PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Donnerstag, 22. Mai 2008 (Fronleichnam)

    Bonn (ots) - 08.15 Seebären der Ägäis Film von Christian Weisenborn, Susanne Bausinger, Christian Gramstadt, WDR/2007

    09.00 Bon(n) jour Berlin mit Börse Stefan Reinecke (TAZ) und Frank Bethmann (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Armes, reiches Land! - Wenn Arbeit nicht vor Armut schützt Bernd Siggelkow (Kinderprojekt Arche, Berlin), Prof. Christian Butterwegge (Universität Köln, Armutsforscher), Walter Wüllenberg (Stern)

    10.00 THEMA. Hamburger Hafengeburtstag (VPS 10.01)

     Tore zur Welt Der Hafen von Hamburg Film von Ilka Franzmann, RBB/ARTE/2006

    Ende THEMA. Hamburger Hafengeburtstag

    13.30 Günter Wallraff undercover Wo Arbeit wehtut Film von Pagonis Pagonakis, Georg Lolos, WDR/NDR/2008

    14.00 Eis aus der Tiefe Klimaforschung am Meeresgrund Film von Achim Pollmeier, ZDF / Arte/2007

    14.45 THEMA. 97. Deutscher Katholikentag in Osnabrück Motto: "Du führst uns hinaus ins Weite" Aktuelles, Gespräche und Hintergründe u.a. (VPS 14.46)

    14.45 97. Deutscher Katholikentag: Podiumsdiskussion "Donnerwetter! Höchste Zeit für eine gerechte Klimapolitik" mit u.a. Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Sunita Narain (Centre for Science and Environment, New-Delhi), Prof. Klaus Töpfer, Osnabrück. (VPS 14.46)

    anschl. Zu Tode gespart Kahlschlag im Bistum Essen Film von Rainer Kuka, Carmen Krafft-Dahlhoff, WDR/2008 (VPS 14.46)

    Ende THEMA. 97. Deutscher Katholikentag in Osnabrück

    anschl. vor ORT (VPS 14.45)

    anschl. Pressekonferenz zum Thema "Polizeiliche Kriminalstatistik 2007" mit Wolfgang Schäuble (Bundesinnenminister) und Jörg Schönbohm (Vorsitzender Innenministerkonferenz), Berlin. (VPS 14.45)

    anschl. Pressekonferenz der Kindernothilfe und terre des hommes anlässlich der Vorstellung des neuen Weltbericht Kindersoldaten 2008 mit Ralf Willinger (Kinderrechtsexperte von terre des hommes), Berlin. (VPS 14.45)

    anschl. Pressekonferenz zum Deutschen Ärztetag 2008 von der Bundesärztekammer (Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Ärztekammern), Ulm. (VPS 14.45)

    anschl. Pressekonferenz zum Internationalen Tag der Biodiversität, u.a. mit Sigmar Gabriel (Bundesumweltminister), Ahmed Djoghlaf (UN-Exekutivsekretär), Bonn. (VPS 14.45)

    18.00 Samariter im Blaumann Rentner helfen Hartz 4 Empfängern Film von Tom Fleckenstein, BR/2007 (VPS 17.59)

    18.30 Die Rückkehr der Plagen 4/5: Gefräßige Heuschrecken Film von Johannes Backes, Christiane von Schwind, ZDF / Arte/2007 In Anlehnung an die zehn biblischen Plagen des Alten Testaments beschreibt die Reihe Naturkatastrophen und Umweltphänomene, die heute die Menschen weltweit bedrohen. Während im alten Ägypten die Plagen als Strafe Gottes galten, scheinen die Katastrophen der Gegenwart von Menschenhand verursacht. Der vierte Teil beobachtet "gefräßige Heuschrecken", die vor allem in Afrika und Australien ganze Ernten vernichten. (Teil 5: Fatale Finsternis, 23.05.08 um 18.30 Uhr)

    19.15 1968 - Ostberlin Film von Lutz Rentner, Frank Otto Sperlich, RBB/2008 "1968" - Eigentlich rankt sich der Mythos dieser Jahreszahl um das Aufbegehren der jungen Generation in den westlichen Gesellschaften gegen Vietnamkrieg, Kapitalismus und überkommene Konventionen. Aber auch den Osten ließ dieses kulturelle und politische Erdbeben nicht unerschüttert. Was geschah 1968 in Ostberlin? Der Film dokumentiert unterhaltsam und informativ den Zeitgeist des turbulenten Jahres 1968 in der Hauptstadt der DDR Zeitgeschichte

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Pommern unter Palmen Deutschstämmige in Brasilien Film von Sven Jaax, NDR/2008 Die deutsche Eiche ist hier eine Palme, aber ansonsten ist in Pomerode fast alles "wie in der guten alten Heimat" - mit Bier und Volksmusik, Dirndl und Entenbraten. Südlich von Sao Paulo, gleich am Atlantikstrand, liegt eine Art Deutschland im Mini-Format. Dort ließen sich Mitte des 19. Jahrhunderts Auswanderer aus Pommern nieder. Und noch heute fühlen sich ihre Nachfahren der alten Heimat eng verbunden.

    21.00 Zölibat und Zukunftsangst Die Kirche vor dem Katholikentag Film von Tilman Jens, NDR/2008 (VPS 20.59)

    21.45 Günter Wallraff undercover Wo Arbeit wehtut Film von Pagonis Pagonakis, Georg Lolos, WDR/NDR/2008 (VPS 21.46)

    22.15 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Alarmstufe Rot - Der Kampf um den Artenschutz Günter Damme (VW, Leiter Umwelt), Prof. Hubert Weiger (BUND), Edgar Endrukaitis (GTZ) und Heinz Schmitt (SPD, stellvertr. umweltpolitischer Sprecher)

    23.00 der TAG Moderation: Michael Krons u.a. (VPS 23.00)

     Polizeiliche Kriminalitätsstatistik 2007 (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX Runde Moderation: Gaby Dietzen Alarmstufe Rot - Der Kampf um den Artenschutz Günter Damme (VW, Leiter Umwelt), Prof. Hubert Weiger (BUND), Edgar Endrukaitis (GTZ) und Heinz Schmitt (SPD, stellvertr. umweltpolitischer Sprecher) (Wdh. v. 22.15)

    00.45 THEMA. Das antike Griechenland

    00.45 Olympia Orakel, Kult- und Sportfest Film von Elli Gabriele Kriesch, BR/2004 Olympia ist der Inbegriff des antiken Sports. Alle vier Jahre wird das olympische Feuer in der historischen Stätte entzündet und zu den Austragungsorten gebracht. Damit wird an alte Traditionen angeknüpft, ein alter Mythos heraufbeschworen.

    01.30 Die ungleichen Schwestern Inseln der Kykladen Film von Barbara Dickenberger, HR/2005 Auf Mykonos besucht Filmautorin Barbara Dickenberger einheimische Künstler und Kapitänsfamilien und ist im schönen Stadtviertel "Klein-Venedig" zu Gast. Auf Delos steht sie vor den grandiosen Ruinen einer ruhmreichen Vergangenheit, im ländlichen Tinos erfährt sie die Geschichte einer wundertätigen Ikone und einer Heiligen und sieht den Marmorbildhauern bei der Arbeit zu. Auf Syros, in der Kykladenhauptstadt Ermoupouli, besucht die Autorin schließlich klassizistische Bürgerhäuser, das Theater und die alte Schiffswerft.

    02.15 Korfu Reisewege zur Kunst Film von Barbara Dickenberger, HR/2004 Korfu ist die nördlichste Insel Griechenlands im Ionischen Meer. Der Mythologie zufolge ist sie identisch mit jener Insel der Phäaken, an deren Strand einst Odysseus angespült worden war und wo er die schöne Königstochter Nausikaa traf. Viel später hat sich eine Kaiserin in die Insel verliebt: Sissi, die aus Korfu ihre verwunschene Zauberinsel machte.

    03.00 Peloponnes - Der Westen Von Nestors Palast bis Alexis Sorbas Film von Jürgen Wilcke, HR/2004 Wenn eine europäische Region Anspruch erheben darf, als " Wiege des Abendlandes" zu gelten, dann ist es sicherlich Peleponnes. Die Insel des Göttersohns Pelops ist auch das Vaterland der Mythen. Hier weilten Apollon, Hera und Zeus, hier verführten diese himmlischen Wesen ihre irdischen Geliebten.

    03.45 Kreta Vom Osten der Insel zur Hafenstadt Rethimnon Film von Karin Alles, HR/2004 Der Film führt von der Nordküste bis in den äußersten Südwesten Kretas, durch eine von dramatischen Gegensätzen geprägte Landschaft, in der Geschichte und Kultur der Insel tiefe Spuren hinterlassen haben. Einheimische und Inselliebhaber erzählen, was Kreta für sie und ihr Leben bedeutet.

    04.30 Aphrodite - Göttin der Schönheit Ideale und Idole Film von Dietmar N. Schmidt, ZDF/1999

    Der Film verfolgt die vielen Metamorphosen, denen das antike Ideal der Schönheit - Aphrodite - unterlag. Vom Bild der Venus des Malers Botticelli über Filmstars wie Marlene Dietrich und Marilyn Monroe   bis zu heutigen Schönheitswettbewerben schlägt er einen Bogen und zeigt, dass alte Mythen und gegenwärtige Ideale nicht so weit auseinander liegen.

    05.15 Von Mykene nach Epidauros - Zu Gast bei den Göttern Film von Birgitta Ashoff, SR/2004 Der Mythos vom Geschlecht der Atriden oder die Wunder um das Aeskulap-Heiligtum von Epidaurus - das sind große Themen europäischer Kulturgeschichte. Doch den heutigen Namen der griechischen Region, die diese Schätze beheimatet, kennen nur Wenige. In der Argolis, dem südöstlichsten Zipfel der Halbinsel Peleponnes, scheint die Zeit stehen geblieben.

    06.00 Die ungleichen Schwestern Inseln der Kykladen Film von Barbara Dickenberger, HR/2005

    06.45 Athen - Die Herrschaft des Volkes Film von Manfred Baur, Hannes Schuler, ZDF/2003 Als erste der großen Städte griff Athen nach der Herrschaft über das Mittelmeer. Rund 500 Jahre vor unserer Zeitrechnung begann für den Stadtstaat ein beispielloser Aufstieg. Über 300.000 Bürger lebten damals in der Metropole. Was waren das für Menschen, die Gebäude wie die Akropolis schufen und die Demokratie ersannen? Der Film nähert sich den frühen Athenern sowohl dokumentarisch wie auch durch Inszenierungen überlieferter Alltagsgeschichten.

    07.30 Olympia Orakel, Kult- und Sportfest Film von Elli Gabriele Kriesch, BR/2004

    Ende THEMA. Das antike Griechenland

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: