PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Montag, 04.08.2008

Bonn (ots) - Tages-Tipps: 20.15 Uhr Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt ins Morgenland 1/2: Von Ägypten ins Reich der Königin von Saba 22.15 Uhr bis 00.30 Uhr THEMA. Tropenfieber 08.15 Der Türke im Wunderland Die zwei Gesichter Hollands Film von Lourdes Picareta, SWR/2008 09.00 Champagner, Labskaus, pralle Segel Film von Stefan Quante, WDR/2008 09.45 Hexenmeister am Herd Spitzenköche auf dem Weg ins kulinarische Neuland Film von Bernd Kliebhan, Nina Thomas, HR/2007 10.00 Anne Will Politische Talkshow 11.00 Wo der Osten Urlaub machte 1/2: Die Müritz - Ferien am See Film von Lutz Hoffmann, MDR/2007 11.30 Wo der Osten Urlaub machte 2/2: Warnemünde - Fünf Sterne für's Volk Film von Steffen Schneider, MDR/2004 12.00 vor ORT Aktuelles (VPS 12.00) THEMA. Hochzeiten 12.30 Männerherzen fliegen weit Film von Claus Räfle, SWR/2006 Der Film unternimmt eine Reise "entlang der Bruchstellen der sonderbaren tektonischen Verschiebungen der Paarungsbedürfnisse von Männern und Frauen ein paar Tausend Jahre nach Adam und Eva". Sein Protagonist Robert, 41, resümiert nach einem erfolgversprechenden Ausflug gegen die Einsamkeit nach Kiew: Es ist mittlerweile leichter, Russisch zu lernen, als die deutschen Frauen zu verstehen." Und im Gegensatz zu seinen virtuellen Versuchen, Kontakt zu knüpfen, sind diese Frauen wirklich da. Natascha, Svetlana und Victoria lassen mit ihrer klassischen Beziehungsinterpretation Kinder, Küche, Kirche einen Abglanz jener verlorenen Epoche aufblitzen, als Frauen noch Frauen und Männer noch Männer waren. 13.15 Hochzeit auf Italienisch Menschen unter uns Film von Maria Rosa Bobbi, Michael Busse, SWR/2006 Nirgendwo in Europa ist der Hochzeitskult so entwickelt wie in Süditalien. 30.000 bis 100.000 Euro oder auch mehr, kostet das große Ereignis. Manche Familie verschuldet sich über Jahrzehnte, um der Tochter oder Schwiegertochter ein unvergessliches Fest zu bereiten und eine stattliche Mitgift mit auf den Weg zu geben. Michael Busse und Maria-Rosa Bobbi, selbst Italienerin, haben über vier Monate zwei Paare auf ihrem Weg zum Traualtar begleitet. 13.45 Mit Gottes und Allahs Segen Von christlich-muslimischen Hochzeiten Film von Corinna Belz, SWR/2006 Während überall vom "Kampf der Kulturen" die Rede ist, müssen Christen und Muslime im Alltag deutscher Städte miteinander auskommen. Und manchmal kommt es sogar vor, dass sich zwei Menschen, die eine verschiedene Religionszugehörigkeit haben, ineinander verlieben und heiraten. Der Film erzählt zwei dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichten des 21. Jahrhunderts. 14.30 Brautkleiderball Film von Thilo Knops, Kirsten Waschkau, WDR/2005 "Passt das Brautkleid noch?" Fünf Jahre nach der Hochzeit hat Tanja Stranz das gute Stück vom Dachboden geholt, denn Ehemann Sascha hat ihr zum 30. Geburtstag ein überraschendes Geschenk gemacht: zwei Karten für den "Brautkleiderball" in einem Kölner Hotel. Dort treffen sich 75 Ehepaare, um noch einmal im Hochzeitsoutfit zu tanzen und zu feiern. Thilo Knops und Kirsten Waschkau waren dabei und haben ein einmaliges Fest beobachtet. Ende THEMA. Hochzeiten 14.45 THEMA. Europa - Quo vadis? Gespräche, Hintergründe und Dokumentation, u.a.: (VPS 14.45) Grenzenlos - Modell Europa am Oberrhein Film von Verena Knümann, SWR/2007 Der Film unternimmt eine Reise "entlang der Bruchstellen der sonderbaren tektonischen Verschiebungen der Paarungsbedürfnisse von Männern und Frauen ein paar Tausend Jahre nach Adam und Eva". Sein Protagonist Robert, 41, resümiert nach einem erfolgversprechenden Ausflug gegen die Einsamkeit nach Kiew: Es ist mittlerweile leichter, Russisch zu lernen, als die deutschen Frauen zu verstehen." Und im Gegensatz zu seinen virtuellen Versuchen, Kontakt zu knüpfen, sind diese Frauen wirklich da. Natascha, Svetlana und Victoria lassen mit ihrer klassischen Beziehungsinterpretation Kinder, Küche, Kirche einen Abglanz jener verlorenen Epoche aufblitzen, als Frauen noch Frauen und Männer noch Männer waren. (VPS 14.45) Ende THEMA. Europa - Quo vadis? 17.00 vor ORT (VPS 17.00) Sommerinterview Gregor Gysi (Fraktionsvorsitzender Die Linke) im Gespräch mit Peter Frey (VPS 17.00) 18.00 Stets zu Diensten - Voller Einsatz im Berliner Luxushotel Menschen im Hotel Film von Al-Khannak Sherin, ZDF/2007 Gebaut wie ein Art-Déco-Wolkenkratzer steht das Hotel Ritz-Carlton direkt am Potsdamer Platz und bietet Luxus pur: 300 Gästezimmer, 40 Suiten, Zimmer für Allergiker, ein Spa-Bereich, eine exklusive Tee-Lounge, eine Brasserie und das Gourmet-Restaurant "Vitrum". Der Film hat sich in der 5-Sterne plus Nobelherberge umgesehen. 18.30 Der große Gesundheits-Check Familie Ernst aus Duisburg WDR/2008 Gesund leben macht Spaß! Nur wie überlistet man erfolgreich die eigene Trägheit? Das Expertenteam Dr. med. Thomas Kurscheid und Dr. Silke Brand zeigt, wie es geht. Der Arzt und die Psychologin machen den Rundum-Check in ganz normalen nordrhein-westfälischen Familien. In dieser Folge besuchen die Experten Familie Ernst in Duisburg. 19.15 Versunkene Metropolen 1/3: Piramesse - Ramses verschollene Megacity Film von Mark Everest, ZDF/2007 Über Jahrtausende rankten sich Legenden um die Metropole Piramesse im östlichen Nildelta, die sogar in der biblischen Moses-Geschichte erwähnt wird. Fest steht: Schon Sethos I. hatte mit dem Bau begonnen, sein Sohn Ramses II. vollendete das Mammutwerk und machte Piramesse, "das Haus von Ramses", 1269 v.Chr. zum Regierungssitz. Etwa 300.000 Einwohner lebten dort auf einer Fläche von mehr als 30 Quadratkilometern. Wir konnte so eine Mega-City spurlos verschwinden? (Teil 2: Brennpunkt Hattusa - Machtzentrale der Hethiter, Dienstag, 5. August um 19.15 Uhr) 20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt ins Morgenland 1/2: Von Ägypten ins Reich der Königin von Saba Film von Thomas Hies, Daniela Hoyer, ZDF/2008 Es ist eine Reise ins Reich von 1001 Nacht: die 14tägige Kreuzfahrt rund um die arabische Halbinsel mit den Stationen Ägypten, Jordanien, Jemen, Oman, Abu Dhabi und Dubai. Der Orient lockt mit seinen Scheichtümern und Königreichen, den Zeugnissen einer Jahrtausende alten Kultur und atemberaubenden Landschaften. Zugleich verkörpert die arabische Halbinsel einen Kontrast zwischen Tradition und Moderne wie kaum eine andere Region der Erde. (Teil 2: Kurs auf die Schatzkammer Arabiens, Dienstag, 5. August um 20.15 Uhr) 21.00 Geschichte Mitteldeutschlands 1/5: Händel - das Geheimnis eines Genies Film von Winfried König, Dirk Otto, MDR/2007 Der junge Händel - gut aussehend und weltläufig. Seine ersten Opern wurden in Italien und England ein großer Erfolg. In London setzte man ihm schon zu Lebzeiten ein Denkmal. Über den privaten Händel allerdings ist wenig bekannt. Er war nicht verheiratet, hatte keine Kinder. "Ich führe kein Tagebuch, ich lebe", soll Händel einmal gesagt haben. Doch wie lebte er? (Teil 2: Alfred Brehm - Der Tiervater aus Thüringen, Dienstag, 5. August um 21.00 Uhr) 21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache THEMA. Tropenfieber 22.15 Tropenfieber 1/3: Logbuch Bounty - Das Rätsel der Meuterei Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2007 1787 startete die "HMS Bounty" auf eine Reise, die bis heute zu den Berühmtesten in der Geschichte der Seefahrt zählt. Fünf Mal wurde der Stoff verfilmt, allein drei Mal von Hollywood. Doch alle Filme verfälschen die wahren Geschehnisse. Was passierte in jener tropischen Nacht am 29. April 1789 wirklich? 23.00 Tropenfieber 2/3: Vorstoß am Orinoco - Humboldts Entdeckung in Südamerika Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2007 1799 startet der junge Alexander von Humboldt zu einer Reise ins Ungewisse. Er will zusammen mit seinem französischen Freund Aimé Bonpland den Orinoco im damals noch unerforschten Regenwald Südamerikas bereisen. Die Forscher kämpfen sich durch die grüne Hölle und sammeln biologische Erkenntnisse in einem Ausmaß, wie es noch nie einer Expedition gelungen ist. 23.45 Tropenfieber 3/3: Wagnis im Dschungel - Mary Kinsley unter Kannibalen Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2007 1895 trifft die behütete viktorianische Lady Mary Kingsley einen folgenschweren Entschluss. Als ihr Vater, ein Arzt und Teilzeit-Völkerkundler, stirbt und auch die Mutter wenige Wochen später begraben wird, steht Mary mit 32 Jahren allein da. Zu alt, um auf dem Heiratsmarkt noch Chancen zu haben. Sie beschließt, das Erbe ihres Vaters anzutreten und dessen ethnologisches Lebenswerk zu vollenden. Es gelingt ihr, sich als Frau im Jahrhundert der Entdecker einen Namen zu machen. Ende THEMA. Tropenfieber 00.30 Discovery - Die Welt entdecken Sabotage vor Kuba - Das Ende der USS Maine Film von Robert Erickson, ZDF/2004 01.15 Discovery - Die Welt entdecken U-Boote: Lautlose Giganten der Weltmeere Film von Hugh Whitworth, ZDF/2003 01.55 Tod in der Tiefe U-Boot-Katastrophen Film von Martyn Ives, ZDF/2004 02.40 Höllenfahrten Der Untergang der Batavia Film von Christian Twente, Martin Papirowski, ZDF/1998 03.25 Höllenfahrten S.O.S. im Polarmeer Film von Ray Müller, ZDF/1999 04.05 Höllenfahrten Heldensaga im Eismeer Film von Georg Graffe, ZDF/2000 04.50 Höllenfahrten Desaster am Teufelstor Film von Jens Peter Behrend, Eike Schmitz, ZDF/1998 05.35 Höllenfahrten Notlandung Film von Ray Müller, ZDF/1999 06.20 Höllenfahrten Titanic der Lüfte - Die letzte Fahrt der Hindenburg Film von Peter Bardehle, ZDF/1999 07.00 Hauptsache Arbeit - Multijobber Film von Beate Greindl, WDR/2007 Um 2.30 Uhr aufstehen, kurz nach den beiden Jungs sehen, um vier Uhr ist Schichtbeginn im Großmarkt - so beginnt der Tag der alleinerziehenden Mutter Henni M. Abends gegen 23 Uhr endet der letzte Job, dann dreht sich das Karussell nach vier Stunden Schlaf von Neuem. Henni hat mehrere Jobs, denn sie braucht das Geld für die Miete und die teure Privatschule ihrer beiden Söhne. Sie kommt auf eine Arbeitszeit von 80 Stunden die Woche - kein Einzelfall in Deutschland, wo man oft mit einem Job nicht mehr genug für den Lebensunterhalt verdient. 07.45 Ab nach Paris! Familie Sommer zieht der Arbeit hinterher Film von Eva Müller, WDR/2008 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: