Ötztal Tourismus

Verdiente Verschnaufpause für den deutschen Skistar Fritz Dopfer im Ötztaler Obergurgl/Hochgurgl - ANHÄNGE

Mit seinen aktuellen Weltcup-Ergebnissen hat sich der deutsche Slalom- und Riesentorlauf-Spezialist Fritz Dopfer in der Weltelite der besten Skirennläufer etabliert.

Obergurgl (ots) - Jetzt stehen die Saisonhöhepunkten, die Rennen in Kitzbühel, das Night-Race in Schladming und die Ski-WM in Vail vor der Haustür. Trotz des dichten Terminkalenders nutzte Dopfer sein Tiroler Lieblingsskigebiet Obergurgl/Hochgurgl für eine kurze Auszeit. Lockere Schwünge, perfekte Rahmenbedingungen, volle Motivation. Dopfer fühlt sich für die kommenden Rennen perfekt in Schwung. Bei den olympischen Spielen in Sotschi schrammte Dopfer noch hauchdünn an der Bronzemedaille vorbei, in Vail hat der deutsche Spitzenfahrer mit Tiroler Wurzeln aber Edelmetall im Visier.

Die Freude am Skifahren sah man Dopfer bei seinem Zwischenstopp in Obergurgl/Hochgurgl an. Hier fühlt er sich wohl und fand schon früh volle Unterstützung für seine Karriere. Nach seinen Platzierungen am Siegespodest, nach zweiten Plätzen im Weltcup, will Dopfer bei den kommenden wichtigen Rennen nach den Sternen greifen. Der Platz ganz oben am Treppchen ist zum Greifen nah.

Fritz Dopfer fühlt sich bestens in Form. Kurz vor der WM scheint alles zu passen. Mit der Lockerheit, die der Skistar in Obergurgl/Hochgurgl ausstrahlt, könnten die heiß ersehnten Spitzenplatzierungen in Kitzbühel, Schladming oder bei der WM in Vail im Februar Realität werden.

Download- und Einbindungsdetails unter: http://www.ots.at/redirect/dopfer_obergurglhochgurgl

Rückfragehinweis:
   ÖTZTAL TOURISMUS
   c/o LEOPOLD HOLZKNECHT, BA
   Gurglerstraße 118
   A-6456 Obergurgl
   t: +43 57200 115
   f: F +43 57200 101
   oetztal.com
leopold.holzknecht@oetztal.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4388/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2015-01-21/09:00

 
Original-Content von: Ötztal Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: