Deutsches Institut für Service-Qualität

Servicestudie Shopping Center: Vielseitiges Angebot aber schlechte Orientierungsmöglichkeiten, Service nur befriedigend

Hamburg (ots) - Wer einkaufen möchte, hat dazu in Deutschland Gelegenheit genug. Hierzulande locken mehr als 380 Shopping Center mit einer Verkaufsfläche von über 12 Millionen Quadratmetern. Doch welches Center überzeugt durch einen ausgewogenen Branchenmix, eine angenehme Einkaufsatmosphäre und einen guten Service?

Das Deutsche Institut für Service-Qualität analysierte jetzt 15 bedeutende Einkaufszentren in den Städten Hamburg, Berlin und München. Im Rahmen von 150 verdeckten Besuchen wurden die Gestaltung und Attraktivität der Center, die Orientierungsmöglichkeiten und die Kompetenz der Mitarbeiter bewertet. Zudem nahmen die Tester das Angebot an Fachhandel, Dienstleistungen und Gastronomie sowie die Parkplatzsituation unter die Lupe.

Testsieger wurde das Berliner Center EastGate, welches unter anderem durch großzügige Gänge und Ruhezonen sowie freundliche Mitarbeiter überzeugte. Das Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg lag auf Platz zwei und punktete mit der größten Auswahl an Geschäften sowie vielen Sonderservices wie einer Kinderbetreuung. Der dritte Platz ging an das Hamburger Billstedt Center mit dem vielseitigsten gastronomischen Angebot. Zum besten Shopping Center in München wurde das Olympia Einkaufszentrum gekürt.

Defizite zeigten sich vor allem bei den Orientierungsmöglichkeiten. "Knapp 40 Prozent der Testbesucher waren mit der Beschilderung in den Einkaufszentren und der Auffindbarkeit der Orientierungspläne nicht zufrieden", erläutert Bianca Möller, Geschäftsführerin des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Im Durchschnitt war der Service der Shopping Center nur "befriedigend". Als Gründe führt das Institut unter anderem fehlende Informationsstände in einigen Centern an sowie wenig einladend gestaltete Ruhezonen und zu geringe Aufbewahrungsmöglichkeiten für Taschen und Jacken.

Insgesamt verfügten die Shopping Center über ein umfangreiches Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Dienstleistungen und Gastronomie. Zudem wurden die Atmosphäre und die Sauberkeit in den Shopping Centern von den Testern positiv bewertet.

Veröffentlichung nur unter Nennung der Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität

Pressekontakt:

Bianca Möller
Telefon: 040 / 41 11 69 27
E-Mail: b.moeller@disq.de
www.disq.de



Weitere Meldungen: Deutsches Institut für Service-Qualität

Das könnte Sie auch interessieren: