PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Freitag, 15.08.2008

    Bonn (ots) - Tages-Tipp:

    23.45 Uhr Why Democracy? Die Chefin - Liberias Eiserne Lady

    08.15 Sinatra - Star der Mafia 1/2: Von Aufstieg und Abgrund Film von Christopher Oligiati, ZDF/2007

    09.00 Sinatra - Star der Mafia 2/2: Von Mythos und Macht Film von Christopher Oligiati, ZDF/2007

    09.45 China und die Spiele - Olympia 2008 (VPS 09.45)

    09.45 Pressekonferenz des Deutschen Olympischen Sportbundes mit Gerd Graus (Pressesprecher DOSB) und Gästen Peking. (VPS 09.45)

    THEMA. Mit Sang und Klang

    10.30 Engel sind wir keine Die Regensburger Domspatzen Film von Peter Kropf, BR/2003

    11.15 Schwarz-Weiß mit einer Stimme Ein südafrikanischer Chor propt die Zukunft Film von Stephan Bergmann, BR/2005 Das Repertoire reicht vom Choral bis zum Volkslied. Der Libertas-Chor ist in Stellenbosch am Kap zu Hause, doch er ist der Stolz des ganzen Landes. Schon ein Jahr vor der Wende in Südafrika gegründet, waren die Mitglieder von Anfang an weiß und farbig, hatten verschiedene Religionen und kamen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, ein lebendes Symbol gegen die Apartheid.

    11.45 Die kleinste Oper der Welt Tony Amato - Ein Leben für die Musik Film von Annette Dittert, PHOENIX / WDR/2007 Er ist ein Fossil, aber ein quicklebendiges: Tony Amato, 86 Jahre alt. Vor 60 Jahren hat er auf der verrufenen New Yorker Bowery eine Amateur-Oper gegründet - aus Liebe zu Verdi und zu Italien. In seiner "Amato Opera" treten inzwischen zwar auch Sänger auf, die sonst in der Met unter Vertrag stehen. Allerdings für die allgemeine Gage von 10 Dollar.

    12.00 Aus voller Kehle Wenn Deutschland singt Film von Rita Knobel-Ulrich, NDR/2004 Schmettern zwischen Badewanne und Bundeswehr - heimlich oder hemmungslos - eine höchst vergnügliche Reise zu den unterschiedlichsten Sangesfreuden der Deutschen.

    Ende THEMA. Mit Sang und Klang

    12.45 Arnold Schwarzenegger - Ein Aufstieg Film von Birgit Kienzle, SWR/2007

    13.30 Eingefrorene Konflikte Russlands politischer Hinterhof Film von Albrecht Reinhardt, PHOENIX/2006 Er überzeugt und verzaubert die Massen mit seinem Credo: Wer erfolgreich mit Pferden sein will, darf keine Gewalt anwenden. Monty Roberts, der Mann, der die Pferde liebt, ist auf "Bekehrungstour". Der Film hat den Meister bei der Arbeit mit schwierigen Pferden beobachtet. (VPS 13.29)

    THEMA. Karneval der Kulturen, Loveparade, Christopher Street Day (VPS 15.00)

    15.00 Karneval der Kulturen Berlin. (VPS 15.00)

    anschl. Love-Parade 2008 - "Größte Loveparade aller Zeiten" u.a. mit Underworld, Paul van Dyk und Armin van Buuren Dortmund. (VPS 15.00)

    16.30 Raus aus den Löchern! 30 Jahre Christopher Street Day in Berlin Film von Stefan Turowski, RBB/2008 (VPS 15.00)

    Ende THEMA. Karneval der Kulturen, Loveparade, Christopher Street Day

    17.00 Pressekonferenz mit  Angela Merkel (Bundeskanzlerin) und Dimitri Medwedew (russ. Präsident) Sotschi. (VPS 17.00)

    anschl. Grußwort Horst Köhler (Bundespräsident) zum Thema: "Verantwortliches Handeln in der Sozialen Marktwirtschaft" anlässlich des Sozialpartner-Forums der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie und des Bundesarbeitgeberverband Chemie Berlin. (VPS 17.00)

    anschl. Gesine Schwan (SPD-Kandidatin für die Bundespräsidentenwahl 2009) liest aus ihrem Buch: "Allein ist nicht genug"  im Rahmen des Forums der Friedrich-Ebert-Stiftung für Kultur und Kunst in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf. (VPS 17.00)

    18.00 Pizza, Pasta und Zucchini Was die Einwanderer mitbrachten Film von Chris Pohl, SWR/2008 Vieles, was heute in der deutschen Küche Standard ist, haben Einwanderer aus den 60er und 70er Jahren mitgebracht. Ob Pasta, Pizza, Olivenöl oder Espresso, Zucchini, Aubergine und Basilikum - die gute Küche ist ohne diese Produkte nicht mehr vorstellbar.

    18.30 Wenn das Meer wütet 1/2: Die Stadt im Meer - Alltag auf der Plattform Film von Serge Dubor, Arte / SSR/2006 Sie stehen auf langen metallenen Beinen, sind durch mächtige Betonpfeiler verankert oder werden von einem Dutzend riesiger Anker gehalten: die Bohrinseln der internationalen Öl- und Gaskonzerne sind auch in Regionen mit rauer See zu finden - ein ständiges Sicherheitsrisiko.

    19.15 Wenn das Meer wütet 2/2: Das Meer auf dem Vorstoß Film von Serge Dubor, Arte / SSR/2006 Seit Odysseus verbreiten Seeleute ein und dieselbe Botschaft: Misstraue dem Meer, denn es täuscht! Endlos, gnadenlos und unberechenbar ist es; nie wird es die natürliche Umgebung des Menschen sein. Daran haben auch die technischen Erfindungen nichts geändert.

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Auswandererträume in Neuseeland Film von Ralf Dilger, ZDF/2008 Jährlich verlassen Tausende von Deutschen ihre Heimat, um in einem anderen Land ihr Glück zu suchen.  Filmautor Ralf Dilger besucht Familien, die in Deutschland keine Perspektive mehr sahen und sich in der Ferne erfolgreich eine neue Existenz aufgebaut haben.

    21.00 Auswandererträume in Brasilien Film von Ute von der Lieth, ZDF/2008 Ute von der Lieth besucht die junge Familie Eulen, die in Deutschland keine Perspektive mehr gesehen hat und in Brasilien eine Straußenfarm eröffnete. Der tägliche Existenzkampf ist hart, doch die Möglichkeit, den eigenen Träumen Gestalt zu geben, ist größter als in Deutschland.

    THEMA. Viren & Bakterien

    21.45 Viren auf Weltreise Film von Hanna Solberger, ZDF / Arte/2007 Wie sauber ist die Atemluft? Wie funktioniert Ansteckung? Wie schaffen es Viren und Bakterien, sich möglichst schnell und effektiv von Lebewesen zu Lebewesen zu übertragen? Der Film sucht nach Antworten in Labors  und bei Virologen.

    22.40 Impfen - Nur ein kleiner Nadelstich? Film von Valentin Thurn, Sabine Goette, ZDF / Arte/2007 Die Erfindung von Impfstoffen ist eine der großen Erfolgsgeschichten der Medizin. Epidemien wie Pocken und Kinderlähmung konnten so besiegt werden. Doch die Erfolge, die die Medizin im Laufe ihrer Geschichte errungen hat, waren selten ohne unerwünschte Nebeneffekte zu erzielen. Heute sind Impfstoffe um ein Vielfaches sicherer als noch vor 20 Jahren, und dennoch bleibt ein Restrisiko.

    Ende THEMA. Viren & Bakterien

    23.45 Why Democracy? Die Chefin - Liberias Eiserne Lady Film von Daniel Junge, Siatta Scott Johnson, WDR/2007 Fast 20 Jahre herrschte Bürgerkrieg in Liberia. Im Jahr 2006 wurde Ellen Johnson Sirleaf als erste frei gewählte Präsidentin  eines afrikanischen Landes vereidigt. Sie besetzte mehrere entscheidende Führungspositionen mit Frauen. Der Film gewährt einen einzigartigen Einblick in die Arbeitsweise der damals neu gewählten afrikanischen Regierung.

    00.40 Von Anfang an Elite Film von Eva Müller, Julia Friedrichs, WDR/2008

    01.25 Mission X 1/4: Letzte Chance Transatlantik Film von Axel Engstfeld, ZDF/2002

    02.10 Mission X 2/4: Entscheidung Längengrad Film von Axel Engstfeld, ZDF/2002

    02.55 Mission X 3/4: Durchbruch am Kap des Schreckens Film von Axel Engstfeld, Christian Heynen, ZDF/2004

    03.35 Mission X 4/4: Das Empire schlägt zu Film von Axel Engstfeld, ZDF/2002

    04.20 Flüsse schlafen nie Erlebnisse am Campell River in Canada Film von Rick Rosenthal, Martin Schliessler, ZDF/1991

    05.05 Sphinx - Geheimnisse der Geschichte Zerstört Karthago - Untergang einer Weltmacht Film von Michael Gregor, ZDF/2000

    05.50 Gauner, Gold und Geisterstädte In der Mojava-Wüste Film von Peter Kruchten, SR/2002

    06.05 Wilder Westen Planwagen und Feuerpferde Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1994

    06.50 Wilder Westen Winnetous verklärte Brüder Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1994

    07.30 Wilder Westen Pfad der Gesetzlosen Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1994

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: