PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Freitag, 01.08.2008

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    21.00 Uhr Tatort Wildnis 5/5: Sterben für den Luxus

    Mit Flip-Flops und Bikini 08.15 Täglich Langeoog und zurück Saison-Start an der Nordsee Film von Johann Ahrends, NDR/2007

    08.45 DDR-Privat Unsere Freizeit Film von Jens Wohlrab, MDR/2004

    09.15 Nur Fliegen ist schöner ... Urlaubsstress am Frankfurter Flughafen Film von Ulli Rothaus, ZDF/2008

    09.45 Starke Herzen 1/5: Wo die Liebe hinfällt Film von Wilma Pradetto, RBB/2006 Die Reihe erzählt von jungen, deutsch-türkischen Paaren, die sich trotz teils widriger Umstände nicht auseinander bringen lassen.

    10.10 Starke Herzen 2/5: Küssen verboten Film von Wilma Pradetto, RBB/2006 "Das dürfen wir jetzt nicht mehr...!", sagt Ipek zu Felix, als er sie zärtlich küsst. Wenn die türkische Familie zu Besuch kommt, ist Küssen verboten.

    10.35 Starke Herzen 3/5: Scheiden tut weh! Film von Wilma Pradetto, RBB/2006 Özlem verabschiedet sich von ihrem Mädchenleben. Doch noch darf sie das Bett nicht mit Sascha teilen, obwohl die beiden nach deutschem Recht verheiratet sind.

    11.00 Starke Herzen 4/5: Verliebt, verlobt, verlassen! Film von Wilma Pradetto, RBB/2006 Özlem und Sascha lassen sich in der Berliner Moschee trauen. Ipek und Felix kommen derweil Zweifel an ihrem Hochzeitsprojekt.

    11.25 Starke Herzen 5/5: Träume in weiß Film von Wilma Pradetto, RBB/2006 Sabrina und Daniel entscheiden sich gegen eine türkische Hochzeit, Özlem und Sascha dagegen feiern mit 700 Gästen.

    12.00 Ich bin dann mal pilgern! WELTWEIT auf Wallfahrt nach Lourdes, Mexiko und Kaschmir Film von Ellen Ehni, Lourdes Picareta, Jenni Rieger, WDR/2008 (VPS 12.01)

    THEMA. Hotelgeschichten

    12.30 Zimmer für immer - Dauergäste im Hotel Film von Walter Krieg, ZDF/2007 Was sind das für Menschen, die sich dauerhaft in einem Hotel einmieten? Querulanten, die sich nicht einfügen können? Auf jeden Fall Menschen, die entweder ihrer Umwelt auf die Nerven gehen oder denen umgekehrt die Umwelt unerträglich ist. Der Film stellte einige Dauergäste und ihre Motive vor.

    13.00 Die Frau mit dem Vier-Sterne-Blick Hotel-Kontrolleure in der Karibik Film von Ulli Rothaus, ZDF/2005 Im Katalog klang alles so verheißungsvoll: schneeweißer Traumstrand, Palmen ohne Ende und ein Luxushotel mit Sehnsuchtsnamen. Vor Ort aber nerven Baustellen-Lärm, matschiges Essen und plörrige Cocktails. Beim Reise-Riesen Thomas Cook landen die Beschwerden früher oder später auf dem Schreibtisch von Colette Rückert-Hennen. Der Film begleitet sie auf einen Trip in die Karibik. Vom Fünf-Sterne-Strand-Ressort bis zur schlichten Stadtherberge - insgesamt zwanzig Hotels nimmt sie unter die Lupe, immer auf der Suche nach der Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit.

    13.30 Hotel Geizkragen Film von Wolfgang Dürr, Christopher Hiepe, SWR/2007 22 Euro Vollpension. Für diesen Schnäppchenpreis kann man im Hotel Christina in der Vulkaneifel seinen Urlaub verbringen - wenn man bereit ist, sein Bett selbst zu machen und den Staubsauger zu schwingen. Die Preise sind scharf kalkuliert. Also arbeitet Hotelbesitzer Erich Berg in vielen Jobs: Rezeptionist, Marketingleiter, Bademeister, Buchhalter, Getränkeverkäufer - 16 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Urlaub ist für ihn und seine Frau Christine ein Fremdwort.

    14.00 Herberge der Harmonie Der Tawaraya-Ryokan in Kyoto Film von Gert Anhalt, ZDF/2004 Nicht viele Hotels können einen Zimmerpreis von 800 Euro pro Person und Nacht verlangen und dafür noch nicht einmal ein Bett bieten. Das Tawaraya in Kyoto gehört sicherlich zu den exklusivsten und feinsten Gasthäusern der Welt. Es ist ein "Ryokan" - eine traditionelle japanische Herberge mit einer 300jährigen Geschichte. Und natürlich hat es keine Betten, sondern Futons.

    Ende THEMA. Hotelgeschichten

    THEMA. Politisches Kabarett (VPS 14.45)

    14.45 "Auf dem Nockherberg - Starkbierprobe 2008" München. (VPS 14.45)

    Ende THEMA. Politisches Kabarett

    17.00 vor ORT Aktuelles (VPS 17.00)

    18.00 Als Page unter Promis Lehrlinge im Grand Hotel Film von Almut Faass, Verena Hartges, NDR/2008 Bernhard und Christopher haben sich gegen Tausende Bewerber durchgesetzt: Sie haben einen Ausbildungsplatz in einem der feinsten Hotels Hamburgs bekommen, im Atlantic. Bernhard als Hotelfachmann, Christopher als Koch.

    18.30 Chinas wilder Westen 1/2: Erben der Seidenstraße Film von Klaus Kastenholz, ZDF/2007 Der Sinologe Volker Häring organisiert seit Jahren Radtouren durch das Reich der Mitte. Nun erkundet er den am wenigsten erforschten Teil Chinas mit dem Rad: Xinjiang, die nordwestlichste und größte Provinz der Volksrepublik. Aus Sicht vieler Chinesen gilt diese Region zwischen der Mongolei und Tibet als "Wilder Westen", weit entfernt von Peking und der nationalen Einheit. Der erste Teil der Dokumentation erkundet Xinjiang bis zum Himmelssee im Tianshan-Gebirge, einem der größten Naturschutzgebiete Chinas.

    19.15 Chinas wilder Westen 2/2: Nachbarn der Wüste Film von Klaus Kastenholz, ZDF/2007 Im zweiten Teil entdeckt der Rad-Scout Volker Häring ein Land im Umbruch. Er trifft auf Menschen, deren Vorfahren seit Jahrhunderten in Xinjiang leben, aber auch Zugezogene aus anderen chinesischen Provinzen, die im wirtschaftlich viel versprechenden Westen Chinas ihr Glück suchen.

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Hotel der Spione - Das "Neptun" am Ostseestrand Film von Friedrike Pohlmann, Wolfram Bortfeldt, NDR/2006 Das Hotel "Neptun" im Seebad Warnemünde hat die Wende erstaunlich gut überstanden: Aus der sozialistischen Bettenburg und der einstigen DDR-Devisenherberge wurde ein Fünf-Sterne-Wellness-Hotel. Eng verknüpft ist die Geschichte des Hotels mit der des Chefs des Hauses, Claus Wenzel, der das Unternehmen seit 35 Jahren führt - eine einmalige Karriere. Wolfram Bortfeldt und Friederike Pohlmann sahen sich dort um, sprachen mit Mitarbeitern und recherchierten in Archiven.

    21.00 Tatort Wildnis 5/5: Sterben für den Luxus Film von Amanda Feldon, ZDF / Arte/2007 Die Reihe heftet sich an die Fersen von Tierschützern in verschiedenen Regionen der Welt. 30.000 Spezies stehen weltweit unter Artenschutz, doch noch immer ist der Handel mit bedrohten Tieren ein mörderisches Millionengeschäft. Nur die Unkenntnis vieler Menschen macht diesen Wahnsinn möglich, dem z.B. in Tibet eine seltene Antilopenart zum Opfer fällt.

    THEMA. Hotelgeschichten

    21.45 Rund um die Uhr Berlin Hotel Adlon Film von Galina Breitkreuz, RBB/2007 Wenn der Mond über dem Brandenburger Tor am höchsten steht, gehen im Hotel "Adlon" die Lichter an. Nie ist das Luxushotel so hell wie um ein Uhr in der Früh. Es ist die Nachtreinigung, die dann diskret und geräuschlos ihre Arbeit aufnimmt. Um sechs beginnt die Stoßzeit im Hotel - und die Frühschicht. Zur Mittagszeit ist in der Küche die Hölle los. Die Kommandos und Bestellungen werden gebrüllt. Das reizt offenbar so manchen Gast, gleich dort zu speisen - ein besonderer Clou des Hotels. Nachmittags kommen die älteren Damen zu Kaffee und Kuchen. Die prominenten Gäste werden natürlich diskret abgeschirmt.

    22.15 Kremlblick vom Ritz Film von André Schäfer, Eva Geberding, WDR/2007 Gut hundert Meter von Kreml und Rotem Platz entfernt hat das teuerste Hotel Moskaus 2007 seine Pforten geöffnet. Vom Training für den Ernstfall und dem Kontrollbesuch des Konzernchefs über den ersten Pressetermin bis zur Ankunft der ersten Gäste: Der Film erzählt in eindrucksvollen Bildern, wie sich Personal und Gäste im Mikrokosmos Ritz-Carlton zurechtfinden und wie sich die Angestellten im Spagat zwischen dem eigenen Leben und dem schönen Schein arrangieren.

    23.00 Seychellen - Traum - North Island Zurück zum Paradies NDR/2007 Wer das perfekte Glück sucht, findet es auf North Island. Tropische Regenwälder, Granitfelsen, einsame Strände und 25 Grad warme Wellen. Die 250 Hektar große Insel liegt 32 Kilometer nordwestlich der Seychellen-Hauptstadt Mahé. Sie ist das exklusivste Resort der Inselgruppe. Die Gäste auf North wohnen in Villen aus Holz und Naturstein, groß wie Schlösser und mit eigenem Butler.

    00.00 Champagner, Labskaus, pralle Segel Film von Stefan Quante, WDR/2008 Zwei Mal im Jahr tauscht Sternekoch Bobby Bräuner aus Berlin seine bestens ausgestattete Hotel-Restaurantküche gegen eine nur spärlich eingerichtete Kombüse auf einem niederländischen Dreimaster, der die Ostsee durchpflügt. Dort wird er drei Tage lang bei jedem Seegang kochen: Bouillabaisse, Austern, Labskaus, Hummer, Makrele. An Bord: 25 zahlenden Gäste, die sich kulinarisch  verwöhnen lassen wollen - wenn ihnen nicht gerade schlecht ist...

    Ende THEMA. Hotelgeschichten

    00.45 Rätsel um Atlantis Spurensuche in den Anden Film von Ken Kenney, David Katzner, ZDF/2002

    01.30 Wege aus der Finsternis Von Rittern und Turnieren Film von Judith Voelker, Christian Feyerabend, ZDF/2004 (VPS 01.29)

    02.15 Wege aus der Finsternis Von Mönchen und Ketzern Film von Christian Feyerabend, Judith Voelker, ZDF/2004 (VPS 02.14)

    03.00 Wege aus der Finsternis Von Bauern und Edelmännern Film von Uwe Kerske, Christian Feyerabend, Judith Voelker, ZDF/2004 (VPS 02.59)

    03.45 Wege aus der Finsternis Von Städten und Kathedralen Film von Judith Voelker, Christian Feyerabend, ZDF/2004 (VPS 03.44)

    04.30 Terra X - Expeditionen ins Unbekannte Die Sintflut kam Punkt 12:10 - Protokoll einer Weltkatastrophe Film von Martin Papirowski, Luise Wagner, ZDF/1999

    05.15 Terra X - Rätsel alter Weltkulturen Sie brauchten keine weißen Götter - Die verschollenen Kulturen Ekuadors Film von Peter Baumann, ZDF/1982

    06.00 Terra X - Rätsel der Weltkulturen Auf der Fährte des Jaguars - Entdeckungen in Mittelamerika Film von Gottfried Kirchner, ZDF/1984

    06.45 Terra X Der Todeszug der Lanzenreiter 1/2: Landsknechte auf der Goldroute Film von Gottfried Kirchner, ZDF/1991

    07.30 Terra X Der Todeszug der Lanzenreiter 2/2: Landsknechte auf der Goldroute Film von Gottfried Kirchner, ZDF/1990

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de



Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: