PHOENIX

PHOENIX Runde "Die Angst vorm Abstieg - Verarmt die Mittelschicht?", PROGRAMMHINWEIS Mittwoch, 12. März 2008, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Die Mittelschicht schrumpft, besagt eine aktuelle Studie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Und nicht genug: Laut Studie gelingt es kaum, von ganz unten wieder aufzusteigen. Die Folge: Die Angst vor dem Abstieg geht um, selbst bei gut situierten Menschen. Die Autoren der Studie sehen die Ursachen für die Erosion der Mittelschicht unter anderem in dem Druck, der durch die Folgen der Globalisierung und der Hartz IV Gesetzgebung aufgebaut wird.

    Wie kann die Erosion der Mittelschicht also aufgehalten werden? Ist sie überhaupt zu stoppen? Welche Folgen hat die wachsende Ungleichheit für die gesellschaftliche und politische Entwicklung des Landes?

    Gabi Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde u.a. mit Markus Grabka (Deutsches Institut für Wissenschaftsforschung, Berlin), Prof. Meinhard Miegel (Institut für Wirtschaft  und Gesellschaft, Bonn) und Ottmar Schreiner (SPD).

    Wiederholung  um 00.00 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: