PHOENIX

Im Dialog " Alexander Kähler mit Norbert Walter", PROGRAMMHINWEIS Freitag, 26.09.2008, 00.00 Uhr

    Bonn (ots) - PROGRAMMHINWEIS

    Freitag, 26. September 2008, 00.00 Uhr

    Im Dialog Alexander Kähler mit Norbert Walter "Deutschland wird in zehn Jahren von einer Frau regiert." Im Jahr 2000 überraschte Norbert Walter, der Chefökonom der Deutschen Bank, in einem Magazininterview mit dieser Einschätzung. Er hat recht behalten. Der renommierte Wirtschaftsexperte wird für seine Bewertungen und Analysen geschätzt. Als ihm unlängst der Preis "Vordenker 2008" verliehen wurde, hieß es darum in  der Laudatio auch: "Norbert Walter setzt klare Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und Ethik in der Finanzwirtschaft." Zeichen, die in einer von der Finanzkrise geschüttelten Zeit mehr als willkommen sind.

    Bereits das Studium der Volkswirtschaftslehre führte den heute 64-jährigen in die Finanzmetropole am Main. Nach langer Tätigkeit am Institut der Weltwirtschaft in Kiel zog es ihn nach Frankfurt zurück: Die Deutsche Bank machte ihn 1990 zu ihrem Chefökonom.

    In seiner Freizeit kocht Walter gerne. Bergsteigen und Joggen gehören auch zu seinen Hobbys. Sein geheime Leidenschaft jedoch gehört dem Satire schreiben.

    Norbert Walter über Wirtschaft und Gesellschaft - Im Dialog mit Alexander Kähler.

    Wiederholung: Sonntag, 28. September 2008, 11.15 Uhr

    Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: