (VPS 10.00)

    10.30 Aktuelles aus den Bundestagsfraktionen im Vorfeld der Sondersitzung des Deutschen Bundestages Berlin. (VPS 10.00)

    11.00 Duell der Spitzenkandidaten im Deutschen Bundestag: Generaldebatte zur " Situation in Deutschland (3 Std.). Anschl. 2. und 3. Lesung zum Lissabon-Vertrag (75') sowie 2. und 3. Beratung zur Änderung des Gesetzes zur Aufhebung nationalsozialistischer Unrechtsurteile in der Strafrechtspflege. Ggf. Aktuelle Stunde zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr Berlin. (VPS 10.00)

    anschl. "Wahlarena" mit Angela Merkel (VPS 14.45)

    nach Lage Pressekonferenz zum OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick" mit Annette Schavan (Bundesministerin für Bildung und Forschung), Henry Tesch (Präsident der Kultusministerkonferenz), Barbara Ischinger (Direktorin für Bildung bei der OECD) Berlin. (VPS 14.45)

    nach Lage Pressekonferenz zur DIW-Studie zur Verwendung der Mittel aus dem Konjunkturpaket mit Prof. Klaus F. Zimmermann  (Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung e.V.), Lars Handrich (Geschäftsführer DIW econ GmbH), Max A. Höfer (INSM-Geschäftsführer) Berlin. (VPS 14.45)

    nach Lage PK DFB im Vorfeld des WM-Qualifikationsspiels Pressekonferenz des DFB im Vorfeld des WM-Qualifikationsspiels gegen Aserbaidschan Hannover. (VPS 14.45)

    17.20 Aktuelles zur Einweihung des Ehrenmals der Bundeswehr mit Franz Josef Jung (Bundesverteidigungsminister) und Horst Köhler (Bundespräsident) Berlin. (VPS 14.45)

    08.09.2009: Internationaler Tag der Alphabetisierung (UNESCO) 18.00 Analphabeten in Deutschland Film von Harald Quist, RBB/2008

    18.30 Höhenrausch - Mit Reinhold Messner in den Dolomiten Film von Andreas Ammer, BR/2005 Reinhold Messner ist kein Schriftsteller. Jedenfalls nicht in dem Sinn, dass er an einem Schreibtisch sitzend Welten ersinnt, um sie seiner Leserschaft in wohl gesetzten Worten und gelungenen Formulierungen zu präsentieren. Was Reinhold Messner schreibt, hat er in der Regel zuvor erlebt. Der Film kehrt mit Messner zurück zu den Wurzeln seiner beispiellosen Karriere: Im Hubschrauber nähert er sich den Wänden der Dolomiten, in denen Messner das Klettern lernte. (VPS 19.15)

    19.15 Auf schmalem Grat Der steile Weg des Luis Trenker Film von Steffi Illinger, BR/2009 Als drahtiger Bergfex und Naturbursche, als charmanter Plauderer und Publikumsliebling ist er unvergessen: Luis Trenker (1892-1990). Dass der gelernte Architekt und gediente Artillerieoffizier zu den Pionieren des Bergfilms gehörte und dass sein Leben eng verwoben war mit dem politischen Auf und Ab seiner Heimat Südtirol, ist dagegen weniger bekannt. (VPS 18.30)

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Die ersten Raumfahrer Film von Daniel Münter, WDR/2008 Einige Jahre bevor Juri Gagarin, Alan Shephard und John Glenn zu Ikonen der Raumfahrt wurden, wagten Joseph Kittinger Jr. und David Simons die ersten, lebensgefährlichen Versuche. Die Beiden waren Angehörige der US-Luftwaffe und Teil eines Projektes, das von der Führung des amerikanischen Militärs eher geduldet als gefördert wurde. Anhand von einzigartigen historischem Filmmaterial und packenden Erzählungen der Piloten rekapituliert der Film detailliert die damaligen Versuche.

    21.00 Als die Marsmenschen kamen Ein Hörspiel und seine Folgen Film von Melissa Jo Peltier, WDR/2008 30. Oktober 1938: Sechs Millionen Amerikaner verfolgen an ihren Radiogeräten den Live-Bericht eines Reporters, der immer wieder entsetzt berichtet: "Das ist das Grauenhafteste, was ich je erlebt habe!" Es folgt eine Schreckensmeldung nach der anderen, bis schließlich das Funksignal abbricht. Sie sind da! Unzählige Zuhörer verlassen fluchtartig ihre Häuser oder verbarrikadieren sich - die Massenpanik löst ein regelrechtes Chaos aus. Was die Zuhörer nicht wissen: Bei dem vermeintlichen Live-Bericht handelt es sich um ein Hörspiel: Orson Welles' "Krieg der Welten".

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Gaby Dietzen "Das Zünglein an der Waage - Kleine Parteien als Königsmacher" mit Prof. Wichard Woyke (Politikwissenschaftler), Matthias Jung (Forschungsgruppe Wahlen), Michael Spreng (Medien- u. Kommunikationsberater) und Nico Fried (Süddeutsche Zeitung)

    23.00 DER TAG Moderation: Michael Krons u.a. mit der "PHOENIX-Wahlfrage" sowie (VPS 23.00)

    23.00 Sondersitzung des Deutschen Bundestages Berlin. (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX RUNDE Moderation: Gaby Dietzen "Das Zünglein an der Waage - Kleine Parteien als Königsmacher" mit Prof. Wichard Woyke (Politikwissenschaftler), Matthias Jung (Forschungsgruppe Wahlen), Michael Spreng (Medien- u. Kommunikationsberater) und Nico Fried (Süddeutsche Zeitung)

    THEMA. Meereswelten

    00.45 In den Tiefen des Pazifiks 1/2: Tiefenrausch und Tropenriffe Film von Andy Byatt, NDR/2009 Ende des Zweiten Weltkrieges versenkten die Amerikaner japanische Kriegsschiffe und Flugzeuge in der Chuuk Lagune im Pazifik. In den Wracks haben sich bizarre Lebewesen angesiedelt. Kameramann Florian Graner und ein Spezialteam der BBC tauchen zu den Wracks, die heute prächtige Korallenriffe und bizarre Höhlen bilden. Ein ideales Versteck für Kreaturen, die niemand je zuvor gesehen hat.

    01.30 In den Tiefen des Pazifiks 2/2: Mantarochen und Muränen Film von Andy Byatt, NDR/2009 Das Tauch-Team wagt sich in Tiefen bis 100 Meter vor, wo ein einziger Fehler den sicheren Tod bedeutet. In Fortsetzung der erfolgreichen Produktion "Amazon Abyss", zeigt der Film atemberaubende Bilder der Expedition in ein tropisches Paradies sowie Szenen wie aus einer anderen Welt mit skurrilen Lebewesen, gefährlichen Haien und vielen spannenden Begegnungen.

    02.15 Die Rache der Ozeane 1/2: Von der Sintflut ins Treibhaus Film von Dethlev Cordts, NDR/2007 In Frank Schätzings brillant recherchiertem Bestseller "Der Schwarm" wehren sich die Ozeane gegen die Misshandlungen durch den Menschen. Haie, Wale, Quallen und andere Meerestiere greifen plötzlich Fischer, U-Boote und Forschungsschiffe an. Ein gewaltiger Tsunami, ausgelöst durch einen unterseeischen Erdrutsch vor der norwegischen Küste, verwüstet Nordeuropa. Was ist Fiktion, was ist Realität? An den wichtigsten Schauplätzen des Romans ist ein Team des NDR ein Jahr lang weltweit Schätzings Schreckensszenario nachgegangen und sprach mit führenden Experten aus aller Welt.

    03.00 Die Rache der Ozeane 2/2: Höher, wärmer, saurer Film von Dethlev Cordts, NDR/2007 "Höher, saurer, wärmer" - so fassen Wissenschaftler die maritime Problematik zusammen. Eisschmelze, CO2-Reaktion im Wasser und der Treibhauseffekt sind verantwortlich dafür. Immer deutlicher zeigt sich, dass der CO2-Ausstoß weltweit drastisch reduziert werden muss, um eine Katastrophe im Stile eines Hollywoodfilms zu verhindern. Der Schauspieler Robert Atzorn, Präsentator der Dokumentation, appelliert an unsere Verantwortung für die kommenden Generationen.

    03.45 Abenteuer Ozean 1/3: Zwischen Jägern und Gejagten Film von Andreas Ewels, NDR/2006 Einmal im Jahr spielt sich vor der Ostküste Südafrikas ein gewaltiges Spektakel ab: Haie und Delfine peitschen durch das Wasser, Vögel stürzen sich kopfüber in die Fluten. Der Grund, warum sich die Fischjäger so zahlreich versammeln, ist eines der größten Phänomene im Tierreich: Ein gigantischer Sardinenschwarm wandert genau dort die Küste entlang. Woher wissen die Jäger, wann die Sardinen eintreffen und wie schaffen sie es, viele hundert Kilometer zurückzulegen, um zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein? Andreas Ewels sowie Unterwasser-Kameramann Thomas Behrend und sein Team wollen mehr über die beeindruckende Wanderung der Sardinen herausfinden.

    04.30 Abenteuer Ozean 2/3: Am Riff der Teufelsrochen Film von Andreas Ewels, NDR/2006 Groß und dunkel schwebt er über dem Riff: der Teufelsrochen. Zahlreiche Legenden ranken sich um das majestätische Tier, das bis zu sieben Meter Spannweite und zwei Tonnen Gewicht haben kann. Eine Begegnung mit ihm ist ein unvergessliches Erlebnis, und so wissen die Fischer im Norden Mosambiks vieles zu erzählen. Zum Beispiel, dass die Riesenmantas, wie sie auch genannt werden, klaffende Bisswunden tragen. Woher stammen ihre Verletzungen? Und weshalb kommen die Rochen an das Riff vor Mosambik?

    05.15 Abenteuer Ozean 3/3: Unter weißen Haien Film von Andreas Ewels, NDR/2006 Er ist als Killer verschrien, weil er Menschen angreift: der Weiße Hai. Doch ist er wirklich die "blutrünstige Bestie", wie sie in den Medien präsentiert wird? Der deutsche Forscher und Tierfilmer Thomas Behrend geht mit seinem Team aus Wissenschaftlern, Tauchern und Kameraleuten vor Südafrika den letzten Geheimnissen des "großen Weißen" auf den Grund. Sie tauchen ein in die Welt des Räubers, erforschen sein Jagdverhalten, staunen über junge Seebären, die nur wenige Meter vor dem Hai unbehelligt im Kelp spielen und kommen dabei selbst dem Weißen Hai dabei gefährlich nahe.

    06.00 Warum stranden Wale? Eine Detektivgeschichte, 2-teilige Reihe, 1. Teil Film von Volker Barth, NDR/2008 Antonella Servidio ist Meeresbiologin auf den Kanarischen Inseln. Ein Filmteam begleitet sie in ihrem Unterwasserrevier. Da erscheint plötzlich ein Kriegsschiff. Mit dem Unterwassermikrofon hört Antonella schrille Geräusche, militärisches Sonar. Die von ihr beobachteten Delfine fliehen. Schlimme Erinnerungen werden wach: 2002 strandeten mehr als 15 Wale an der Küste Fuerteventuras. Gibt es einen Zusammenhang mit den militärischen Sonareinsätzen?

    06.45 Warum stranden Wale? Eine Detektivgeschichte, 2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Volker Barth, NDR/2008 Im zweiten Teil trifft Antonella Servidio die Neurobiologin Lori Marino in Atlanta, die die Gehirne von Walen untersucht. Anhand eines drastischen Beispiels aus Japan macht sie deutlich, dass Wale empfindlich auf Schallereignisse reagieren und schnell in Panik geraten können.

    Ende THEMA. Meereswelten

    07.30 Die ersten Raumfahrer Film von Daniel Münter, WDR/2008 Einige Jahre bevor Juri Gagarin, Alan Shephard und John Glenn zu Ikonen der Raumfahrt wurden, wagten Joseph Kittinger Jr. und David Simons die ersten, lebensgefährlichen Versuche. Die Beiden waren Angehörige der US-Luftwaffe und Teil eines Projektes, das von der Führung des amerikanischen Militärs eher geduldet als gefördert wurde. Anhand von einzigartigen historischem Filmmaterial und packenden Erzählungen der Piloten rekapituliert der Film detailliert die damaligen Versuche.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: