PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan für Mittwoch, 24.09.2008

    Bonn (ots) - 08.15 Ananas für die Arktis Der Obstmann vom Dempster Highway Film von Wolfgang Wegner, NDR/2007 Tiefster Winter im hohen kanadischen Norden. Nur eine einzige Straße führt durch die unermessliche Weite. Sie verbindet Kanadas Süden mit Inuvik, der 3.500-Seelen-Gemeinde am Mackenzie River Delta, dem Zentrum der westlichen Arktis. Bei jedem Wetter, Schneestürmen und Temperaturen von über minus 40 Grad Celsius donnern LKW durch diese weiße Wildnis, um die Menschen in den wenigen Siedlungen mit Obst und Gemüse zu versorgen. Ein Fernsehteam hat den Truker John Jensen im Winter auf dem Dempster Highway von Dawson City nach Norden begleitet.

    09.00 Bon(n) jour Berlin mit Börse Eckart Lohse (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) und Stephanie Barrett (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Zu kurz gedacht? - Die Tarifforderungen der Gewerkschaften mit Prof. Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler, Uni Bremen), Reinhard Bispinck (Hans-Böckler-Stiftung), Henrik Müller (manager magazin) und Martin Stock (Christliche Gewerkschaft Metall)

    THEMA. "Der Baader-Meinhof-Komplex" Aktuelles, Gespräche, Hintergründe und Dokumentation u.a.: (VPS 10.01)

    10.00 Folter in Stammheim? Die Propaganda der RAF Film von Florian Hartung, Annette Baumeister, WDR/2005 (VPS 10.01)

    anschl. Im Dialog Moderation: Alfred Schier Gast: Stefan Aust (VPS 10.01)

    Ende THEMA. "Der Baader-Meinhof-Komplex"

    anschl. Vortrag Wolfgang Clement (Bundeswirtschaftsminister a.D) zum Thema "Kommando zurück - wie weit die Politik hinter die Agenda 2010 zurückfällt" bei  Veranstaltung der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft Berlin. (VPS 10.00)

    13.00 Sitzung des Deutschen Bundestages, Befragung der Bundesregierung Berlin. (VPS 10.00)

    13.30 Schuften und doch kein Geld Film von Enrico Demurray, Angelika Wörthmüller, ZDF/2008 2,5 Millionen Menschen sind arm trotz Arbeit. Früher waren Menschen, die zu Niedriglöhnen arbeiteten, meist gering oder gar nicht qualifiziert. Doch das hat sich geändert. Dreiviertel der im Niedriglohnsektor Arbeitenden hat eine Berufsausbildung, manche sogar einen Hochschulabschluss. Der Film zeigt den Alltag von Menschen im Niedriglohnbereich, wie sie trotz allem versuchen, zurecht zu kommen, was sie auf sich nehmen, um einen besser bezahlten Job zu finden.

    14.00 Auf der Suche nach Verantwortung und Moral Auf Spurensuche in unserer Gesellschaft Film von Klaus Balzer, NDR/2008 Kritiker überbieten sich schon seit Langem in ihren Nachrufen auf das gesetzliche Rentensystem. Immer wieder wird verkündet, dass allein eine private Absicherung die Rentner von morgen vor dem Absturz retten könne. Aber: Ist die gesetzliche Rente tatsächlich so schlecht wie behauptet? Dietrich Krauß und Ingo Blank schauen sich verschiedene Altersvorsorge-Modelle  an.

    14.45 Pressekonferenz Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit mit Wolfgang Tiefensee (Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Länder) Berlin. (VPS 14.45)

    anschl. THEMA. Kinderarmut Aktuelles, Hintergründe und Dokumentation u.a. (VPS 15.30)

    anschl. Aufwachsen in Armut Kinder auf der Schattenseite Film von Christel Sperlich, RBB/2008 (VPS 15.30)

    anschl. Pressekonferenz: "Was Kinder brauchen - Expertise zur bedarfsgerechten Ausgestaltung der Kinderregelsätze nach Hartz IV" mit Heidi Merk (Vors. Paritätischer Gesamtverband), Ulrich Schneider (Hauptgeschäftsführer Paritätischer Gesamtverband) Berlin. (VPS 15.30)

    anschl. Sitzung des Deutschen Bundestages, voraus. Aktuelle Stunde Berlin. (VPS 17.00)

    anschl. Sitzung Deutscher Bundestag - Fragestunde Berlin. (VPS 17.00)

    anschl. Pressekonferenz zum Krankenhausfinanzierungsreformgesetz mit Ulla Schmidt (Bundesgesundheitsministerin) Berlin. (VPS 17.00)

    18.00 Schuften und doch kein Geld Film von Enrico Demurray, Angelika Wörthmüller, ZDF/2008 2,5 Millionen Menschen sind arm trotz Arbeit. Früher waren Menschen, die zu Niedriglöhnen arbeiteten, meist gering oder gar nicht qualifiziert. Doch das hat sich geändert. Dreiviertel der im Niedriglohnsektor Arbeitenden hat eine Berufsausbildung, manche sogar einen Hochschulabschluss. Der Film zeigt den Alltag von Menschen im Niedriglohnbereich, wie sie trotz allem versuchen, zurecht zu kommen, was sie auf sich nehmen, um einen besser bezahlten Job zu finden.

    18.30 Suleiken gibt es wirklich Mit Wolf von Lojewski durch Ostpreußen, Teil 1 Film von Wolf von Lojewski, ZDF/2008 Heimat - was ist das eigentlich? Gerade für viele Deutsche ist Heimat ein heikles Thema seit jener dunklen Zeit des Zweiten Weltkriegs. Kann, darf eine Region wie das ehemalige Ostpreußen den heutigen Bewohnern Heimat sein und gleichzeitig auch den Menschen und ihren Nachkommen, die früher einmal dort gelebt haben? Wolf von Lojewski, über ein Jahrzehnt Chef des "ZDF-heute-journals", hat schon einmal vor vier Jahren seine alte Heimat mit einem Kamerateam besucht. Seitdem haben ihn die Gegend, die sich gerade in den letzten Jahren so rasant verändert hat, und die Menschen, die er dort traf, nicht mehr losgelassen.

    19.15 Kaliningrader Klopse Mit Wolf von Lojewski durch Ostpreußen, Teil 2 Film von Wolf von Lojewski, ZDF/2008 Wer das alte Königsberg kannte, wird es auch heute schwer haben, sich in dieser modernen Stadt zu orientieren. Die Zeiten der Tristesse sind vorbei. Durch britische Luftangriffe und heftige Kämpfe zerstört und nach dem Krieg im sozialistischen Grau wieder aufgebaut, hatte Kaliningrad den Ruf, eine der häßlichsten Städte Europas zu sein. Doch heute ist das Lenin-Denkmal aus dem Zentrum verdrängt, der wuchtige Betonklotz des "Hauses der Sowjets" steht zwar noch immer leer, ist aber hellblau übermalt.

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Monsterwellen auf dem Meer Schiffe in Seenot Film von Zoe Heron, ZDF/2004 Lange Zeit galten so genannte "Freak-Waves" als Seemannsgarn. An der Existenz von plötzlich auftretenden, bis zu 40 Meter hohen Monsterwellen zweifelt jedoch heute keiner mehr. Noch geben die Riesenwellen den Wissenschaftlern Rätsel auf. Der Film ergründet das Phänomen und fragt, wie sich die Seefahrt gegen solche Wellen-Ungetüme schützen kann.

    21.00 Stürme über Amerika Die Florida Keys in Gefahr Film von Thomas Radler, ZDF / Arte/2006 Die Keys, eine Kette aus Kalkstein- und Koralleninseln, sind der Südküste Floridas wie ein 200 Kilometer langer Schweif vorgelagert. Sie sind ein subtropisches Paradies, mehr ein Gefühl als ein Ort. Karibische Leichtigkeit und endlose Sommer treffen auf eine Infrastruktur US-amerikanischen Standards. Die Inselkette wird allerdings von Hurrikanen bedroht. Die tropischen Stürme haben in den letzten Jahren an Stärke und Zahl zugenommen. Wie gehen die Menschen mit dieser Bedrohung um?

    21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen "Wer soll das bezahlen? - Die Herrschaft des Finanzchaos" mit Prof. Max Otte (Betriebswirtschaftler Fachhochschule Worms), Ulrich Thielemann (Institut für Wirtschaftsethik, Universität St. Gallen), Bernd Brabänder (Chefvolkswirt des Bankenverbandes) und Birgit Marschall (Financial Times Deutschland)

    23.00 der TAG Moderation: Michael Krons u.a. (VPS 23.00)

     Sitzung des Deutschen Bundestages Berlin (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen "Wer soll das bezahlen? - Die Herrschaft des Finanzchaos" mit Prof. Max Otte (Betriebswirtschaftler Fachhochschule Worms), Ulrich Thielemann (Institut für Wirtschaftsethik, Universität St. Gallen), Bernd Brabänder (Chefvolkswirt des Bankenverbandes) und Birgit Marschall (Financial Times Deutschland)

    00.45 Zug der Träume 1/2: Auf der Route der Kamele - Mit Wolf von Lojewski durch Australien ZDF/2005

    01.30 Zug der Träume 2/2: Nach Darwin - 1000 Meilen geradeaus-Mit Wolf v. Lojewski durch Australien ZDF/2005

    02.15 China - Reise durchs Reich der Mitte 1/2: Vom Fluss des schwarzen Drachen nach Shanghai Film von Joachim Holtz, ZDF/2005

    03.00 China - Reise durchs Reich der Mitte 2/2: Von Shanghai in die Stadt der Zukunft Film von Joachim Holtz, ZDF/2005

    03.45 Asiens Ströme - Asiens Zauber 1/3: Der Brahmaputra - Flussfahrt auf dem Dach der Welt Film von Dietmar Schulz, ZDF/2004

    04.30 Asiens Ströme - Asiens Zauber 2/3: Der Irrawaddy - Burmas goldene Ader Film von Christian Sterley, ZDF/2004

    05.15 Asiens Ströme - Asiens Zauber 3/3: Der Mekong - Die "Mutter aller Wasser" Film von Peter Kunz, ZDF/2004

    06.00 Abenteuer Ägypten - Mit Dietmar Ossenberg unterwegs Gottkönige, Goldschätze und Grabräuber ZDF/2004

    06.45 Abenteuer Ägypten - Mit Dietmar Ossenberg unterwegs Mumien, Metropolen und Minarette ZDF/2004

    07.30 Türkei - Die blaue Reise Von Seglern und Sonnenanbetern Film von Peter Althammer, BR/2008

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: