PHOENIX

PHOENIX, Sonntag, 8. Februar 2009, 21.45 Uhr Erstausstrahlung Alltag unter Palmen Die Cook Inseln MEIN AUSLAND

    Bonn (ots) - Auf den Cook Inseln in der Südsee leben nicht einmal 20.000 Menschen. Eigentlich müsste jeder jeden kennen, doch die Inseln des kleinen Landes liegen bis zu vier Flugstunden auseinander. ARD-Korrespondent Mario Schmidt besucht drei von ihnen und begleitet dort Menschen in ihrem Alltag unter Südseepalmen: Andrea organisiert Traumhochzeiten für Touristen an romantischen Stränden. Kapitän Te Aturangi und seine Crew haben ein historisches Kanu nachgebaut, mit dem sie wie ihre Vorfahren durch die Südsee segeln. Auf der Insel Atiu leben nur 600 Menschen. Sie bauen einen besonderen Kaffee an und brauen ein Inselbier aus Orangen. Auf Aitutaki wohnt Queen Manarangi Tutai, eine traditionelle Stammeschefin. Die kleine Insel mit ihrer malerischen Lagune war lange Zeit ein Tankstopp für Flugzeuge auf der legendären "Korallenroute" zum Nachbarland Tahiti. Auch die berühmte "Bounty" war schon hier, 1789, kurz vor der Meuterei. Ein Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX, 2009 Wiederholung: Samstag, 14.02.2009,11.00 Uhr + 7.30 Uhr und Sonntag, 15.02.2009 18.00 Uhr

    Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: