PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Donnerstag, 31.07.2008

Bonn (ots) - Tages-Tipps: 14.45 Uhr bis 17.00 Uhr Deutschlandtour. München 22.15 Uhr bis 00.45 Uhr THEMA. Pop-Odyssee Mit Flip-Flops und Bikini 08.15 Baden mit Granaten Film von Gudrun Thoma, Sebastian Schütz, SWR/2007 Die Kurverwaltungen an Nord- und Ostsee schweigen darüber, doch Tatsache ist: Alte Munition aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg wird fast täglich an die deutschen Küsten gespült. Für diese Reportage begleiteten Gudrun Thoma und Sebastian Schütz die Männer vom Kampfmittelräumdienst, die regelmäßig an den Stränden der Nordsee im Einsatz sind. 08.45 DDR-Privat Unsere Familie Film von Titus Richter, MDR/2004 09.15 Fahndung aus der Luft Im Einsatz mit der Bundespolizei Film von Andreas Graf, HR/2008 THEMA. China 09.45 Chinas Schätze 1/2: Konfuzius, Wok und Maobibeln Film von Gert Anhalt, ZDF/2008 Drachenbartnudeln und Feuertopf. Konfuzius, Rock'n Roll und natürlich Mao, Pekingente und Pekingoper. Die Reisedokumentation von Gert Anhalt zeigt ein eigenwilliges und schillerndes Bild vom Reich der Mitte. Im Vorfeld der Olympischen Spiele bietet der Zweiteiler einen Blick auf das Gastgeberland, seine Kultur und vor allem seine Menschen. 10.30 Chinas Schätze 2/2: Schattenboxer, Teetester und das Qi Film von Gert Anhalt, ZDF/2008 Im zweiten Teil des chinesischen Abenteuers geht es um getrocknete Geckos gegen Husten und Gazellenhorn gegen Bluthochdruck. Autor und Schatzsucher Gert Anhalt erforscht die faszinierende Welt der chinesischen Kräutermedizin und des "Qi", des geheimnisvollen Lebensatems und Grundgedankens der traditionellen Heilkunde im Reich der Mitte. 11.15 Europa süß-sauer Mit chinesischen Touristen auf Reise-Marathon Film von Markus Wenniges, ZDF/2008 Elf Länder in zwölf Tagen - von Belgien über Deutschland und Italien nach Ungarn. Fast ohne Pause, fürs Schlafen bleibt kaum Zeit. Immer mehr Chinesen haben Europa als Ziel ihres Bildungsurlaubs entdeckt. Der Film hat eine chinesische Reisegruppe auf ihrem Marathon quer durch Europa begleitet. 11.45 Gemeinsam schweben Deutsche und Chinesen im All Film von Kristina Kayatz, ZDF Info/2007 Schwerelosigkeit kann auf der Erde mit Hilfe von Parabelflügen herbei geführt werden. Unter solchen Bedingungen testen chinesische und deutsche Wissenschaftler das Immunsystem, denn Astronauten leiden besonders häufig unter Hautpilzen, Gürtelrosen oder schweren Atemwegserkrankungen. Ihr Immunsystem arbeitet nicht richtig. Warum das so ist, will der Immunologe Oliver Ullrich in Zusammenarbeit mit chinesischen Forschern herausfinden. Ende THEMA. China 12.00 Bekanntgabe der Arbeitsmarktdaten Nürnberg. (VPS 12.00) anschl. Bilanz-Pressekonferenz der Deutschen Post World Net Bonn. (VPS 12.00) anschl. Aktuelles zum Streik bei der Deutschen Lufthansa (VPS 12.00) THEMA. Gartenwelten 12.30 Laube, Datsche, Bungalow Geschichten aus dem Kleingartenreich Film von Sabine Loll, RBB/2006 In Deutschland gibt es über eine Million Kleingärten. Laube, Datsche, Bungalow, Grundstück - es gibt viele Namen für diese kleine Freiheit im Grünen. Der Film erzählt seine Erfolgsgeschichte und lässt junge und alte Gartenfreunde aus Ost und West zu Wort kommen. 13.15 Madeira - die Blumeninsel und ihre Herrenhäuser Film von Andreas Lueg, SR/2007 Österreichs Kaiserin Sisi war ganz bezaubert von Madeira, Winston Churchill ließ, hingerissen von der Natur, die Zigarre liegen und fing an zu malen. Und George Bernhard Shaw vernachlässigte die Literatur, um mit 68 Jahren Tango tanzen zu lernen - im legendären "Reid's Palace", Madeiras Grand Hotel. Heute ist Madeira bekannt als Blumeninsel und schwimmender Garten, viel gepriesen wegen seines Natur- und Kulturerbes. Ein Ort der Harmonie zwischen Mensch und Natur. 13.45 Der Sommerpalast, China Garten der heimlichen Herrscherin Film von Gisela Mahlmann, SWR/2002 Der Sommerpalast an den Westbergen bei Peking ist der einzige erhaltene kaiserliche Garten. In ihm ist der vollkommene Traum der chinesischen Gartenarchitektur verwirklicht. 14.00 Die Gärten Venedigs Film von Gabriele Imhof-Weber, BR/2006 Es ist ein unbekanntes Venedig, ein Venedig fernab vom Trubel der Touristenscharen. Hinter hohen Mauern liegen zauberhafte Gärten versteckt, die geheimen Gärten der Venezianer, von deren Existenz kaum jemand etwas ahnt. Grüne Inseln, Oasen der Schönheit und Stille verborgen hinter der Rückseite prächtiger Palazzi am Canale Grande, versteckt hinter rosenumrankten Eisentoren oder unscheinbaren Haustüren entlang der kleinen verschwiegenen Kanäle, in die sich kein Fremder verirrt. Ende THEMA. Gartenwelten 14.45 Deutschlandtour. München u.a.: (VPS 14.45) Der Bauch von München Geschichten vom Viktualienmarkt Film von Barbara Lueg, ZDF/2007 (VPS 14.45) Der Starnberger See Film von Gertraud Dinzinger, BR/2008 (VPS 14.45) Damals ... Auf der Wies'n Das Oktoberfest der Zwanziger Jahre Film von Sybille Krafft, BR/2006 (VPS 14.45) Ende Deutschlandtour. München 17.00 vor ORT Aktuelles (VPS 17.00) 18.00 Urlaub wie früher - mit dem Trabi an die Ostsee 4-teilige Reihe, 4. Teil Film von Antje Schneider, Anja Frowitter, Wolfgang Matte, MDR/2007 "Mit dem Trabi an die Ostsee" - ein Urlaub ganz ohne den gewohnten Komfort. Denn übernachtet wird im "Queck Junior", im FDGB-Bungalow oder sogar ganz schlicht im Dachzelt auf dem Trabi. Die Reise wird nicht für alle zum Traumurlaub. 18.30 Mit dem Zug durch Australien 1/2: Vom Indischen Ozean in die großen Wüsten Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Der Indian Pacific Express gehört zu den großen Legenden in der Eisenbahngeschichte: Er durchquert den gesamten australischen Kontinent und rollt vom Indischen Ozean an der Westküste bis zum Pazifik an der Ostküste. Seine Strecke führt 4.352 Kilometer durch die Wüsten Australiens. Das entspricht der Entfernung Hannover - Teheran. Drei Tage und drei Nächte ist der Zug unterwegs. Robert Hetkämper und das Team des ARD-Studios Singapur lösten ihre Fahrscheine in Perth/Westaustralien und fuhren bis zur Endstation Sydney am anderen Ende des Kontinents. 19.15 Mit dem Zug durch Australien 2/2: Aus der Nullarbor Wüste an den Pazifik Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Im zweiten Teil des Reiseberichts sieht man die Fahrgäste zwischen unendlicher Müdigkeit und aufgeregter Faszination. Drei Tage und drei Nächte im "Indian Pacific Express" liegen hinter Robert Hetkämper, seinem Team und vielen Mitreisenden, als sie nach 4.352 Kilometern Sydney erreichen. 20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Deutsche in Amerika 4/4: Ein Volk wird unsichtbar Film von Fritz Baumann, WDR/2006 Die Deutsch-Amerikaner bilden zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine der wichtigsten ethnischen Gruppen in Wirtschaft, Finanzen, Bildung, Forschung und Landwirtschaft. Mit Sorge wendet sich ihr Blick jetzt auf die alte Heimat. Der Zweite Weltkrieg bedroht auch sie, anti-deutsche Propaganda heizt die Kriegsstimmung an und sorgt in Amerika für Intoleranz und Hass. 21.00 Tatort Wildnis 4/5: Das lange Leiden der Kragenbären Film von Amanda Feldon, ZDF / Arte/2007 Die Reihe heftet sich an die Fersen von Tierschützern in verschiedenen Regionen der Welt. 30.000 Spezies stehen weltweit unter Artenschutz, doch noch immer ist der Handel mit bedrohten Tieren ein mörderisches Millionengeschäft. Nur die Unkenntnis vieler Menschen macht diesen Wahnsinn möglich. In China müssen Kragenbären für eine zweifelhafte "Medizin" herhalten. (Teil 5: Sterben für den Luxus, Freitag, 1. August um 21.00 Uhr) 21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache THEMA. Pop-Odyssee 22.15 Die Beach Boys und der Satan Film von Christoph Dreher, ZDF/1997 Die Dokumentation erzählt am Beispiel der Beach Boys und ihres genialen Kopfes, Brian Wilson, eine Geschichte vom Erfolg und seinen Schattenseiten. Die Beach Boys und der Satan Charles Manson, auf dessen Konto grausame Morde gingen, sind die zwei Seiten des kalifornischen Traums der 60er Jahre, der zum Ende des Jahrzehnts zum Alptraum wurde. 23.15 House of the Rising Punk Film von Christoph Dreher, ZDF/1998 Als sich 1974 die CBGB's -Szene gründete, war der Vietnamkrieg verloren, Watergate aufgedeckt und New York City bankrott. Das Erbe der kreativen Explosion der Psychedelic-Ära wurde von größenwahnsinnigen Rockstars, die sich in Stretchlimousinen und Privatjets von Konzert zu Konzert chauffieren ließen, verjubelt. Dieser Dekadenz und Degeneration setzte die CBGB's-Szene einen harten urbanen Realismus, rohe Energie und Aggressivität im musikalischen Ausdruck entgegen - der Punk war 00.15 Das Ende der Bowery Abschied von der wilden Zeit Film von Annette Dittert, WDR/2007 Sie war einstmals die verrufenste Ecke der Stadt: Die Bowery - das letzte legendäre Bohème-Viertel New Yorks. Straße der Verlierer, der Künstler und Exzentriker. Ein Biotop für Maler und Musiker, Prostituierte und Obdachlose. Kaum einer konnte sich bis vor Kurzem vorstellen, dass das Geld und die Wallstreet-Yuppies auch hier Einzug halten würden. Ende THEMA. Pop-Odyssee 00.45 Quo Vadis Schlachten, die Geschichte machten Film von Martin Papirowski, Thomas Dreikämper, Astrid Schulte, ZDF/1999 01.30 Quo Vadis - Skandale der Geschichte Königliche Affären - Die Halsbandaffäre Film von Martin Papirowski, Christian Twente, ZDF/1998 02.15 Quo Vadis - Skandale der Geschichte List und Verrat Film von Martin Papirowski, Christian Twente, Nina Koshofer, ZDF/1998 02.55 Quo Vadis - Skandale der Geschichte Opfer der Macht Film von Martin Papirowski, Christian Twente, ZDF/1998 03.40 Salar de Uyuni Der bolivianische Salzsee Film von Klaus Weidmann, Phoenix/2004 03.55 Verborgene Welten Hüter des heiligen Feuers - Die letzten Nomaden Namibias Film von Jürgen Schneider, ZDF/1999 04.40 Verborgene Welten Rauchzeichen am Rio Xingu - Bei den Waldindianern Brasiliens Film von Uta von Borries, ZDF/1999 05.20 Verborgene Welten Im Reich des schwarzen Mondes - Eine Reise zu den Voodoo-Göttern Afrikas Film von Jaenette Riesch, ZDF/1999 06.05 Die Odyssee des Menschen Es begann in Afrika Film von Manfred Baur, Hannes Schuler, ZDF/2001 06.45 Die Odyssee des Menschen Das Geheimnis der Drachenknochen Film von Manfred Baur, Hannes Schuler, ZDF/2001 07.30 Die Odyssee des Menschen Die Eroberung der Neuen Welt Film von Manfred Baur, Hannes Schuler, ZDF/2001 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: