PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis - PHOENIX macht auf seiner Deutschlandtour Station in Hamburg, Dienstag, 5. August 2008, 14.45 Uhr

PHOENIX-Programmhinweis - PHOENIX macht auf seiner Deutschlandtour Station in Hamburg, Dienstag, 5. August 2008, 14.45 Uhr
PHOENIX Deutschland-Tour 2008 in Hamburg. Moderator Michael Kolz(rechts) mit Gunter Gabriel. © PHOENIX - honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit o.g. Sendung bei Nennung "Bild: PHOENIX" (S2). PHOENIX-Kommunikation: 0228/9584-196; Fax: -199; presse@phoenix.de

    Bonn (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der Ereignis- und Dokumentationskanal PHOENIX macht auf seiner Deutschlandtour Station in Hamburg. Michael Kolz meldet sich von sehenswerten Orten aus der Hansestadt: unter anderem von den Landungsbrücken im Hafen, aus dem Internationalen Maritimen Museum, der Baustelle der neuen Elbphilharmonie und vom Elbstrand. Auf seiner Tour durch die Stadt trifft Kolz das Hamburger Urgestein Gunter Gabriel. Mit Peter Tamm vom Schifffahrtsmuseum spricht er über die Geschichte und Zukunft des Hamburger Hafens. Dietrich von Albedyll von Hamburg Tourismus berichtet über die touristische Entwicklung der Stadt. Kulinarisches ist Thema bei Rüdiger Kowalke, der in seinem Restaurant die Gäste mit hanseatischen Köstlichkeiten, wie dem berühmten Labskaus, bekocht. Kurzfilme zum Besuch des Kreuzfahrtliners Queen Mary II in Hamburg oder von der berühmt-berüchtigten Reeperbahn ergänzen den abwechslungsreichen Besuch an der Alster.

    Die PHOENIX Deutschland-Tour Nachdem der Bonner Ereignis- und Dokumentationssender im vergangenen Sommer in seiner ersten Deutschlandtour alle 16 Bundesländer vorgestellt hat, besucht PHOENIX in diesem Sommer touristisch besonders attraktive Regionen und Städte. Porträtiert werden die drei Großstädte Berlin, Hamburg und München sowie die fünf Regionen Rheinland, Bodensee, die Nordsee, die Ostsee sowie das Elbtal und Dresden. Die wirtschaftliche Situation ist dabei ebenso ein Schwerpunkt, wie der gesellschaftliche und kulturelle Reichtum, der diese Orte und Regionen so einzigartig macht. Die PHOENIX-Deutschlandtour unterstreicht dies mit facettenreichen Bildern. Alle zweieinviertelstündigen Folgen der Tour 2008 werden am Tag der Deutschen Einheit, Freitag, dem 3. Oktober, ab 8.15 Uhr, wiederholt.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: