PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Donnerstag, 21.08.2008

    Bonn (ots) - 08.15 Rom 5/6: Konstantins Flammenkreuz Film von Tim Dunn, ZDF/2007

    09.00 Rom 6/6: Der Untergang Film von James Wood, Arif Nurmohamed, ZDF/2007

    09.45 China und die Spiele - Olympia 2008 Pressekonferenz des Deutschen Olympischen Sportbundes mit Gerd Graus (Pressesprecher DOSB) und Gästen Peking.

    THEMA. Medizin im 21. Jahrhundert

    10.30 Herz - Hoffnung für den Motor des Menschen? Film von Christian Schulz, MDR/2007 Die Reihe fasst den aktuellen Stand der medizinischen Forschung im Bereich der so genannten Volkskrankheiten zusammen. Im ersten Teil geht es um die Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Welche Aussichten gibt es für das Herz, das wichtigste Organ des Menschen? Woran arbeiten Forschung und Pharmakonzerne? Etwa die Hälfte aller Todesfälle in den westlichen Ländern ist auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurück zu führen. Der Anteil der Herzinsuffizienz an diesen Krankheitsfällen nimmt stetig zu und wird im 21. Jahrhundert das beherrschende Thema der Kardiologie sein.

    11.15 Diabetes - Süßes Gift im Blut Film von Christian Schulz, MDR/2007 Der zweite Teil beschäftigt sich mit der zunehmenden Zahl der Diabetes-Kranken und fragt, woher das falsche Essverhalten kommt, das als wichtigster Auslöser dieser so genannten Wohlstandskrankheit gilt. Diabetes, die Zuckerkrankheit, wurde früher als eine Alterserscheinung abgetan. Mittlerweile hat sich Diabetes zu einer weltweiten Epidemie, einer Bedrohung für Milliarden von Menschen und die Gesundheitssysteme der meisten Länder ausgeweitet.

    12.00 Demenz - Hoffnung auf Heilung? Film von Carla Hicks, MDR/2007 Dieser Teil beschäftigt sich mit der rasant wachsenden Zahl von Demenzerkrankungen. In den kommenden 30 Jahren wird sich die Zahl der an Alzheimer erkrankten Menschen von heute 15 Millionen weltweit verdoppeln, da die Lebenserwartung - besonders in den Industrienationen - steigt. Eine kaum lösbare Aufgabe für unser Gesundheitssystem. Derzeit entwickeln Wissenschaftler Medikamente und Impfstoffe, die das Potenzial haben, die heute noch unheilbare Krankheit zu therapieren.

    Ende THEMA. Medizin im 21. Jahrhundert

    THEMA. Abenteuer Yukon

    12.45 Abenteuer Yukon 1/3: Durchs wilde Herz Kanadas Film von Andreas Kieling, NDR/2006 Durch das nördliche Kanada und Alaska windet sich ein Fluss, der Legende ist: der Yukon - Lebensader der Indianer und Eskimos. Für Glücksritter und Goldsucher aus aller Welt bedeutete er Hoffnung und Verzweiflung, Reichtum und Not, aber auch Freiheit und Abenteuer. Seit 15 Jahren zieht es Andreas Kieling immer wieder nach Alaska. Doch dieses Mal stellt er sich einer besonderen Herausforderung: Er will den Yukon von der Quelle bis zur Mündung erkunden.

    13.30 Abenteuer Yukon 2/3: Auf den Spuren der Goldsucher Film von Andreas Kieling, NDR/2006 Auf der mittleren Etappe seiner Reise wird Andreas Kieling von seiner Familie begleitet. Endlich kann er seiner Frau Birgit und seinen Söhnen Erik und Thore die unberührte Schönheit und Weite Alaskas zeigen. Die abenteuerliche Reise birgt allerdings auch manche Gefahr... Hinter Stromschnellen droht das Segelschiff zu kentern. Die Fahrt auf dem Yukon wird für die Familie immer schwieriger - ständig droht der Bootskiel auf Grund zu laufen.

    14.15 Abenteuer Yukon 3/3: Der lange Weg zum Eismeer Film von Andreas Kieling, NDR/2006 Mit dem Kanu startet Andreas Kieling zur letzten Etappe seiner Fahrt auf dem Yukon. Hündin Cita ist krank, und Wochen langer Dauerregen zerrt an den Nerven der beiden Reisenden. Endlich erreichen sie eine Siedlung. Die Inuits hier leben fast ausschließlich von dem, was die Natur ihnen liefert - der Yukon ist ihre Lebensader. Doch lange kann Andreas nicht bleiben - der Winter naht. Nach acht Monaten erreicht er endlich sein Ziel - die offene Beringsee.

    Ende THEMA. Abenteuer Yukon

    THEMA. PHOENIX-Deutschlandtour. Hamburg

    15.00 Spitzköpfe Bordsteinschwalben Rauschgiftfahnder Hamburger Hafengeschichten Film von Veit Bentlage, NDR/2006 (VPS 15.00)

     Königin der Luxusliner Mit der Queen Mary nach New York Film von Rita Knobel-Ulrich, ZDF/2004 (VPS 15.00)

    17.15 Pressegespräch zu den geplanten Schließungen der Telekom-Callcenter Berlin. (VPS 17.15)

    Auftakt zur Dialog-Tour "Respekt, Deutschland" von Ronald Pofalla (CDU-Generalsekretär) u.a. mit  Angela Merkel (Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende) Berlin. (VPS 17.15)

    18.00 Unsere Ostsee! - Hier machen wir Urlaub 4/4: Abschied von der Insel Film von Jan Tenhaven, MDR/2005 Dreh- und Angelpunkt ist das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Kaliebe auf Usedom, das im kleinen Ort Trassenheide liegt. Zu DDR-Zeiten war das Haus ein staatliches Ferienlager. Die Doku-Soap begleitet Feriengäste vom ersten bis zum letzten Tag ihres Urlaubs. Im vierten Teil heißt es Abschied nehmen für die Gäste aus Mitteldeutschland.

    18.30 Radfahrer - Von Pedalrittern und Bikern Film von Katrin Kramer, ZDF/2004 Glaubt man Umfragen, fährt jeder 8. Deutsche täglich mit dem Rad. Im Mittelpunkt des Films steht die geniale Erfindung vom guten alten Drahtesel bis zum neuesten Designerrad.

    19.15 Tausendsassa Tier 4/5: Talentierte Fledermaus Film von David Korn-Brzoza, Arte/2007 Lange Zeit galt die Fledermaus als Furcht erregende Kreatur. Heute erforschen zahlreiche Wissenschaftler das faszinierende Tier und seine erstaunlichen Fähigkeiten, z.B. im Bereich der Schalltechnik. (Teil 5: Die Fruchtfliege - Forschers Liebling, Freitag 22. August um 19.15 Uhr)

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Die großen Schlachten 1/4: 1813 - Die Völkerschlacht bei Leipzig Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006 16. Oktober 1813. Unter dem Oberbefehl von Fürst Karl von Schwarzenberg stellt eine Allianz aus Österreichern, Preußen, Russen und Schweden das napoleonische Heer bei Leipzig zur Entscheidungsschlacht. Sie hat Weltgeschichte geschrieben. Napoleons Niederlage in Leipzig war der Anfang vom Ende seines Weltreichs.

    21.00 Die großen Schlachten 2/4: 1529 - Die Türken vor Wien Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006 Es ist das Jahr 1529. Eine gigantische türkische Streitmacht bedroht Wien. 150.000 Mann haben sich Anfang Mai unter der Führung von Suleiman dem Prächtigen in Konstantinopel auf den Weg gemacht. Am 21. September erreichen sie Wien, den "goldenen Apfel" der Christenheit. Der Film erzählt die Geschichte einer Schlacht, die zum Mythos geworden ist.

    21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 Martin Luther King - Ein Staatsverbrechen Film von Claus Bredenbrock, Pagonis Pagonakis, ZDF / Arte/2004 Die wahren Hintergründe des Mordes an Martin Luther King im April 1968 wurden bewusst im Verborgenen gehalten, bis 1998 der renommierte Menschenrechtsanwalt und Publizist William F. Pepper das Attentat neu aufrollte. Der Film stellt dieses unverarbeitete Kapitel amerikanischer Geschichte in seinen historischen Zusammenhang und unternimmt den Versuch, die Interessen darzulegen, die eine Aufklärung des Falles bis heute zu verhindern suchen. Martin Luther King hatte 1964 als jüngster Preisträger in der Geschichte des Nobelpreises den Friedensnobelpreis für seinen gewaltlosen Widerstand gegen die Rassentrennung erhalten.

    23.10 Harry Belafonte - Mein Leben Film von Gero von Boehm, Arte/2003 Interpretationen von "Matilda" und "Island in the Sun" machten ihn weltberühmt: Harry Belafonte ist bis heute in Europa und den USA ein gleichermaßen gefeierter Entertainer, Sänger und Schauspieler. Gero von Boehm hat mit Belafonte die Stätten seiner Kindheit besucht und ihn bei Proben zu seinen Konzerten in Hamburg und Paris beobachtet.

    00.00 Josephine Baker Film von Yves Riou, Philippee Pouchain, ORF/2005 Sie war der erste schwarze Superstar und der Liebling einer ganzen Generation, witzig, sexy, hinreißend. Geboren in Missouri 1906, wurde sie 1925 mit ihrer "Negro Revue" in Paris weltberühmt. Ihr persönliches Leben war ebenso aufregend wie ihr professionelles - Josephine Baker war der Liebling der künstlerischen und intellektuellen Elite ihrer Zeit, und sie war ebenso umstritten - vor allem in den USA - wie angebetet.

     THEMA. Leinen los!

    00.45 Unterwegs auf Kreuzfahrt Film von Alexander M. Groß, Jochen Müller, SR/2005

    01.30 Schiffbrüchig Menschen in Sturm und Not Film von Frank Schulte, RB/2005

    02.30 Die Krusenstern auf großer Fahrt Mit den Russen ums Kap Hoorn Film von Ina Ruck, PHOENIX/2006

    03.15 Deutsche Skipper im Visier Unterwegs mit der Maas-Polizei Film von Weil Verlinden, WDR/2007

    04.00 Schiffe, Schätze, schwere Ladung Neue Rheingeschichten Film von Markus Waerder, Sabine Wagner, WDR/2007

    04.30 30 Stunden Härteprüfung Testmarathon für ein Containerschiff Film von Ulrike Gehring, SWR/2006

    05.00 SOS Küstenwache Einsatz auf der Ostsee Film von Michael Höft, NDR/2006

    05.30 1 Woche Karibik Unterwegs mit der "Voyager of the Seas" Film von Kirsten Waschkau, Thilo Knops, NDR/2003

    06.15 Männer, Dampfer, Tonnenlasten Schutenführer im Hamburger Hafen Film von Andreas Orth, WDR/2000

    06.45 Abschied von einer alten Dame Die Letzte Fahrt der Lütjens Film von Clas Oliver Richter, NDR/2004

    07.15 Schiffbrüchig Menschen in Sturm und Not Film von Frank Schulte, RB/2005

    Ende  THEMA. Leinen los!

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: