Axel Springer Mediahouse Berlin

goFeminin.de erwirbt führendes Gesundheitsportal Onmeda

    Berlin (ots) - Die goFeminin.de GmbH hat das zur OnVista Media GmbH gehörende Gesundheitsportal Onmeda erworben. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde heute unterzeichnet. Der Kaufpreis beträgt EUR 5,4 Mio.

    Das unabhängige Gesundheitsportal Onmeda bietet detaillierte und wissenschaftlich fundierte Informationen zu Krankheiten, Symptomen und Medikamenten sowie eine Vielzahl an Inhalten, Services und expertenbetreuten Foren zu allen Themen des Gesundheitsbereichs. Insbesondere die qualitativ hochwertigen und zertifizierten Inhalte auf  www.onmeda.de sind Grund dafür, dass Onmeda eine hohe Akzeptanz und Wertschätzung bei Patienten, Ärzten und Gesundheitsinteressierten genießt. Im IVW-gestützten Wettbewerbsvergleich ist Onmeda mit 9,1 Mio. Page Impressions und knapp 1,6 Mio. Visits (IVW 05/08) sowie rund 740.000 Unique Usern (AGOF Internet Facts IV/2007) das führende Gesundheitsportal in Deutschland.

    Bertrand Stephann, CEO auFeminin.com: "Mit dem Erwerb von Onmeda und deren hervorragenden Inhalten können wir unser Kerngeschäft weiter stärken und unser Vermarktungsportfolio ausbauen. Schließlich ist der Gesundheitsbereich für moderne Frauen eines der wichtigsten Themen- und Interessengebiete, wie unser Gesundheitsportal Santé AZ auf auFeminin.com in Frankreich beweist. Nicht zuletzt unterstützt die Akquisition von Onmeda unsere internationalen Wachstumsaktivitäten weiter. Hier konnten wir die Umsätze im ersten Quartal 2008 bereits um 82 Prozent steigern."

    Sowohl für auFeminin.com als auch für den Hauptgesellschafter, die Axel Springer AG, stellt Onmeda eine optimale Portfolio-Ergänzung dar, die vielfältige Synergiemöglichkeiten für die Zukunft bietet. Darüber hinaus besetzt Axel Springer mit dem unabhängigen Gesundheitsportal ein weiteres wichtiges Themenfeld mit großem Vermarktungspotential und wird zum führenden Anbieter von Premium-Gesundheitsinformationen in Deutschland.

    Der bisherige CEO, Marc Schmitz, führt auch weiterhin die Geschäfte von Onmeda.

    goFeminin.de ist die deutschsprachige Website von auFeminin.com, Europas führender Online-Plattform für die weibliche Zielgruppe. Sie bietet ein breites Spektrum an Online-Informationen, Diensten und Communities zu Themen wie Trends und Fashion, Beauty, Fitness, Gesundheit und Psychologie. Der deutsche Auftritt www.gofeminin.de ist mit einer Reichweite von 1,84 Millionen Unique Users  (AGOF Internet Facts IV/2007) und 47 Millionen Page Impressions (IVW 05/08) Marktführer im Segment der Frauenportale. Die Axel Springer AG ist mit 74 Prozent an auFeminin.com beteiligt.

    Der Kauf von Onmeda durch die goFeminin.de GmbH steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die deutsche Kartellbehörde.

Pressekontakt:
Christian Garrels
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 51
christian.garrels@axelspringer.de

Original-Content von: Axel Springer Mediahouse Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer Mediahouse Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: