PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan für Sonntag, 05.10.2008

Bonn (ots) - 08.15 Meine Geschichte - Die 68er-Generation Kurt Biedenkopf Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2008 08.30 Gefundenes Fressen Leben vom Abfall Film von Valentin Thurn, WDR/2008 "Das Brot hier ist doch 1 A", meint Hanna und sie hat völlig Recht. Es sieht frisch aus und ist ordentlich verpackt. Nichts scheint es von den anderen im Supermarktregal zu unterscheiden - nur dass es die 21Jährige gerade aus dem Abfall gefischt hat. "Containern" heißt das in der Szene der selbst ernannten Resteverwerter, die sich dem Konsumkreislauf der Wegwerfgesellschaft verweigern. Nicht aus Not, sondern aus Überzeugung. Glauben und Leben 09.00 Hunger und Wut Warum die Welternährungskrise kein Zufall ist Film von Petra Schulz, Volker Angres, ZDF/2008 Krawalle, Proteste und Plünderungen von Hungernden, die nur noch Wut im Bauch haben - das sind derzeit beherrschende Themen in den Medien. Jahre lang haben 850 Millionen Menschen in aller Welt still vor sich hin gehungert, sind leise gestorben und haben die Weltordnung nicht gestört. Was ist an dieser Hungersnot auf einmal so anders? Glaubenswelten 09.45 Wolf Biermann Hunger nach Heimat Film von Andreas Öhler, Trude Trunk, NDR / Arte/2006 Der Film zeichnet ein einfühlsames und poetisches Porträt des Liedermachers, der sich ungewohnt offen präsentiert. Er begleitet Wolf Biermann auf seiner Suche nach den verschütteten Wurzeln seiner tragischen Familiengeschichte, ist Gast in seinem Arbeitszimmer und seinem katalanischen Sommerdomizil. Außerdem begleitet er ihn auf Konzerte im In- und Ausland. Dabei ist eine bewegende Dokumentation entstanden, die nicht nur die Vergangenheit Biermanns, sondern auch seine heutige Lebenswelt skizziert. Porträt 10.30 Länderspiegel 11.15 Im Dialog Moderation: Alfred Schier Gast: Wolfgang Stumph 11.45 Meine Geschichte - Die 68er-Generation Rainer Langhans Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2008 Rainer Langhans und Uschi Obermeier, das legendäre Liebespaar der 68er und fotogenes Aushängeschild der Berliner "Kommune 1". Kaum jemand weiß, wie sie sich kennengelernt haben. Bei den Essener Songtagen im September 1968, dem ersten europäischen Popfestival, das 40.000 Besucher ins Ruhrgebiet lockte und fünf Tage dauerte. 12.00 Presseclub (ARD) (VPS 12.00) 12.45 Presseclub nachgefragt (VPS 12.00) 13.00 WissenschaftsFORUM Petersberg Notbremse Auszeit - Neustart in Leben? Moderation: Ranga Yogeshwar Beate Wedekind (ehem. Chefredakteurin "BUNTE", "Elle" und Publizistin), Pater Pirmin Holzschuh (Gastmeister, Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz), Prof. Helmut Spitzley (Soziologe, Universität Bremen) und Dr. Hilmar Schneider (Direktor Arbeitsmarktpolitik, Institut zur Zukunft der Arbeit) Die Diskussion 14.00 Historische Ereignisse 20. Todestag von Franz Josef Strauß Am 3. Oktober 1988 verstarb der CSU-Politiker, ehemaliger Bundesminister und Ministerpräsident von Bayern, Franz Josef Strauß (VPS 14.00) 17.00 Das Philosophische Quartett Ist die Welt noch zu retten? Moderation: Rüdiger Safranski, Peter Sloterdijk mit Prof. Franz Josef Radermacher (Wirtschaftswissenschaftler, Universität Ulm) und Prof. Harald Welzer (Autor "Klimakriege") THEMA. Katastrophengefahr 18.00 Verbrannte Erde in Griechenland Die Katastrophe und die Folgen Film von Peter Sydow, ZDF-Studio Rom, PHOENIX/2008 Vor einem Jahr brannte es in Griechenland, und die Dimension dieser Katastrophe sprengte alles, was die Hellenen seit Menschengedenken erlebt haben. 77 Menschen verloren ihr Leben, 73.000 Tiere verendeten, 10.000 Feuer gab es insgesamt, 4,5 Millionen Olivenbäume wurden Raub der Flammen. Ministerpräsident Kostas Karamanlis sagte unlängst, "wir haben alles unternommen, um das Land wiederzubeleben." Doch stimmt das wirklich? mein ausland 18.45 Feuerspringer in Sibirien Film von Jürgen Hansen, Simone Stripp, SWR/2007 In Krasnojarsk befindet sich das Hauptquartier der sibirischen Waldbrandbekämpfer. 500 Feuerspringer sind von hier aus den ganzen Sommer im Einsatz, in einem Gebiet doppelt so groß wie die Bundesrepublik, das sich von der arktischen Tundra im Norden bis zur mongolischen Grenze im Süden erstreckt. Jeden Sommer kommt es in diesen unendlichen Waldgebieten zu 20- bis 35.000 Bränden, die die Männer teilweise mit einfachsten Mitteln bekämpfen. Ende THEMA. Katastrophengefahr 19.15 Heimat Gondo Ein Dorf nach der Katastrophe Film von Hilde Bechert, BR/2007 Gondo und das Zwischbergental liegen auf der Alpensüdseite des Schweizerischen Wallis, zu Füßen des Simplonpasses an der Grenze zu Italien. Am 14. Oktober 2000 wurde das Bergdorf von einer Lawine aus Stein, Schlamm und Wasser getroffen: 13 Menschen starben, 10 Häuser wurden zerstört. Nach der Katastrophe mussten die Leute von Gondo entscheiden, ob sie überhaupt in ihr Heimatdorf zurückkehren wollten. 20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Herz der Erde Das Kernkraftwerk der Natur Film von Martin Williams, ZDF/2006 Menschen haben den Mond erkundet, sie erforschen den Mars und horchen mit Mikrofonen die Geräusche auf dem Neptunmond Titan ab. Riesige Teleskope empfangen Daten aus den Weiten des Universums. Doch über das Innenleben unseres Planeten ist bisher wenig bekannt. In außergewöhnlichen Bildern präsentiert der Film von Martin Williams die Erkenntnisse der Wissenschaft und lädt ein zu einer Reise zum Mittelpunkt der Erde. Geheimnisse unserer Welt 21.00 Time Machine Reise in die Urzeit Film von David Helton, ZDF/2003 Wie kann man die Entwicklung des Lebens auf der Erde nachvollziehbar machen? Zeiträume von vielen Millionen Jahren scheinen einfach zu lang, zu phantastisch. In dieser faszinierenden Dokumentation reisen wir deshalb in einer Zeitmaschine und stoppen immer dann, wenn interessante neue Arten entstanden sind. Mit einer Mischung aus Trick- und Realbildern spannt BBC-Autor Peter Brown einen prähistorischen Bilderbogen vom Beginn des Lebens bis in die Neuzeit: eine phantastische Reise durch die Jahrmillionen. Geheimnisse unserer Welt 21.45 Unterwegs zu den Inseln Südamerikas Film von Carsten Thurau, ZDF-Studio Rio de Janeiro, PHOENIX/2008 Die Spanier nannten sie einst die "verzauberten Inseln". Gerade fünf Millionen Jahre alt sind die Galapagos und damit erdgeschichtlich noch nicht mal in der Pubertät. Die Natur und der Artenreichtum jedoch sind weltweit einzigartig. Das ZDF-Team des Studios Rio de Janeiro bereist die Inseln Südamerikas. mein ausland 22.30 WissenschaftsFORUM Petersberg Notbremse Auszeit - Neustart ins Leben? Moderation: Ranga Yogeshwar Beate Wedekind (ehem. Chefredakteurin "BUNTE", "Elle" und Publizistin), Pater Pirmin Holzschuh (Gastmeister, Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz), Prof. Helmut Spitzley (Soziologe, Universität Bremen) und Dr. Hilmar Schneider (Direktor Arbeitsmarktpolitik, Institut zur Zukunft der Arbeit) Die Diskussion THEMA Das Rätsel Amok 23.30 Amokläufer im Visier Film von Marita Neher, ZDF/2008 Es begann 1999 in Littleton an der Columbine Highschool. Zwei Amokläufer ermordeten zwölf Schüler und verletzten einen Lehrer und 24 weitere Menschen. Am Ende töteten sie sich selbst. In Europa hielt man diese Tat für ein amerikanisches Phänomen, bis 2002 in Erfurt 17 Menschen erschossen wurden: 13 Lehrer, eine Sekretärin, zwei Schülerinnen und ein Polizist. Auch hier beging der 19jährige Amokläufer Selbstmord. Diese Taten erschüttern die Gesellschaft zutiefst. Kann man einen potenziellen Amokläufer erkennen? 00.15 Amok Film von Georg Stefan Troller, SWR/2001 Mehr als 40 Amokläufe an amerikanischen Universitäten und Schulen seit Ende der 60er Jahre. Dutzende von Toten und Hunderte von Verletzten. Warum gerade so viele Morde auf dem Campus, der als Ort der "schönsten Jahre des Lebens" gilt? Ende THEMA Das Rätsel Amok THEMA. Der Vatikan 01.00 Petrus und die Päpste Film von Klaus Schmidt, Piotr Dziubak, BR/2005 01.45 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Ewige Stadt - Die Altstadt von Rom und der Vatikan SWR/2006 02.15 Der Papst privat Wie man ihn noch niemals sah Film von Michael Mandlik, BR/2007 02.30 Bischof Renato Boccardo - Der Organisator des Vatikans Film von Jiri Skarvan, Piotr Dziubak, BR/2007 03.15 Für den Vatikan nur die Besten ... Die Päpstliche Akademie der Wissenschaften Film von Beatrice Sonhüter, BR/2008 04.00 Castelgandolfo Die Sommerfrische des Papstes Film von Claus Singer, BR/2008 Ende THEMA. Der Vatikan 04.45 Auf blauer Reise Ein Gulet-Kapitän an der türkischen Riviera Film von Stephan Hallmann, ZDF/2008 05.00 Verborgene Welten Hüter des heiligen Feuers - Die letzten Nomaden Namibias Film von Jürgen Schneider, ZDF/1999 05.45 Verborgene Welten Rauchzeichen am Rio Xingu - Bei den Waldindianern Brasiliens Film von Uta von Borries, ZDF/1999 06.30 Verborgene Welten Im Reich des schwarzen Mondes - Eine Reise zu den Voodoo-Göttern Afrikas Film von Jaenette Riesch, ZDF/1999 07.15 Meine Geschichte - Die 68er-Generation Rainer Langhans Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2008 07.30 Herz der Erde Das Kernkraftwerk der Natur Film von Martin Williams, ZDF/2006 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: