PHOENIX

"Im Dialog - Alfred Schier mit Eckard von Hirschhausen", PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS für Freitag, 6. März, 22.15 Uhr und Sonntag, 8. März, 11.15 Uhr

    Bonn (ots) - "Mein Name ist Hirschhausen. Ich bin Arzt. Ich werde Sie gut behandeln." Mit Cordanzug, antiquiertem Hebammentäschchen und einem verschmitzten Lächeln stürmt Dr. Eckard von Hirschhausen derzeit deutsche Bühnen und Fernsehsendungen. Der 41-Jährige therapiert mit Komik. Medizinische Betrachtungen im kreativen Wortwitz sind dabei sein Fachgebiet. Nebenwirkungen:  nachklingende Lebensweisheiten, die zwischen den Zeilen seiner Programme und Büchern stehen. Er selbst bezeichnet sich als "nachhaltigen Komiker". "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" wurde zum Bestseller und sein neues Buch "Glück kommt selten allein" ist es auch wieder. Von Hirschhausen hat die Stiftung "HUMOR HILFT HEILEN". Das Ziel: Spender und Akteure vernetzen, Ärzte, Pflegekräfte und Clowns weiterbilden und therapeutisches Lachen in Medizin, Arbeitswelt und Öffentlichkeit fördern.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: