PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Donnerstag, 11. Juni 2009

    Bonn (ots) - 09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Maike Rademaker (Financial Times Deutschland) und Ellen Frauenknecht (ARD-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Anke Plättner "Nach dem Urteil - Das Ende der Zwei-Klassen-Medizin?" mit Marion Caspers-Merk (SPD), Doris Pfeiffer (GKV-Spitzenverband), Volker Leienbach (Verband der privaten Krankenversicherung) und Martin Grauduszus (Freie Ärzteschaft)

     VOR ORT

    10.00 Anne Frank - Ein Mädchen aus Frankfurt Film von Gabriela Hermer, HR/2004 Ihr Tagebuch hat sie weltberühmt gemacht. Millionen Menschen haben gelesen, was Anne Frank in den zwei Jahren in ihrem Amsterdamer Hinterhausversteck geschrieben hat. Zwei Jahre ohne Sonnenlicht, ohne Außenkontakt und in ständiger Angst, entdeckt zu werden. Doch kaum jemand weiß, wie die dreizehn Jahre davor waren. Gabriela Hermer erzählt vom unbekannten und unbeschwerten Leben der Anne Frank, bevor die Familie Deutschland verlassen musste. (VPS 10.00)

    10.45 Festakt zum 80. Geburtstag von Anne Frank mit Bernd Neumann (Staatsminister für Kultur und Medien), Wim Kok (ehem. niederländischer Premier, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Anne Frank Hauses Amsterdam), Heike Makatsch (Schauspielerin) Berlin. (VPS 10.00)

    13.30 Leben auf Pump Film von Roland May, ZDF/2009

    14.00 Schön reich Steuern zahlen die anderen Film von Sascha Adamek, Martin Hahn, Kim Otto, WDR/2009

     THEMA. Faszination Fußball Ein Jahr vor Beginn der FIFA-WM in Südafrika Interviews, Reportagen, Dokumentationen (VPS 14.45)

    14.45 WM-Endspiel von 1990 Argentinien - Deutschland. Darin Halbzeit-Interview mit Guido Buchwald Rom. (VPS 14.45)

    anschl. Der Cup der guten Hoffnung Afrikas erste Fußball-Weltmeisterschaft Film von Richard Klug, SWR/2009 (VPS 14.45)

     EndeTHEMA. Faszination Fußball

    Zur Präsidentschaftswahl im Iran am 12.06.09 18.00 Erdbeeren und Atomkraft Briefe an den iranischen Präsidenten Film von Petr Lom, WDR/2009

    18.30 Damals in Ostpreußen Film von Florian Huber, MDR/2008 Der Film erzählt die wechselvolle Geschichte Ostpreußens von 1932 bis 1945 mit Hilfe von Zeitzeugen und Archivmaterial. Ostpreußen ist wie kaum ein anderes Land ein Land der Gegensätze.

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 In den Tiefen des Pazifiks 1/2: Tiefenrausch und Tropenriffe Film von Andy Byatt, NDR/2009 Ende des Zweiten Weltkrieges versenkten die Amerikaner japanische Kriegsschiffe und Flugzeuge in der Chuuk Lagune im Pazifik. In den Wracks haben sich bizarre Lebewesen angesiedelt. Kameramann Florian Graner und ein Spezialteam der BBC tauchen zu den Wracks, die heute prächtige Korallenriffe und bizarre Höhlen bilden. Ein ideales Versteck für Kreaturen, die niemand je zuvor gesehen hat.

    21.00 In den Tiefen des Pazifiks 2/2: Mantarochen und Muränen Film von Andy Byatt, NDR/2009

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Anke Plättner Thema und Gäste: Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

    23.00 DER TAG Moderation: Conny Czymoch (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX RUNDE Moderation: Anke Plättner Thema und Gäste: Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

     THEMA. Fernes Asien

    00.45 Wilder Planet - Bebenalarm in Tokio Film von Wolfram Giese, ZDF/2008 Tokio ist die größte Stadt der Welt. Wohl nirgendwo stehen so viele Gebäude so dicht nebeneinander, unbebaute Flächen gibt es kaum. In Tokios Straßen leben 37 Millionen Menschen. Die wenigsten leben in der City. Millionen Pendler drängen morgens in die Stadt und abends wieder hinaus. Die Enge des endlosen Häusermeers birgt bei einem Erdbeben große Risiken. Doch die Einwohner wissen um die drohenden Gefahren. Fast jeder hat bereits Erfahrungen mit Erdstößen gemacht.

    01.30 Reiseberichte aus Südostasien Unterwegs mit Robert Hetkämper PHOENIX/2008 Auch Vietnams Wirtschaft hat Wachstumsprobleme. Die Börsen in Hanoi und Ho Chi Minh-City waren in den letzten Monaten auf rasanter Talfahrt. Aber was abstürzt, kommt auch wieder nach oben: Zu diesem Schluss kommt Südostasienkorrespondent Robert Hetkämper angesichts des ungebrochenen Arbeitseifers und des unendlichen Improvisationstalents der Menschen in Vietnam.

    02.15 Das Geheimnis der Palmblätter - Laos sucht seine Geschichte Film von Peter Ohlendorf, SWR/2006 Laos - ein großes Kulturland in Südostasien war in die Wirren des Vietnamkrieges verwickelt und wurde von den USA bombardiert - ohne jede Kriegserklärung. Diesem Ereignis folgte ein Bürgerkrieg, den die Kommunisten gewannen. Sie errichteten ihr Regime 1975 und versuchten fortan, die Erinnerung an die eigene Geschichte und Tradition zu löschen. Das kulturelle Gedächtnis des Landes, auf getrockneten Palmblättern niedergeschrieben, drohte zu verrotten und damit verloren zu gehen. Der deutsche Orientalistikprofessor Harald Hundius arbeitet seit Jahren daran, diesen Schatz zusammen mit der laotischen Intellektuellen Dara Viravong zu retten.

    02.45 Raus aus dem Alltag Zum Wellness-Urlaub nach Bali Film von Barbara Lueg, ZDF/2008 Ruhe statt Trubel, Entspannung statt Abenteuer - immer mehr Deutsche träumen von dem anderen Urlaub. In einer schnelllebigen Welt suchen sie nach Stille und Erholung. Das Zauberwort heißt Wellness - Entspannung durch Blütenbäder, Ganzkörpermassagen, Yoga und Ayurveda. Vor allem nach Asien zieht es immer mehr Deutsche. (VPS 02.44)

    03.15 Ausverkauf im Paradies Thailands "Meeresleute" zwischen Tradition und Tourismus Film von Martin Nieessen, ZDF/3Sat/2006 "Chao Le" werden sie von den Thailändern genannt - "Meeresleute". Sie gehören zu den letzten seminomadischen Seevölkern Asiens. Von den Stränden der Urlaubsregionen wie Phuket und Phi Phi wurden sie systematisch vertrieben. Im äußersten Süden Thailands, im Tarutao Nationalpark an der Grenze zu Malaysia, kämpfen sie nun um ihr letztes Rückzugsgebiet. Doch auch dieses ist bedroht.

    03.45 Laos - Wassertaxi zur Königsstadt Film von Bernd Girrbach, Rolf Lambert, SWR/2005 Chanthi ist Kapitän auf dem Fluss Nam Ou im Norden von Laos. Sein Wassertaxi verbindet Dörfer und Marktflecken einer schönen, aber sehr armen Region in Südostasien. Nach 420 Kilometern mündet der Nam Ou bei Luang Prabang, der einstigen Königsstadt von Laos, in den Mekong. Während der Regenzeit findet das wichtigste Ereignis der Region statt: die großen Bootsrennen. Der Film begleitet Kapitän Chanthi auf einer dreitägigen Fahrt nach Luang Prabang zur Zeit der Bootsrennen.

    04.30 Vietnam Das Dorf auf dem Wasser Film von Michael McGlinn, Dunja Starner, NDR/2007 Spektakuläre Kalkfelsen in tiefblauem Wasser, weiße Sandstrände und labyrinthartige Flussdeltas - dafür ist Vietnam berühmt. Ein großer Teil des Lebens spielt hier am und auf dem Meer. In der Ha-Long-Bucht, im Norden des Landes, wohnen und arbeiten ganze Familien auf traditionellen Fischerbooten. Zwischen Halong-Bucht und Mekong-Delta spielt sich das Leben auf dem Meer ab. Hier kommt die Suppe mit dem Boot, es gibt schwimmende Telefonzellen und Seepferdchen zur Heilung auf Rezept.

    05.15 Schnitzel statt Sushi - Deutsche Kost in Fernost Auf Speisereise durch Asien mit Gert Anhalt PHOENIX/2008 In seiner neuen Speisereise folgt ZDF-Reporter Gert Anhalt dem Lockruf der Bratwurstschnecke in den Fernen Osten, wo er zwischen Thailand und Korea den Einflüssen der deutschen Küche auf dem "Kontinent der Küchen" nachspürt.

    06.00 Malaysias Regenwald 1/2: Garten der Sonne Film von Alexandra Bürger, Pauli Hien, BR/2007 Majestätische Waldelefanten, bizarre Insekten, gefährliche Schlangen, giftige Pflanzen und die höchsten Dschungelbäume der Welt - nirgendwo sonst gibt es eine größere Vielfalt an Tieren und Pflanzen. Die tropische Sonne ist der Motor dieses faszinierenden Ökosystems. Malaysias Regenwald ist ein fantastisches, gefährliches und zugleich gefährdetes Paradies. Der erste Teil zeigt den Dschungel in seiner atemberaubenden Schönheit und zugleich offenbart der Film das Geheimnis der tropischen Artenfülle.

    06.45 Malaysias Regenwald 2/2: Ströme des Lebens Film von Alexandra Bürger, Pauli Hien, BR/2007 Malaysias Regenwald - ein faszinierender Ort, aber auch ein Ort voller Gefahren: Vogelspinnen lauern auf Beute und schlagen blitzschnell zu. Ein junger Python trifft auf eine aggressive Affenhorde. Bindenwarane, die längsten Echsen der Welt, kämpfen um Weibchen und Nahrung. Spektakulär sind auch die Aufnahmen von Millionen von Fledermäusen, die in der Dämmerung aus ihren Höhlen in den futterreichen Dschungel ausschwärmen. Der zweite Teil folgt dem Lauf der Flüsse vom höchsten Berg Südostasiens bis zu den bunten Korallenriffen vor den Küsten.

     EndeTHEMA. Fernes Asien

    07.30 In den Tiefen des Pazifiks Tiefenrausch und Tropenriffe Film von Andy Byatt, NDR/2009

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: