PHOENIX

IOC-Mitglied Bokel: Kampf gegen Doping steht im Mittelpunkt

    Bonn (ots) - Bonn / Peking, 22. August 2008 - Im PHOENIX-Interview kündigte das neue deutsche Mitglied im Internationalen Olympischen Komitee (IOC), Claudia Bokel, an, den Kampf gegen Doping und die beruflichen Aussichten für Sportler in den Mittelpunkt ihrer Arbeit zu stellen: "Anti-Doping, duale Karriere, aber auch Aufstehen, wenn die Sportler etwas zu sagen haben", umriss Bokel ihre neuen Aufgaben. Als Leistungssportlerin und Chemikerin sieht sich die dreifache Olympiateilnehmerin im Degenfechten und Olympia-Zweite in Athen 2004 als "ganz gute Kombination" für das Amt. Claudia Bokel ist seit dem 21. August 2008 Mitglied der Athletenkommission des IOC.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: