PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Sonntag, 25.05.2008

    Bonn (ots) - Tages-Tipp:

     Erstausstrahlung 21.00 Uhr Die Betonfalle Wie Spanien sich die Zukunft verbaut

    08.15 Meine Geschichte - Fußball-Legenden Erwin Scheffler Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / SWR/2004 Meine Geschichte

    08.30 Dom-Geschichten Der Dom zu Halle Film von Anja Krußig, MDR/2006 Er ist ein einzigartiges Gebäude, geprägt durch viele Epochen. Dem Verfall entronnen, ist er heute wieder mit neuem Leben gefüllt: der Dom zu Halle. Und er hat eine Verbündete: Gisela Hintzsche. Sie kümmert sich um ihn. Der Dom ist ihr Leben, ihre Arbeit, ihr Zuhause. Glauben und Leben

    09.00 Steine vom Himmel Klöster und ihre Musik im Lande von Donau und Ries Film von Hubert Schöne, Marius Langer, BR/2007 Es war noch nie leicht, etwas Besonderes zu sein. Und als Sohn oder Tochter eines evangelischen Geistlichen aufzuwachsen, ist etwas Besonderes. Die moralische Instanz des Pfarrers hat zwar an Gewicht verloren, aber der Mythos Pfarrhaus hat trotzdem überlebt. Familiäre Katastrophen passen nicht ins Bild. In unsicheren Zeiten wollen viele Menschen Bildung, Treue und Beständigkeit zumindest noch im Pfarrhaus gelebt sehen. Der Film erzählt von drei nicht ganz leichten Schicksalen, als Pfarrerskind aufzuwachsen (VPS 08.59) Glaubenswelten

    09.45 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Das Katharinenkloster - Glaubensinsel auf dem Sinai Film von Horst Brandenburg, SWR/2004 Auf dem Gipfel des Berges Sinai erhielt Moses von Gott die Zehn Gebote. Seitdem gehört der Djebel Mosa, der Berg Moses, zu den heiligsten Stätten der christlichen Glaubenswelt. An seinem Fuß liegt das Kloster St. Katharina, ein griechisch-orthodoxes monastisches Zentrum, das seit dem 6. Jahrhundert besteht.

    10.00 1. Parteitag DIE LINKE Cottbus. (VPS 10.00)

    11.15 Im Dialog Moderation: Alexander Kähler Gast: Götz Werner (Gründer & Gesellschafter dm-Drogeriemarktkette)

    11.45 Meine Geschichte - Fußball-Legenden Herbert Pohl Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2004 Meine Geschichte

    12.00 Presseclub (ARD) (VPS 12.00)

    12.45 Presseclub nachgefragt (VPS 12.00)

    13.00 Nachtstudio "Es grünt so grün - Die neue Lust am Gärtnern" mit Prof. Gert Gröning (Universität der Künste, Berlin), Renate Hücking (Literaturwissenschaftlerin), Gabrielle Pape (Garten- und Landschaftsarchitektin), Julia Jahnke (Gartenwissenschaftlerin), Klaas Huizing (Philosoph) Moderation: Volker Panzer

    14.00 THEMA. Faszination Fußball Dokumentationen, Gespräche und das historische Spiel (VPS 14.00)

     Fußball-Europameisterschaft 1972 in Belgien. Viertelfinale: England - Deutschland (VPS 14.00)

    16.00 Die Spieler Vom Vergnügen ein Fußballprofi zu sein Film von Gerd Winkler, ZDF/1976 In seiner "Sportspiegel"-Dokumentation wirft Autor Gerd Winkler einen kritisch-schmunzelnden Blick auf die Welt der Fußballprofis im Jahr 1976. Er lässt die berühmten Akteure und Stars des "Fußball-Zirkus" zu Wort kommen und hinterfragt bekanntes Rollenverhalten (VPS 14.00)

    Ende THEMA. Faszination Fußball

    17.00 WissenschaftsFORUM Petersberg Ausgerechnet Mathematik! -  Fluch und Faszination Moderation: Ranga Yogeshwar mit Prof. Karin Landerl (Entwicklungsspychologin, Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie), Prof. Albrecht Beutelspacher (Direktor Mathematikum, Gießen), Prof. Günter M. Ziegler (Präsident Deutsche Mathematiker Vereinigung) und Prof. Friedrich Pukelsheim (Statistiker, Uni Augsburg)

    18.00 Breslau - Wroclaw Eine Stadt auf dem Sprung Film von Robin Lautenbach, RBB/2007 Die niederschlesische Metropole Breslau hat sich zu einer der dynamischsten Städte Polens entwickelt. Die deutsche Vergangenheit, sichtbar in der Architektur, empfinden die heutigen Breslauer als Bereicherung, als ein Element europäischer multikultureller Identität (VPS 18.45) Schauplatz Europa

    18.30 Von Odessa nach Odessa - Eine Reise um das Schwarze Meer 2-teilige Reihe, 1. Teil Film von Jens Stubenrauch, RBB/2007 Laut gestikulieren die Fischverkäuferinnen auf dem Großmarkt von Odessa, ein paar Meter weiter werden die ganz großen Millionen-Geschäfte abgewickelt. Odessa, das "Marseille der Ukraine", ist Ausgangs- und Endpunkt eines zweiteiligen Roadmovies immer entlang der Küstenstraße rund um das Schwarze Meer (VPS 19.15)

    19.15 Von Odessa nach Odessa - Eine Reise um das Schwarze Meer 2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Jens Stubenrauch, RBB/2007 Laut gestikulieren die Fischverkäuferinnen auf dem Großmarkt von Odessa, ein paar Meter weiter werden die ganz großen Millionen-Geschäfte abgewickelt. Odessa, das "Marseille der Ukraine", ist Ausgangs- und Endpunkt eines zweiteiligen Roadmovies immer entlang der Küstenstraße rund um das Schwarze Meer (VPS 19.14)

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Der Titanic-Eisberg Film von Cluny South, ORF/2007 Ist es möglich, dass eine winzige Schneeflocke, die vor 100.000 Jahren vom Himmel auf das Eisschild der Arktis niedersank, für eine der größten Schiffskatastrophen des 20. Jahrhunderts verantwortlich ist? Der Film ist das Porträt dieser einen Schneeflocke, die Jahrhunderte lang im arktischen Eis gefangen war, das Kalben der Küstengletscher hautnah miterlebte und eingeschlossen in einem Eisberg auf eine ebenso spektakuläre wie tragische Reise ging. Denn dieser Eisberg sollte am 14. April 1912 das wohl berühmteste Passagierschiff der Geschichte versenken -  die Titanic. Geheimnisse unserer Welt

    Erstausstrahlung 21.00 Die Betonfalle Wie Spanien sich die Zukunft verbaut Film von Thomas Schneider, PHOENIX/2008 Eine Stadt vom Reißbrett mitten in der Landschaft: kein Laden, keine Kneipe, keine Schule, mehrere Stunden Fahrt zur Arbeit und zurück - trotzdem erhoffen sich dort junge Spanier die Erfüllung ihres Traums von den eigenen vier Wänden. Eigenheim, Heiraten, Kinder - das war der normale Lebenslauf in Spanien. Doch Eigentum ist nahezu unerschwinglich geworden. Thomas Schneider begleitet junge Spanier auf der Suche nach einem Zuhause und solche, die sich vom Traum der eigenen vier Wände verabschieden. mein ausland

    21.45 Bettelarm im Alter Überleben mit Mini-Rente Film von Gisela, Udo Killimann, WDR/2008 Einmal in der Woche geht Helga Kelm zum Bankautomaten. Sie zieht sich 50 Euro, damit muss sie in der Woche auskommen. Fast vierzig Jahre lang hat die 75Jährige als Serviererin gearbeitet, jetzt lebt sie von einer Minirente. Schauplatz Deutschland

    22.15 Maggie Thatcher, Karriere einer Eisernen Lady Film von Camille Le Pomellec, ARTE  F/2008 Margaret Thatcher war von 1979 bis 1990 die erste Frau im Amt des Regierungschefs des Vereinten Königreichs von Britannien und Nordirland mit der legendären Anschrift Downing Street 10, London. Mit Archivbildern und bisher unveröffentlichten Aussagen von Zeitzeugen ergründet der Film die Persönlichkeit der Ausnahmepolitikerin und beschreibt, wie sie einer ganzen Epoche ihren Stempel aufdrückte.

    23.10 Kindersklaven im Olympia-Land Film von Nicole Beolhoff, SWR/2007

    23.15 Unter kaiserlicher Flagge 2/2: Hetzjagd vor Kap Hoorn Film von Jürgen Stumpfhaus, WDR/2006 Spuren der Geschichte

    00.00 Meine Geschichte - Fußball-Legenden Herbert Pohl Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2004 Meine Geschichte

    00.15 THEMA. (alp)traumhafter Naher Osten

    00.15 Grandioser Sieg - bittere Niederlage Das heilige Land - 40 Jahre nach dem Sechs-Tage-Krieg Film von Richard C. Schneider, BR/2007 40 Jahre nach dem Sechs-Tage-Krieg ist der Sperrzaun, den die Israelis vor vier Jahren errichtet haben, eine offene Wunde im Westjordanland. Der Sperrzaun, der oftmals eine Meter hohe Mauer ist, soll vor palästinensischen Selbstmordattentätern schützen. Er ist zugleich Symbol für den gescheiterten Versuch der Israelis, nach der Eroberung der Westbank im Sechs-Tage-Krieg, sich das Land dauerhaft einzuverleiben.

    01.00 Römische Provinzen im Orient. Palmyra und Bosra Film von Horst Brandenburg, Jens Dücker, SWR/2005

    01.30 Arabische Nacht der Pferde Ein Fest für den Sultan Film von Alexander von Sallwitz, NDR/2006

    02.30 1001 Hoffnung Demokratie für Allahs Völker Film von Dietmar Ossenberg, Ulrich Tilgner, ZDF/2005

    03.30 Tel Aviv - Weisser Traum am Mittelmeer Film von Gerd Helbig, 3SAT/2006

    04.00 Metropolis - Die Macht der Städte Teil: 1/4: Athen - Die Herrschaft des Volkes Film von Hannes Schuler, Manfred Baur, ZDF/2003

    04.45 Metropolis - Die Macht der Städte Teil 2/4: Alexandria - Das Zentrum des Wissens Film von Hannes Schuler, Manfred Baur, ZDF/2003

    05.30 Metropolis - Die Macht der Städte Teil 3/4: Karthago - Die Stadt der Seefahrer Film von Hannes Schuler, Manfred Baur, ZDF/2003

    06.15 Metropolis - Die Macht der Städte Teil 4/4: Rom - Das Herz des Imperiums Film von Hannes Schuler, Manfred Baur, ZDF/2003

    07.00 Meine Geschichte - Fußball-Legenden Herbert Pohl Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2004 Meine Geschichte

    07.15 Presseclub (VPS 07.15)

    08.00 Presseclub nachgefragt (VPS 07.15)

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: