Quirin Privatbank AG

Vermögensverwaltung der quirin bank bekommt neue Leitung
- Dieter Merz ab sofort Leiter Asset Management
- Nachhaltige Anlagestrategien sollen vorangetrieben werden

Berlin (ots) - Dieter Merz ist als neuer Leiter der Vermögensverwaltung bei der auf Honorarberatung spezialisierten quirin bank in Berlin eingestiegen. Der langjährig erfahrene Vermögensverwaltungsexperte übernimmt die Verantwortungsbereiche Asset Management sowie Research des Berliner Finanzinstituts.

Christian Kreuser, Leiter Private Banking der quirin bank: "Wir freuen uns, mit Herrn Merz einen ausgewiesenen Vermögensverwaltungsexperten für unser Haus gewonnen zu haben, der insbesondere den Bereich ethisch-ökologischer Anlagestrategien vorantreiben soll."

Private Banking-Chef Kreuser weiter: "Unsere Vermögensverwaltung hat bereits in der Vergangenheit durch sehr gute Arbeit überzeugt und wird nun von den langjährigen Erfahrungen eines Branchenprofis wie Dieter Merz profitieren. Ziel ist es unverändert, für unsere Kunden auch in schwierigen Finanzmarktzeiten eine überdurchschnittliche Performance zu erzielen."

Der gebürtige Göppinger Merz begann seine Karriere bei Merck Finck & Co. Darauf folgten Stationen als Leiter Vermögensverwaltung bei Ferri Wealth Management sowie zuletzt als Chef-Anlagestratege (Chief Investment Officer) und Leiter Vermögensverwaltung beim Bankhaus Hauck & Aufhäuser. In dieser Funktion war Dieter Merz verantwortlich für die Integration des Bereiches Nachhaltigkeit in den Konzern.

Über die quirin bank:

Als erste Honorarberatungsbank Deutschlands betreibt die quirin bank AG Bank- und Finanzgeschäfte in drei Geschäftsfeldern: Anlagegeschäft für Privatkunden (Private Banking), Beratung bei Finanzierungsmaßnahmen auf Eigenkapitalbasis für mittelständische Unternehmen (Investment Banking) sowie Mandantengeschäft (Business Process Outsourcing). Das Finanzinstitut ist 1998 gegründet worden, hat seinen Hauptsitz in Berlin und betreut gegenwärtig 6.500 Kunden mit einem Anlagevolumen von rund 1,8 Milliarden Euro. Im Segment Private Banking bietet die quirin bank Anlegern ab 50.000 Euro Vermögen ein neues Betreuungskonzept, das auf kompletter Kostentransparenz und Rückvergütung aller offenen und versteckten Provisionen beruht. Mit einer monatlichen Flatrate sind alle Gebühren abgedeckt. Darüber hinaus ist die Bank am Anlageerfolg beteiligt.

Ansprechpartnerin für die Medien:

Kathrin Kleinjung
Leiterin Unternehmenskommunikation
quirin bank AG
Kurfürstendamm 119
D-10711 Berlin
Telefon: +49 (0)30 89021-402
kathrin.kleinjung@quirinbank.de

Original-Content von: Quirin Privatbank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Quirin Privatbank AG

Das könnte Sie auch interessieren: