Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Olympiamannschaft feiert am Flughafen München mit den Fans
Bundespräsident Gauck empfängt das Team auf dem Flughafen

Frankfurt/Main (ots) - Wenige Stunden nach der Schlussfeier der XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi kehrt die Deutsche Olympiamannschaft am Montag, 24. Februar, in die Heimat zurück und wird auf dem Münchner Flughafen von Bundespräsident Joachim Gauck und ihren Fans empfangen.

Das Team um Fahnenträgerin und Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, das unter dem Motto "Wir für Deutschland" an den Start gegangen war, wird nach 16 Wettkampftagen voller Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke gegen 13.00 Uhr mit einem Lufthansa-Sonderflug landen und eine Reihe Erfolge im Gepäck haben. Erster Gratulant ist Bundespräsident Joachim Gauck, der die Deutsche Olympiamannschaft direkt auf dem Rollfeld in Empfang nimmt.

"Wir wünschen uns einen emotionalen Abschluss für die Athletinnen und Athleten. Sie haben mehr als zwei Wochen lang alles gegeben und wir hoffen auf viele Fans, die die Mannschaft gebührend feiern", sagen DOSB-Präsident Alfons Hörmann und Chef de Mission Michael Vesper unisono.

Es werden zahlreiche Mitglieder der Deutschen Olympiamannschaft, darunter auch viele Medaillengewinner anwesend sein. Mit an Bord ist unter anderem Doppel-Olympiasieger Felix Loch: "Es ist ein Traum als Doppel-Olympiasieger nach Hause zurück zu kommen. Ich freue mich auf Familie, Freunde und natürlich die Fans, die mit uns gezittert und mitgefiebert haben. Da war schon 2010 unglaublich viel los."

Als politische Gäste werden neben Bundespräsident Joachim Gauck, der bayerische Innenminister Joachim Herrmann, der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude sowie weitere Vertreter der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik erwartet.

Fans der Deutschen Olympiamannschaft sind herzlich eingeladen

Nach der Landung und der Begrüßung auf dem Rollfeld wird die Olympiamannschaft direkt ins München Airport Center (MAC) gefahren, wo gemeinsam mit dem Fans gefeiert werden soll. Alle Anhänger der Deutschen Olympiamannschaft sind herzlich eingeladen, den Athletinnen und Athleten einen unvergesslichen Empfang zu bereiten.

Bereits ab 12.00 Uhr findet ein Bühnenprogramm im Zentrum des MAC neben der Audi quattro Skisprung-Schanze statt, inklusive aller emotionalen und sportlichen Highlights aus Sotschi. Sportmoderator Markus Othmer wird durch das Programm führen. Unterstützt wird er von Andreas Richter, der als Moderator des Deutschen Hauses Sotschi 2014 seine emotionalsten Momente mit der Deutschen Olympiamannschaft beisteuern wird.

Für alle Autogrammjäger besteht die Möglichkeit, ihren Helden ganz nah zu sein und begehrte Unterschriften einzusammeln.

Nach den Olympischen Winterspielen ist vor den Paralympics

Während der Veranstaltung findet auch die Staffelübergabe an die Deutsche Paralympische Mannschaft statt. Die Paralympischen Athletinnen und Athleten werden vom 7. bis 16. März um die Medaillen in Sotschi kämpfen.

Hier finden Medienvertreter alle Informationen zur Akkreditierung. http://bit.ly/1mqxIfG

Pressekontakt:

Deutscher Olympischer SportBund (DOSB)
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 69 / 67 00 255
E-Mail: presse@dosb.de

FOLGEN SIE UNS:
www.dosb.de
www.deutsche-olympiamannschaft.de
www.splink.de
www.facebook.com/Olympiamannschaft
www.twitter.com/DOSB

Original-Content von: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Das könnte Sie auch interessieren: