PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis - PHOENIX ist auf seiner Deutschland-Tour unterwegs an der Ostsee, Dienstag, 29. Juli, 14.45 Uhr

PHOENIX-Programmhinweis - PHOENIX ist auf seiner Deutschland-Tour unterwegs an der Ostsee, Dienstag, 29. Juli, 14.45 Uhr
PHOENIX Deutschland-Tour: Ostsee, Dienstag (29.07.08) um 14.45 Uhr.
Bonn (ots) - Der Ereignis- und Dokumentationskanal PHOENIX stellt auf seiner diesjährigen Deutschlandtour die Ostsee vor. PHOENIX-Moderator Jan-Christoph Nüse zeigt auf seiner Rundreise von Stralsund nach Wustrow und Rerik und über die Ostsee zurück nach Stralsund touristische und historische Highlights der Region. Die viertgrößte historische Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist Ausgangspunkt und Zielort der zweieinviertelstündigen Reise entlang und auf Ostsee. Die Reise beginnt im erst kürzlich eröffneten Ozeaneum im Stralsunder Hafen. PHOENIX zeigt, an welch ungewöhnlichen Orten man in Mecklenburg-Vorpommern Urlaub machen kann. Die Reportage "Zimmer frei - Zwischen Schlossturm und Schweinestall" stellt ehemalige Gutshäuser, Schlösser, Schweineställe und Bauernhöfe vor, die Urlaubern eine Unterkunft bieten. Jan-Christoph Nüse fährt mit einem Spezialschiff der Küstenwacht auf See und begleitet die Gewässerkontrollen, die dokumentieren, dass das Wasser der Ostsee durch den Bau neuer Kläranlagen sauberer geworden ist. Nüse besucht die Dreharbeiten der ZDF-Reihe "Küstenwache", gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Filmgeschäfts und zeigt einen Filmausschnitt von einer Folge zum Gewässerschutz, die erst im Oktober 2008 mausgestrahlt werden soll. Auf der Halbinsel Wustrow und der Stadt Rerik steht die bewegte Geschichte der Slawen und Wikinger sowie die Bedeutung Wustrows für die militärische Strategie der Nazis im Mittelpunkt. Über einen Besuch auf dem historischen 75 Jahre alten Segelschiff Gorch Fock, das im Stralsunder Hafen restauriert wird, führt Nüse zur Kieler Woche, wo in diesem Jahr die jüngere Gorch Fock, das inzwischen 50 Jahre alte, generalüberholte Segelschulschiff der Marine, einen großen Auftritt feierte. Mit Regatten von Oldtimer-Seglern und den Wettfahrten der deutschen Spitzensegler, die sich in Kiel für die Olympiade in China vorbereitet haben, zeigt PHOENIX die schönsten Bilder von der diesjährigen Kieler Woche. Die PHOENIX Deutschland-Tour Nachdem der Bonner Ereignis- und Dokumentationssender im vergangenen Sommer in seiner ersten Deutschlandtour alle 16 Bundesländer vorgestellt hat, besucht PHOENIX in diesem Sommer touristisch besonders attraktive Regionen und Städte. Porträtiert werden die drei Großstädte Berlin, Hamburg und München sowie die fünf Regionen Rheinland, Bodensee, die Nordsee, die Ostsee sowie das Elbtal und Dresden. Die wirtschaftliche Situation ist dabei ebenso ein Schwerpunkt der acht Folgen, wie der gesellschaftliche und kulturelle Reichtum, der diese Orte und Regionen so einzigartig macht. Die PHOENIX-Deutschlandtour unterstreicht dies mit facettenreichen Bildern. Alle je zweieinviertelstündigen Sendungen der Deutschlandtour werden am Tag der Deutschen Einheit, Freitag, dem 3. Oktober, 8.15 Uhr, wiederholt. Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 pressestelle@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: