PHOENIX

Im Dialog - Alfred Schier mit Christa Müller, PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS Freitag, 13. Juni 2008, 24 Uhr und Sonntag, 15. Juni 2008, 11.15 Uhr

    Bonn (ots) - "Oskars kluge Müllerin" wurde schon über sie getitelt. Aber auch "Die Eva Herman der Linken". Christa Müller, Ehefrau von Linke-Chef Oskar Lafontaine, ist familienpolitische Sprecherin der Linken im Saarland und stößt mit ihren Thesen zu Frau und Familie vor allem auch in ihrer eigenen Partei auf Ablehnung. In ihrem Buch, "Dein Kind will dich." fordert sie für Familien ein Erziehungsgehalt statt Ausbau von Kinderkrippen, die sie für schädlich hält. Als versierte Ökonomin hatte Christa Müller 1998 ein Programm veröffentlicht, das "Wohlstand und Arbeit für alle" versprach. "Keine Angst vor der Globalisierung", stand auf ihrem Buch. Ihr Mann sollte darauf und für kurze Zeit Bundesfinanzminister werden. Die Karriere   als Wirtschaftsexpertin hat sie zugunsten der Familie aufgegeben. Als Vorsitzende des Vereins "Intact" engagiert sie sich für die Bekämpfung der Beschneidung weiblicher Genitalien von Mädchen in Afrika.

    Im Dialog - Alfred Schier mit Christa Müller

    Wiederholung: Sonntag, 11. 15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: