PHOENIX

"Willkommen im Zwei-Klassen-Land - Welche Verantwortung hat die Elite?", PHOENIX Runde, Dienstag, 29. April 2008, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Neue Studien zeigen: In Deutschland wächst die Kluft zwischen Arm und Reich. Privatschulen erfreuen sich großer Beliebtheit; Reiche versuchen, ihre Millionen an der Steuer vorbei zu mogeln. Die Elite verabschiedet sich langsam aus der Solidargemeinschaft. Kein Wunder, dass das Vertrauen der Bürger in den Staat und in die Eliten schwindet. Welche Rolle spielen die Eliten heute in Deutschland? Welche Aufgaben sollen sie übernehmen? Braucht man sie überhaupt? Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde mit Julia Friedrichs (Autorin "Gestatten Elite"), Prof. Manfred Pohl (Frankfurter Zukunftsrat), Heinz Buschkowsky (Bürgermeister Berlin-Neukölln), Prof. Michael Zürn (Hertie School of Governance) und Prof. Michael Hartmann (Elitenforscher).

    Wiederholung  um 00.00 Uhr und Mittwoch, um 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: