PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Freitag, 09.01.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    20.15 Uhr, 21.00 Uhr und 21.45 Uhr Antarktis - Überwintern im ewigen Eis 3-teilige Reihe

    22.25 Uhr Eiszeit - Forschung in der Antarktis

    08.15 Das Kreuz des Nordens - Reise durch Karelien 2/2: Das Grenzland Film von Klaus Bednarz, WDR/2007

    THEMA. Südafrika

    09.00 Die Reise der Störche 1/2: Prinzesschen und der Traum vom Fliegen Film von Volker Schmidt, Katja Schupp, ZDF/2006

    09.45 Die Reise der Störche 2/2: Mit Prinzesschen nach Südafrika Film von Volker Schmidt, Katja Schupp, ZDF/2006

    10.30 Zu Fuß durch den Krüger-Nationalpark Film von Klaus Kunde-Neimöth, WDR/2007

    11.15 Langsames Sterben am Kap Klimawandel im südlichen Afrika Film von Richard Klug, ARD-Studio Johannesburg, PHOENIX/2008

    Ende THEMA. Südafrika

    12.00 Abschlusspressekonferenz zur XXXIII. Klausurtagung der CSU-Landesgruppe Wildbad Kreuth. (VPS 12.00)

    THEMA. Karibik und Südsee

    12.30 Die Salomonen Tausend Inseln in der Südsee Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2008

    13.15 Krönung in der Südsee Der Allmächtige von Tonga Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2008

    13.45 Mann braucht Mut Erwachsen werden in der Südsee Film von Jérome Ségur, NDR/2006

    14.30 Legende unter weißen Segeln Mit der Sea Cloud in der Karibik Film von Thomas Radler, ZDF/2008

    Ende THEMA. Karibik und Südsee

    14.45 THEMA. PHOENIX-Deutschlandtour. Berlin (VPS 14.45)

     Die Friedrichstraße Comeback einer Legende Film von Thorsten Johanningmeier, RBB/2008 Schnurgerade, drei Kilometer lang - wie ein schmaler Canyon durchschneidet die Straße das Häusermeer. Kein anderer Ort spiegelt die wechselvolle Geschichte Berlins so wider wie die Friedrichstraße. (VPS 14.45)

     Berlin - Ein Metropolenmärchen Die Highsociety der Hauptstadt Film von Sven Kunze, Annette Zinkant, RBB/2007 (VPS 14.45)

    Ende THEMA. PHOENIX-Deutschlandtour. Berlin

    17.00 Mittelstandsgipfel mit Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Peer Steinbrück (Bundesfinanzminister), Michael Glos (Bundeswirtschaftsminister), Anton Börner (Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels), Patrick Adenauer (Präsident Verband der Familienunternehmer), Josef Sanktjohanser (Präsident Hauptverband des Deutschen Einzelhandels), Thomas de Maizière (Kanzleramtschef), Hartmut Schauerte (Mittelstandsbeauftragte) Berlin. (VPS 17.00)

    anschl. Trendbarometer (VPS 17.00)

    18.00 Rasen um russisches Gold Eine Autorallye durch Eis und Schnee Film von Anja Bröker, WDR/2005

    18.30 Europas Kleinstaaten Malta - Meer aus Steinen Film von Eilika Meinert, Gesine Enwaldt, NDR/2007

    19.15 ...die im Dunkeln sieht man nicht Missverständnisse und Glücksfalle rund um die Kartoffel Film von Gustav W. Trampitsch, ORF / 3sat/2008

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Antarktis - Überwintern im ewigen Eis 1/3: Aufbruch Film von Gerold Hofmann, Jens Düker, RB / Arte / WDR/2008

    21.00 Antarktis - Überwintern im ewigen Eis 2/3: Isolation Film von Gerold Hofmann, Jens Düker, RB / Arte / WDR/2008

    21.45 Antarktis - Überwintern im ewigen Eis 3/3: Abschied Film von Gerold Hofmann, Jens Düker, RB / Arte / WDR/2008

    22.25 EisZeit - Forschung in der Antarktis (VPS 22.30)

    22.45 Die verschwundene Expedition Film von Peter Bate, Arte/2005

    00.15 Wo die Welt zu Ende ist Mit dem Postschiff in die Antarktis Film von Bernd Mosebach, ZDF/2008

    00.45 Reporter im Krieg 1/4: Augenzeugen der Geschichte Film von Jon Blair, PHX/2003 Mit den ersten Zeitungen wuchs das Interesse an der Weltpolitik. Kriege waren nun nicht mehr fern. Jeden Tag konnten die neuesten Ereignisse nachgelesen werden. Der erste Kriegsberichterstatter überhaupt war William Howard Russell. Die Times hatte ihn 1853 aufs Schlachtfeld des Krimkrieges geschickt. Russell selbst zog mit in den Kampf und gab unverhohlen die Wahrheit wider. Doch mit der zunehmenden Zahl an Kriegsberichterstattern wuchs auch die Zensur. (VPS 00.44)

    01.35 Reporter im Krieg 2/4: Dein Leben für die Story Film von Jon Blair, PHX/2003 Schon seit mehr als einem Jahrhundert werden die Medien für den Krieg instrumentalisiert. So haben Kriegsberichterstatter bereits im amerikanischen Bürgerkrieg (1861-1865) gewonnene Schlachten erfunden, um die Moral zu Hause zu stärken und die politische Situation zu beeinflussen.

    02.25 Reporter im Krieg 3/4: Krieg der Bilder Film von Jon Blair, PHX/2003

    03.15 Reporter im Krieg 4/4: Krieg, Lügen und Video Film von Jon Blair, PHX/2003

    04.05 Das Ungeheuer von Loch Ness Des Rätsels Lösung Film von Dave Stewart, NDR/2005 Immer wieder schwören Menschen, dass sie das Ungeheuer von Loch Ness mit eigenen Augen gesehen haben. Und für die britische Presse ist das Auftauchen von Nessie immer noch die Sensation im "Sommerloch". In diesem Film ist es nun endgültig gelungen, dem Geheimnis von Nessie auf die Spur zu kommen. Mit modernster Sonartechnik hat ein Expertenteam den 36 Kilometer langen und 230 Meter tiefen See durchmustert. Nichts konnte dieser akribischen Suche entgehen (VPS 01.30)

    04.50 Stonehenge Sternenkult der Steinzeit Film von Kevin Pegley, NDR/2003 Neue Erkenntnisse lassen keinen Zweifel: In Stonehenge wurden die Grundlagen unserer heutigen Zivilisation geschaffen. Der monumentale Steinkreis im Süden Englands ist das wohl berühmteste und umstrittenste Bauwerk der Steinzeit. Der Film folgt den neuen Erkenntnissen und Theorien des Londoner Anthropologen Lionel Sims. Wurde in Stonehenge  noch vor der Sonne der Mond verehrt? (VPS 02.15)

    05.35 Neue Augen für das Universum Film von Louis Saul, ZDF/2006

    06.00 Tiere des Teufels Film von Victoria Coules, NDR/2003 Huschende Schatten in der Nacht, der Unheil verkündende Ruf eines Käuzchens, heulende Wölfe in dunklen Wäldern - seit Menschengedenken erscheint das Böse in Tiergestalt. Im Mittelalter erreicht die Verteufelung der Tiere ihren Höhepunkt. Nicht selten wurden Katzen samt ihrer Besitzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Doch können Tiere wirklich böse sein? Der preisgekrönte Tierfilmer Steve Nicholls macht sich auf die Spur unserer Urängste und hält uns den Spiegel vor: Als einziges moralisches Wesen ist allein der Mensch zum Bösen fähig. (VPS 03.45)

    06.45 Die Sprache der Steine Namibias rätselhafte Felsbilder Film von Peter Kruchten, SR/2006

    07.30 Rätselhafte Heilung Wunder an der Grenze der Medizin Film von Joachim Faulstich, HR/2006

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: