BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Presseeinladung - Bekanntgabe des Siegers des europaweiten Architekturwettbewerbs zum Bau des neuen Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen

    Bochum (ots) - Eine Investition von fast 200 Mio. Euro, 1000 Studienplätze und 1000 Arbeitsplätze - dies sind nur einige Zahlen rund um eines der größten Projekte der nordrhein-westfälischen Landesregierung in dieser Legislaturperiode: Der Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen. In dieser Woche wird ein weiterer Meilenstein realisiert: Der Sieger des europaweiten Architekturwettbewerbes zum Bau des neuen Campus wird bekanntgegeben.

    Die Pressekonferenz findet statt

    am Freitag, 12. März 2010, 15:00 Uhr, im Strategiezentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen, Universitätsstraße 136, Erdgeschoss, 44799 Bochum.

    An der Pressekonferenz werden u.a. teilnehmen: Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, die Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum Dr. Ottilie Scholz, der Geschäftsführer des BLB NRW Ferdinand Tiggemann und der Leiter des Strategiezentrums Gesundheit | Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen PD Dr. Andreas Meyer-Falcke. Im Anschluss an die Pressekonferenz wird die Ausstellung aller Wettbewerbsbeiträge in den Räumlichkeiten des Strategiezentrums eröffnet.

Pressekontakt:
Ursula Mecklenbrauck
Strategiezentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen
Universitätsstraße 136
44799 Bochum
Tel.: +49 234 546837 600
Fax: +49 234 546837 811
E-Mail: ursula.mecklenbrauck@gc.nrw.de
www.gc.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Das könnte Sie auch interessieren: